Seite 8 von 8 Erste ... 345678
Zeige Ergebnis 71 bis 75 von 75

Diskutiere im Thema Attentin - Nebenwirkungen im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #71
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 5

    AW: Attentin - Nebenwirkungen

    Moin Moin Heike!

    Ne, ist leider kein Schreibfehler....

    Ich war bei MPH auf 120 mg und mir ging es zum Ende hin echt mehr als mies, weil ich das von Anfang an nicht so richtig vertragen hatte.
    Hatte dann bei Niedriger oder hoher Dosis gleiche starke Nebenwirkungen wie Gelenkschmerzen usw usw..

    Da hast Du Recht mit einer Packung in der Woche circa. Es ist halt sehr niedrig dosiert mit 5mg pro Tablette. Die TK ist da wohl echt eine gute Kasse. In meinem Fall übernehmen die das.

    LG

  2. #72
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Fachperson
    Forum-Beiträge: 676

    AW: Attentin - Nebenwirkungen

    Es ist ja schön, dass die Kasse es bezahlt. Aber es scheint doch so zu sein, dass irgendwie die Dosierungen von MPH UND Attentin viel zu hoch (im Vergleich zu anderen ADHSlern) sind.

    Darüber würde ich mir schon Gedanken machen, weil sonst ein Problem mit Toleranzentwicklung droht bzw. möglicherweise schon besteht.

    In so einem "Fall" würde ich immer Schlafstörungen, Angst , Depression, Traumata mit berücksichtigen.... Und nicht immer weiter erhöhen.

  3. #73
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.252

    AW: Attentin - Nebenwirkungen

    Heike schreibt:
    Wie bezahlt man bitte deine Dosis? Da benötigt man ja jede Woche eine neue Packung vom Attentin, die 70 Euro kostet

    lg Heike
    Spricht was gegen "Amphetaminsaft"?, ist wohl das gleiche drin und der ist günstiger.

  4. #74
    Chaoten-Weib

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 53
    Forum-Beiträge: 2.544

    AW: Attentin - Nebenwirkungen

    gisbert schreibt:
    Spricht was gegen "Amphetaminsaft"?, ist wohl das gleiche drin und der ist günstiger.
    Tja den hätte ich ja gerne von meinem Arzt, nur kennt der sich mit diesen Verordnungen nicht aus. Er tut sich schon sehr schwer mir ein Privat-BTM auszufüllen. Ich bin noch auf der Suche hier in der näheren Umgebung nach einem Arzt, der sich besser damit auskennt. Ist nur schwer auf'm Dorf. Frankfurt ist 150 km von hier entfernt.

  5. #75
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.252

    AW: Attentin - Nebenwirkungen

    Heike, vielleicht kannst Du Dir einmalig das Zeug vom Facharzt in Frankfurt verschreiben lassen und der gibt Dir einen Arztbrief mit, mit dem Dir das dann auch Dein Hausarzt vor Ort verschreiben kann!

Seite 8 von 8 Erste ... 345678

Ähnliche Themen

  1. Wer hat Verbesserung durch Attentin???
    Von sosa2009 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 235
    Letzter Beitrag: 20.11.2014, 20:38
  2. von medikinet zu attentin, wie sag' ichs meinem arzte....
    Von Alwine im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.03.2012, 19:40
  3. Neuzulassung: Attentin (Dextroamphetamin)
    Von Alex im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 12.03.2012, 12:53
  4. Nebenwirkungen medikinet?
    Von Karin68 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.07.2010, 20:46
  5. Methylphenidat, Nebenwirkungen
    Von girl89 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.05.2010, 00:24

Stichworte

Thema: Attentin - Nebenwirkungen im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum