Seite 6 von 8 Erste ... 2345678 Letzte
Zeige Ergebnis 51 bis 60 von 75

Diskutiere im Thema Attentin - Nebenwirkungen im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #51
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 138

    AW: Attentin - Nebenwirkungen

    Ja genau das wäre interessant, vielleicht geht es wirklich jemandem so wie mir ?
    Heute war der vormittag ganz gut, aber ab 11 Uhr wurde ich unglaublich müde und mein Blutdruck
    ist stark gefallen. Das ist ärgerlich da ich Hypotonie habe, immer so 90:50 und weniger.
    Bei fast allen steigt de BD ja mit AMP, nur bei mir ist wieder mal alles anders.
    Ich hoffe wenn ich die Dosis erhöhe, daß der BD dann wieder steigt.
    Davon abgesehen ist Attentin richtig gut für mich, auch die antidepressive Wirkung ist sehr gut, für mich.
    Besser als bei jedem AD das ich kenne.

    Edit: ich denke ich hatte einen Rebound.
    Geändert von Berliner (15.08.2013 um 07:40 Uhr)

  2. #52
    MeinerEiner

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 39
    Forum-Beiträge: 1.128

    AW: Attentin - Nebenwirkungen

    Gibt es "Weinerlichkeit" als Nebenwirkung bei Attentin?
    Ich kenne eine solche Stimmung bei mir gar nicht. Ich habe grade mit Attentin angefangen und bin noch in der Dosisfindungsphase.
    Heute das erste mal 7,5 mg morgens.
    Ich habe mich auch schon die letzten Tage mal so gefühlt aber ich habe das Gefühl es wird mit höherer Dosis schlimmer.
    Bevor ich die Tabletten heute morgen genommen habe habe ich mich normal gefühlt.

  3. #53
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 138

    AW: Attentin - Nebenwirkungen

    Also ich bin durch Attentin jetzt viel weniger weinerlich und depressiv als ohne.
    Meine Dosis ist nun 2-2-0. Aber dafür bin ich deutlich gefühlvoller und kann zb
    Zärtlichkeit viel intensiver genießen, worüber sich meiner Freundin sehr freut.
    Insgesamt macht Attentin emotional deutlich stabiler.
    7.5 mg finde ich persönlich eine relativ hohe Einschleichdosis. Hatte mit 2.5 mg
    pro Tag begonnen. Aber ich glaube die Weinerlichkeit könnte sich nach ein paar
    Wochen legen.

  4. #54
    MeinerEiner

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 39
    Forum-Beiträge: 1.128

    AW: Attentin - Nebenwirkungen

    Da habe ich mich wohl nicht genau genug ausgedrückt.
    Ich habe mit 1,25mg begonnen und bin mitlerweile bei 7,5 habe also langsam eingeschlichen.

  5. #55
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 177

    AW: Attentin - Nebenwirkungen

    Und nur einmal am Tag? wirkt es bei dir so lange?

  6. #56
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 234

    AW: Attentin - Nebenwirkungen

    Erin schreibt:
    Gibt es "Weinerlichkeit" als Nebenwirkung bei Attentin?
    Ich kenne eine solche Stimmung bei mir gar nicht. Ich habe grade mit Attentin angefangen und bin noch in der Dosisfindungsphase.
    Heute das erste mal 7,5 mg morgens.
    Ich habe mich auch schon die letzten Tage mal so gefühlt aber ich habe das Gefühl es wird mit höherer Dosis schlimmer.
    Bevor ich die Tabletten heute morgen genommen habe habe ich mich normal gefühlt.
    Ja, ganz eindeutig. Die durch Attentin erhöhten Dopamin-/Noradrenalinspiegel führen zu einem Absinken des Serotoninspiegels und das löst diese Stimmungsprobleme aus. Der Grund dafür ist, dass Dopamin/Noradrenalin und Serotonin natürlicherweise aneinander gekoppelt sind, d.h. man kann natürlicherweise nicht alle drei in die Höhe treiben, sofern man nicht ein Medikament nimmt, das alle drei Neurotransmitter beeinflusst. Schraubt man nur an einem herum (z.B. Dopamin & NA) dann geht automatisch der andere nach unten (Serotonin). Amphetamin führt nur in einem sehr geringen Maße zur Serotoninwiederaufnahmehemmung , bei den therapeutischen Dosen ist idR so gut wie kein Effekt festzustellen.

    Hast du vorher bereits Erfahrungen mit MPH gemacht? Dort kommt diese Problematik noch häufiger vor, vielen bringt der Wechsel auf Attentin etwas. Wenn du es nicht mit Strattera o.ä. versuchen möchtest, dann bleibt nur die Kombination von Attentin mit einem SSRI.

  7. #57
    MeinerEiner

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 39
    Forum-Beiträge: 1.128

    AW: Attentin - Nebenwirkungen

    causality schreibt:
    Ja, ganz eindeutig. Die durch Attentin erhöhten Dopamin-/Noradrenalinspiegel führen zu einem Absinken des Serotoninspiegels und das löst diese Stimmungsprobleme aus. Der Grund dafür ist, dass Dopamin/Noradrenalin und Serotonin natürlicherweise aneinander gekoppelt sind, d.h. man kann natürlicherweise nicht alle drei in die Höhe treiben, sofern man nicht ein Medikament nimmt, das alle drei Neurotransmitter beeinflusst. Schraubt man nur an einem herum (z.B. Dopamin & NA) dann geht automatisch der andere nach unten (Serotonin). Amphetamin führt nur in einem sehr geringen Maße zur Serotoninwiederaufnahmehemmung , bei den therapeutischen Dosen ist idR so gut wie kein Effekt festzustellen.

    Hast du vorher bereits Erfahrungen mit MPH gemacht? Dort kommt diese Problematik noch häufiger vor, vielen bringt der Wechsel auf Attentin etwas. Wenn du es nicht mit Strattera o.ä. versuchen möchtest, dann bleibt nur die Kombination von Attentin mit einem SSRI.
    Danke, die Erklärung hilft mir weiter.
    Ich habe vorher MPH genommen und hatte diese Nebenwirkung nicht (bei 15-15-15), musste das allerdings aufgrund von anderen Nebenwirkungen absetzen.
    Hmmm mal abwaten ob das die nächsten Tage wieder besser wird. Ich möchte ungern noch mehr Medikamente nehmen.

  8. #58
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 234

    AW: Attentin - Nebenwirkungen

    darf ich fragen, was du für NW unter MPH hattest?

  9. #59
    MeinerEiner

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 39
    Forum-Beiträge: 1.128

    AW: Attentin - Nebenwirkungen

    causality schreibt:
    darf ich fragen, was du für NW unter MPH hattest?
    Abgesetzt habe ich es aufgrund von Haarausfall. Doc meinte diese Nebenwirkung geht nicht nach einiger Zeit wieder weg und von daher sollte ich es mal mit Attentin versuchen.
    Haarausfall ist auch schon wieder weg, kam also eindeutig vom MPH.
    Ansonsten habe ich noch eine sehr unreine Haut bekommen.

  10. #60
    Chaoten-Weib

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 53
    Forum-Beiträge: 2.544

    AW: Attentin - Nebenwirkungen

    Erin schreibt:
    Ansonsten habe ich noch eine sehr unreine Haut bekommen.

    Ja die habe ich auch bekommen. Allerdings nur im Gesicht, was mir aber auch reicht.

    Irgendwie muss ich vielleicht doch mal mit dem Doc reden. Keine Ahnung.

    lg Heike

Seite 6 von 8 Erste ... 2345678 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Wer hat Verbesserung durch Attentin???
    Von sosa2009 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 235
    Letzter Beitrag: 20.11.2014, 20:38
  2. von medikinet zu attentin, wie sag' ichs meinem arzte....
    Von Alwine im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.03.2012, 19:40
  3. Neuzulassung: Attentin (Dextroamphetamin)
    Von Alex im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 12.03.2012, 12:53
  4. Nebenwirkungen medikinet?
    Von Karin68 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.07.2010, 20:46
  5. Methylphenidat, Nebenwirkungen
    Von girl89 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.05.2010, 00:24

Stichworte

Thema: Attentin - Nebenwirkungen im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum