Seite 9 von 24 Erste ... 4567891011121314 ... Letzte
Zeige Ergebnis 81 bis 90 von 236

Diskutiere im Thema Wer hat Verbesserung durch Attentin??? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #81
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 225

    AW: Wer hat Verbesserung durch Attentin???

    bushido schreibt:
    Ich nehme momentan ca.5mg Attentin, also 1 Tbl, als TAGESDOSIS!!!


    Soweit ich es in Erinnerung habe entspricht 10mg A-Saft 0,2% in etwa 5mg Attentin, richtig?
    Entsprechen dann 10ml A-Saft auch10mg A-Saft???

    Dann müsste ich doch überdosiert sein, oder?
    Weil ich ja seither 5-7ml Saft genommen habe, jetzt aber 5mg Attentin nehme!!!
    Sorry, aber ich blicks echt nicht...
    Vergiss die ganze Rechnerei! (liegt uns eh nicht so wirklich...)
    Mit 5mg Tagesdosis bist Du wirklich sparsam unterwegs. Aber sei doch froh, dass Du schon auf 5mg/Tag gut ansprichst, kostet weniger!


    Amph. wird nach Wirkung dosiert und nicht berechnet. Es ist ausserdem bekannt, dass Dexamph. zusammen mit etwas Levoamph besser wirken kann. Drum besteht Adderall übrigens zu 1/4 aus Levo-Amph.
    Wenn Du jetzt reines Dex hast, brauchst Du darum ev. sogar gleich viel mg vom Dex. wie vom DL-Amph, um vergleichbar gut eingestellt zu sein!

    Aber eben, das ist individuell und man muss seine optimale Dosierung schlicht und ergreifend rausfinden. Kann man vor vornherein wirklich nicht errechnen!

    Lass Dich von theoretischen Tageshöchstdosierungen nicht irritieren!
    Du merkst schon, wenns passt und wann nicht (mehr!)

    Hoffe, das hilft.
    gruss matz

  2. #82
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 136

    AW: Wer hat Verbesserung durch Attentin???

    Danke matz...

  3. #83
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 17

    AW: Wer hat Verbesserung durch Attentin???

    Hi Bushido, wie sieht´s aus bei Dir mit Attentin.
    Ich nehme wieder A-Saft. Damit fühle ich mich einfach wacher,bleib mehr ich.
    Eine Kombi von beiden wär an manchen Tagen gut. Da Attentin schon mehr Gelassenheit in meinen Kopf zaubert. Liebe Grüße.

  4. #84
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 136

    AW: Wer hat Verbesserung durch Attentin???

    Servus,
    ich nehme bevorzug Attentin, manchmal nehm ich morgens 1,25 mg und 1ml A-Saft.
    Ich kann einfach besser schlafen mit Attentin und bin ruhiger.
    Ich nehme max. 5mg als Tagesdosis und ab und zu noch 2ml A-Saft, je nachdem wie meine Dienstzeiten sind...
    LG bushido

  5. #85
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 24

    AW: Wer hat Verbesserung durch Attentin???

    Mich würde es auch interessieren, wie es nun bei Euch weitergegangen ist.
    Ich teste auch zur Zeit Attentin. Irgendwie habe ich aber das Gefühl, dass es einen Rebound gibt. Ich fühle mich nach drei Stunden ca. körperlich und geistig sehr schwach. Das ist echt nicht lustig. Ich habe gerade einen echt trockenen Hals und es fällt mir schwer zu sprechen.
    So toll war die Konzentration jetzt auch nicht.
    Ich persönlich habe das Gefühl, das Amphetamin Kapseln besser sind und länger wirken.

    Kann jemand meine Aussagen unterstützen?


    Es wäre schön, wenn der Thread wieder auffacht!

  6. #86
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 222
    Ich hatte gedacht dass nach änderung der dosis, ich diese Müdigkeit in den Griff bekommen habe.

    Leider nicht. Ich könnte schlafen zu fast jeder zeit.

    Wirkungsdauer ist auch nicht so lange.

    Es ist zwar nicht alles schlecht, kein unterdrücktes Hungergefühl, etc.

    Aber ich finde für mich ist die Wirkung zu sanft.

    Da Attentin, in DE noch sehr neu ist, es wenig Erfahrungen gibt, habe ich mich in einem amerikanischen ADD Forum angemeldet. Weil dort mit Dextrine ein ähnliches Medikament gibt. Dort klagen auch einige über Müdigkeit.

    Mal schauen was ich dort so erfahre.

  7. #87
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 24

    AW: Wer hat Verbesserung durch Attentin???

    so, ich werde jetzt wohl auch wieder zu dem Amphetaminsaft wechseln.
    Attentin hat mich ebenfalls sehr müde gemacht und die Wirkdauer war sehr kurz.
    Leider habe ich bei dem Amphetaminsaft immer gerötete Augen.
    Habt ihr dort irgendwelche Tricks gegen?

  8. #88
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 222
    @DreamerX,
    Vll sind deine Augen zu trocken? Trinkst du genügend?


    Sent from my iPhone using Tapatalk

  9. #89
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 222
    Im moment mache ich ein selbstversuch. Kombiniere Attentin mit A-Saft.
    Ergebnis keine Müdigkeit mehr und war noch nie so fikussiert.
    Das war am Montag. Heute mit einer geringeren Dosis gestartet im Vergleich zu Montag.
    Morgen treff ich mein Doc und werde ihm berichten. Mal schauen was er dazu sagt.


    Sent from my iPhone using Tapatalk

  10. #90
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 136

    AW: Wer hat Verbesserung durch Attentin???

    1/f-Rauschen schreibt:
    Im moment mache ich ein selbstversuch. Kombiniere Attentin mit A-Saft.
    Ergebnis keine Müdigkeit mehr und war noch nie so fikussiert.
    Das war am Montag. Heute mit einer geringeren Dosis gestartet im Vergleich zu Montag.
    Morgen treff ich mein Doc und werde ihm berichten. Mal schauen was er dazu sagt.


    Sent from my iPhone using Tapatalk
    Hi,
    ich mach das auf anraten meines Psychiaters und komme gut damit klar.
    LG bushido

Seite 9 von 24 Erste ... 4567891011121314 ... Letzte

Ähnliche Themen

  1. von medikinet zu attentin, wie sag' ichs meinem arzte....
    Von Alwine im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.03.2012, 19:40
  2. Neuzulassung: Attentin (Dextroamphetamin)
    Von Alex im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 12.03.2012, 12:53
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.09.2011, 19:44
  4. Verbesserung der Rechtschreibung im Internet gesucht
    Von Peiper im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.01.2010, 22:06
Thema: Wer hat Verbesserung durch Attentin??? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum