Seite 4 von 24 Erste 123456789 ... Letzte
Zeige Ergebnis 31 bis 40 von 236

Diskutiere im Thema Wer hat Verbesserung durch Attentin??? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #31
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 136

    AW: Wer hat Verbesserung durch Attentin???

    1/f-Rauschen schreibt:
    . Da Attentin "nur" das D-Amfetamin enthält, nicht wie der Saft d-l-Ampfetamin, soll nur die halbe Dosis benötigt werde

    Hallo,
    das hat mir mein Arzt nicht gesagt.
    Ich soll die gleiche Dosis wie beim Saft nehmen....0,2% Saft 5ml-Attentin 0,5mg
    Hast du einen anders konzentrierten Saft?
    LG bushido

  2. #32
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 222

    AW: Wer hat Verbesserung durch Attentin???

    Bushido,

    Mein Doc sagte ich solle nur die Hälfte nehmen. Der Apotheker mit dem ich schon vor Wochen über Attentin gesprochen habe, hat das auch bestätigt.

    Die Konzentration des Saftes spielt keine Rolle. Als Beispiel, wenn eine Person X 10mg d-l-Amfetamin (das ist der Saft oder Kapsel) als einzel Dosis benötigt, dann sind das beim 2% Saft, 5ml.

    Diese 10mg d-l-Amfetamin setzten sich zusammen aus:

    5mg Dexamfetamin (D-Amfetamin) & 5mg Levamfetamin (L-Amfetamin), also 50% D und 50 L-Amfetamin. Der A-Saft ist ja razemischtes Amfetamin.

    Attentin, enthält ausschließlich das Dexamfetamin und dieses ist 3-4mal stärker Wirksam.

    Wenn diese Person X jetzt 1 zu 1, A-Saft mit Attentin ersetzt, würde dieser 10mg Dexamfetamin zu sich nehmen. Ich habe ja geschrieben dass Dexamfetamin 3-4 stärker zentral wirkt als das Levamfetamin. Also würde X, 5mg des schwächeren Levamfetamin, mit den 5mg des stärkeren Dexamfetamin ersetzten. Und damit eine zu hohe Dosis zu sich nehmen.

    Keine Ahnung ob ich das jetzt anständig erklärt habe?!

    Aber du schreibst ja, du nahmst 5ml Saft 2% = 10mg d-l-Amfetamin und nimmst jetzt 5mg Attentin stattdessen also eine 1 Tablette? Dann passt es ja. Meine Aussage bezog sich auf die mg Menge d-l-Amfetamin im Saft, ich vermute Dein Doc bezieht sich auf ml A-Saft im Verhältnis zu mg Attentin, bei 2%tigen Saft passt es ja. Obwohl er nicht die richtigen Masseinheiten vergleicht, passt es aber nur beim 2% Saft.

    greetz // Rauschen

  3. #33
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 17

    AW: Wer hat Verbesserung durch Attentin???

    [QUOTE=1/f-Rauschen;229450] Ich gehe davon aus das die Wirkung milder als beim A-Saft ist, dieser ist auch viel milder als MPH.

    Komisch ist das du mehr brauchst, ich würde erwarten, daß du weniger benötigst.



    greetz / Rauschen[/QUOTE

    Hallo 1/f R.,

    Sorry, da habe ich wohl zu ungenau geschildert!
    Meine medikamenten Dosis ist allgemein hoch!
    Nicht die einzel Dosis,sondern die Tagesdosis.
    Ich habe wesentlich weniger Attentin genommen,im Vergleich zu Amphetaminsaft!
    Meine Ärztin sagt ; 1 Attentin = 1/2 Amphetaminsaft.

  4. #34
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 17

    AW: Wer hat Verbesserung durch Attentin???

    Also, das mit dem "Zitat " muss ich noch mal üben....oder mal nachlesen ! Sollte ein Zitat sein,....im letzten Beitrag!

  5. #35
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 136

    AW: Wer hat Verbesserung durch Attentin???

    Rauschen,
    Danke für die Erklärung.
    Verstanden habe ich sie nicht, leider.
    Mein Saft ist 0,2% du schreibst aber über 2%igen Saft.
    Ich müsste ja mit 5mg Attentin überdosiert sein, da ich seither 5ml vom 0,2%igen Saft genommen habe.
    LG bushido

  6. #36
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 222

    AW: Wer hat Verbesserung durch Attentin???

    bushido schreibt:
    Rauschen,
    Danke für die Erklärung.
    Verstanden habe ich sie nicht, leider.
    Mein Saft ist 0,2% du schreibst aber über 2%igen Saft.
    Ich müsste ja mit 5mg Attentin überdosiert sein, da ich seither 5ml vom 0,2%igen Saft genommen habe.
    LG bushido
    Sorry bushido, ich wollte dich nicht verwirren.


    0,2%iter Saft bedeutet, dass 0,2g d-l Amfetamin auf 100ml - standard Rezeptur Bundesärztekammer - 12. Anhang

    1g = 1000mg

    0,2g = 200mg

    d.h. in der Standard Rezeptur hast du 200mg d-l Amfetamin auf 100 ml (30ml Sirup + 70 Wasser ad injectionem, besonders reines Wasser) = 1ml A-Saft enthält 2mg d-l Amfetamin.

    Ich hab mich nur blöd ausgedrückt, sorry. Die Rechnung stimmt allerdings.

    greetz // 1/f-Rauschen

  7. #37
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 136

    AW: Wer hat Verbesserung durch Attentin???

    Hi Rauschen,
    Danke, jetzt hab ichs verstanden.
    Die 0,2% bzw.2% Haben mich verwirrt.
    Ja, ich nehme 5mg Attentin als Tagesdosis.
    Ich merke aber , dass ich müder bin wie mit dem A-Saft, komisch.
    greez bushido

  8. #38
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 222
    Heute 2. Tag mit Attentin.

    Wirkung ist mild und angenehm, kommt schleichend. Mal schauen wie Ich auf Arbeit mit Attentin klarkomme.

    Habs Gefühl es wirkt ca 3 - 3,5 Std. Bissi kurz wie ich finde. A- Saft wirkte ca 1 Std länger.

    Naja und teuer ist es.

  9. #39
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 222
    Hmm Müder hab ich jetzt nicht feststellen können. War gemerell müde da wenig geschlafen heute nacht.

  10. #40
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 11

    AW: Wer hat Verbesserung durch Attentin???

    mich würde mal interessieren was so regelmäßig an Dextroamphetamin als Dosis verschrieben wird: ab wann ist man eher hoch ab wann eher niedrig dosiert?

Seite 4 von 24 Erste 123456789 ... Letzte

Ähnliche Themen

  1. von medikinet zu attentin, wie sag' ichs meinem arzte....
    Von Alwine im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.03.2012, 19:40
  2. Neuzulassung: Attentin (Dextroamphetamin)
    Von Alex im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 12.03.2012, 12:53
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.09.2011, 19:44
  4. Verbesserung der Rechtschreibung im Internet gesucht
    Von Peiper im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.01.2010, 22:06
Thema: Wer hat Verbesserung durch Attentin??? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum