Seite 22 von 24 Erste ... 1718192021222324 Letzte
Zeige Ergebnis 211 bis 220 von 236

Diskutiere im Thema Wer hat Verbesserung durch Attentin??? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #211
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 416

    AW: Wer hat Verbesserung durch Attentin???

    Hemi bedeutet halb.

    Ein Sulfation ist doppelt negativ geladen, die Amphetaminbase aber nur einfach positiv.

    Deshalb kommen auf ein Sulfation zwei Moleküle der Amphetaminbase, also auf jedes Amphetaminmolekül rechnerisch nur ein halbes Sulfation.

    Darum schimpft das Salz sich dann Hemisulfat.



    Sind 5mg Dexamfetaminsulfat auch 5mg Dexamfetaminhemisulfat?
    Nein, das Sulfat ist schwerer als das Hemisulfat, weil es bei gleicher Menge Amphetaminbase doppelt so viele Sulfationen enthält.
    5mg Amphetaminsulfat enthalten also weniger Amphetamin als 5mg Amphetaminhemisulfat.
    Es kann aber auch sein, dass die Angabe "5mg" sich nur auf den Gewichtsanteil der Base bezieht. In der Apotheke mal nachfragen.

    edit: In der Packungsbeilage von Attentin müsste eigentlich stehen, worauf das Gewicht sich bezieht, bzw. wie viel Wirkstoff (Amphetaminbase) tatsächlich enthalten ist.



    @Glühhops: Keine PGP-Software auf dem Handy, da besteht Nachbesserungsbedarf. Melde mich morgen
    Geändert von Käsebrot (19.01.2013 um 19:18 Uhr)

  2. #212
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 50

    AW: Wer hat Verbesserung durch Attentin???

    Vielen Dank für die tolle Antwort Käsebrot.

    Darf ich fragen warum du so nen Plan davon hast?

    Ich glaube seit neustem werden Rezepturen nur noch in in Sulfat angegeben. Zumindest mein ich das gelesen zu haben. Auf dem Tropfenfläschchen bei mir steht 1 Tropfen entspricht 1,375 mg.

    Entschuldigt die fehlenden Smilies aber mein Smartphone spinnt und macht faxen.

  3. #213
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 50

    AW: Wer hat Verbesserung durch Attentin???

    Vielen Dank für die tolle Antwort Käsebrot.

    Darf ich fragen warum du so nen Plan davon hast?

    Ich glaube seit neustem werden Rezepturen nur noch in in Sulfat angegeben. Zumindest mein ich das gelesen zu haben. Auf dem Tropfenfläschchen bei mir steht 1 Tropfen entspricht 1,375 mg Dexamfetaminsulfat.

    Entschuldigt die fehlenden Smilies aber mein Smartphone spinnt und macht faxen.

  4. #214
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 416

    AW: Wer hat Verbesserung durch Attentin???

    Verpeiler schreibt:
    Darf ich fragen warum du so nen Plan davon hast?
    Die blöde, aber ehrliche Antwort ist: Ich bin vielseitig interessiert

    Ich nehme übrigens mal an, dass es sich auch bei dem Amphetaminsulfat aus der Apotheke um das Hemisulfat handelt, weil das (mono)sulfat eigentlich nur ein Gemisch aus Hemisulfatlösung und überschüssiger Schwefelsäure ist... Ich weiß ehrlich gesagt nicht, ob es ein Monosulfat überhaupt gibt.
    Geändert von Käsebrot (19.01.2013 um 21:24 Uhr)

  5. #215
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 32
    Forum-Beiträge: 38

    AW: Wer hat Verbesserung durch Attentin???

    Also im NRF steht, dass die übliche Bezugsgröße DexamfetaminSULFAT ist.

  6. #216
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 50

    AW: Wer hat Verbesserung durch Attentin???

    Hi,


    @Käsebrot: ja, geht mir genauso. Bin allerdings darauf angewiesen wo meine Aufmerksamkeit gerade hinfällt. Dann kommt noch hinzu, das sobald ich das Prinzip von etwas verstehe das interesse schlagartig verschwindet und Details geraten dann auch oft in Vergessenheit, aber das Prinzip das merk ich mir. Wenn ich dann was erklären will wirke ich wie ein nichtswissender Besserwisser weil mir die Details fehlen oder ich auch mal was durcheinanderbringe und das obwohl ich das Prinzip ganz gut verstehe. Hab einfach das Bedürfnis die Welt zu verstehen (zumindest das Prinzip ).


    @campino: ja das stimmt. Deswegen habe ich ja gefragt. Steht halt auch nirgendswo wie man des umrechnen soll.



    LG, VerpeilterJunge

  7. #217
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 416

    AW: Wer hat Verbesserung durch Attentin???

    Verpeiler schreibt:
    Steht halt auch nirgendswo wie man des umrechnen soll.
    Doch, überall

    Amphetamin hat eine molare Masse von ~135g/mol, das sulfat-ion 96g/mol. Das imaginäre "Hemisulfation" ist (rechnerisch) nur halb so schwer, also 48g/mol.

    Das Amphetaminhemisulfat hat also eine molare Masse von 135+48 = 183 g/mol. Der Massenanteil des Amphetamins in Amphetaminhemisulfat ist dann 135g/mol / 183 g/mol = 0,738 = 73,8%

    1g Amphetaminhemisulfat entsprechen 1g * 73,8% = 0,738g Amphetamin
    Geändert von Käsebrot (20.01.2013 um 15:26 Uhr)

  8. #218
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 416

    AW: Wer hat Verbesserung durch Attentin???

    Das Monosulfat würde einen Anteil von 135/231 Amphetamin enthalten, also 58,4%...

    1g Amphetamin / 0,738 = 1,355g Hemisulfat
    1g Amphetamin / 0,584 = 1,712g Monosulfat

    1,355 / 1,712= 0,791, d.h. 1g Monosulfat entsprechen vom Amphetamingehalt 0,79g Hemisulfat. Zumindest scheint mir das so

    edit: Bekommt man natürlich auch raus, wenn man einfach 58,4% / 73,8% = 0,79 rechnet

    edit2: oder 183 g/mol / 231 g/mol


    edit3: Käsebrote stinken ab im Kopfrechnen! 135 + 96 ist natürlich 231 und nicht 215 dem Glühhops sei's gedankt! Hab's geändert und jetzt sieht es so aus als hätte ich einfach nur klug geschissen
    Geändert von Käsebrot (20.01.2013 um 16:30 Uhr)

  9. #219
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 416

    AW: Wer hat Verbesserung durch Attentin???



    Wie man da auf 215 kommt, ist eine gute Frage, es kommt tatsächlich 231 raus

    hab es mal geändert, 0,79 ist natürlich richtig ;D


    Ich denke trotzdem, dass das Sulfat aus der Apotheke auch das Hemisulfat ist. Denn alles andere wäre erstens eine Verschwendung von Schwefelsäure und zweitens hätte das ganze auch einen ziemlich niedrigen pH-Wert... oder müsste mit einer anderen Base neutralisiert werden... Was gleich doppelte Verschwendung wäre
    Geändert von Käsebrot (20.01.2013 um 16:34 Uhr)

  10. #220
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 50

    AW: Wer hat Verbesserung durch Attentin???

    Hi,

    also ich habe Medice ne Mail geschrieben deswegen geschrieben. Die haben dann geantwortet das Dexamfetaminhemisulfat dasselbe wäre wie Dexamfetaminsulfat und das sich bei der Dosierung dadurch nichts ändern würde.





    Lg, VerpeilterJunge

Ähnliche Themen

  1. von medikinet zu attentin, wie sag' ichs meinem arzte....
    Von Alwine im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.03.2012, 19:40
  2. Neuzulassung: Attentin (Dextroamphetamin)
    Von Alex im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 12.03.2012, 12:53
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.09.2011, 19:44
  4. Verbesserung der Rechtschreibung im Internet gesucht
    Von Peiper im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.01.2010, 22:06
Thema: Wer hat Verbesserung durch Attentin??? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum