Seite 2 von 24 Erste 1234567 ... Letzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 236

Diskutiere im Thema Wer hat Verbesserung durch Attentin??? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #11
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 136

    AW: Wer hat Verbesserung durch Attentin???

    Hey Sosa

    Das freut mich zu hören, und ja - laufen ist definitiv immer gut, bläst den kopf frei

    Ich selbst nehme erst seit ein paar Tagen Attentin, habe vorher Medikinet Adult gehabt. Kann also noch nicht viel sagen - nur, dass es mich gewundert hat, dass ich nach der ersten einnahme ( habe die ersten 2 tage jetzt 2x täglich 5mg genommen ) praktisch keine direkte wirkung wie bei methylphenidat gemerkt habe - ich will damit sagen dass ich, (wie die meisten wahrscheinlich) bei methylphenidat immer recht schnell und genau merke, wie die wirkung einsetzt - dexamphetamin (attentin) scheint da von der wirkung her wesentlich subtiler zu sein...?

    Werde jetzt ein paar Tage so weitermachen und die Dosis dann evtl schrittweise erhöhen - im Moment kann ich irgendwie garnicht beurteilen, ob und wann und wie lange es wirkt - ich fühle mich halt ganz ok... vielleicht muss sich mein hirn auch erst mal drauf einstellen - hatte mir das wesentlich krasser vorgestellt (von der wirkung her)

    Wenn ich wie du merken sollte, dass ich entsprechend hochdosieren muss, werde ich es wohl auch wieder absetzen - wäre mir dann auch zu heikel, vom sauteuren Preis mal ganz zu schweigen

    PS : Ich glaube von einer Norm kann man da kaum sprechen - methylphenidat hatte ich beizeiten auch mal recht hochdosiert, das medikinet adult vor einiger Zeit dann wieder recht niedrig - so gesehen hat sich das bei mir im Laufe der Jahre dosierungstechnisch immer mal wieder verschoben - ich glaube, das die äußeren Umstände, wie du ja auch schon andeutest, auch bei der Dosierung eine viel größerer Rolle spielen, als man denkt... Anyways, halt uns ab und zu auf dem Laufenden, wie es dir geht!

    Ach ja, @ Bushido: Bei dir wirkt Attentin ja auch in niedriger Dosierung gut - Hat es bei dir zuerst auch ein paar Tage gedauert, bis du eine konkrete Wirkung festellen konntest, oder war die sofort nach der ersten Einnahme zu merken?

    Liebe Grüße an alle!

  2. #12
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 136

    AW: Wer hat Verbesserung durch Attentin???

    chris106 schreibt:


    Ach ja, @ Bushido: Bei dir wirkt Attentin ja auch in niedriger Dosierung gut - Hat es bei dir zuerst auch ein paar Tage gedauert, bis du eine konkrete Wirkung festellen konntest, oder war die sofort nach der ersten Einnahme zu merken?
    Bei mir ist es so, dass ich fast nicht merke wenn die Wirkung beginnt oder endet, ich fühle mich einfach ausgeglichen und gut.
    Bei mir wirkte es vom ersten Tag an, ich reagiere sehr sensibel auf Medikamente.
    LG bushido

  3. #13
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 28

    AW: Wer hat Verbesserung durch Attentin???

    WAS IST DENN Attentin??????

  4. #14
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 136

    AW: Wer hat Verbesserung durch Attentin???

    Danke für die Antwort Bushido, das hilft mir schonmal etwas weiter

    Ich glaube ich weiß, was du mit "ausgeglichen" meinst - wenn ich eine Wirkung festelle, dann ist sie wohl am ehesten so zu umschreiben. Und ich fühle mich schon etwas "wacher" insgesammt. Dass einzige was ich vermisse, ist die verbesserte Konzentrationswirkung und der gesteigerte Antrieb, die ich bei MPH doch immer ganz klar merke - dafür bleiben aber auch die Nebenwirkungen, die mich bei MPH so extrem nerven aus. (ich reagiere eigentlich auch sehr stark auf Medis, deswegen wundert mich das ganze ja so )

    Naja, bei mir ist es wie gesagt nach ein paar Tagen Einnahme eh zu früh, konkret was zu sagen - ich werde beizeiten hier nochmal posten wenn, sich da was tut - ist doch immer sehr hilfreich sich hier auszutauschen

  5. #15
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 138

    AW: Wer hat Verbesserung durch Attentin???

    AnjaAnuschka schreibt:
    WAS IST DENN Attentin??????
    Hallo,

    Attentin ist ein Arzeneimittel (beinhaltet Dexamfetaminhemisulfat), welches bei Kindern und Jugendlichen angewendet werden kann, wenn es trotz nach längerer Anwendung von Methylphenidat oder Atomoxetin nicht zu einer Besserung zu keiner Verbesserung einer schweren AD(H)S-Störung kommt. (so schreibt es zumindest der Hersteller --> s. Medice / Attentin)
    Es ist demzufolge also offiziell nicht für Erwachsene zugelassen und gegenwärtig auch kein Mittel der ersten Wahl für Kinder und Jugendliche bei AD(H)S. (so verstehe ich es)

    MfG
    Chaoticus

  6. #16
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 28

    AW: Wer hat Verbesserung durch Attentin???

    ahh ok alles klar, ich dachte außer MPH darf man erwachsenen nichts anderes verschreiben. meine ärztin hat das zumindest gesagt und sie meinte auch noch, wenn mph nicht hilft oder negativ verläuft dann absetzen und so weiter leben!

    Frage: wo kann ich eine Verhaltenstherapie machen? wer macht das, wer verschreibt es? was macht man denn da, nur unterhalten?


    lieben gruß

  7. #17
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 9

    AW: Wer hat Verbesserung durch Attentin???

    Grüß Gott,

    Ich war vor einen Jahr auf Amfetaminsulfat eingestellt morgens 1x 40mg mittags 1x 20mg d.h. 60mg D-/L Amphetaminsulfat in Kapselform.
    Dann hat mich mein Kinder und Jugendpsychologe nicht weiter behandelt aufgrund von der Tatsache das ich erwachsen war, auch nicht offlabel.
    Vor 1 Monat habe ich einen neuen Psychater gefunden, bin momentan in der tritations phase mit Attentin beginnend bei 5mg.
    Unter 15mg Einzeldosis Attentin habe ich keine Positive Wirkung außer "Verpeiltheit", ab 15-20mg Einzeldosis Attentin habe ich eine befridingende Wirkung, Konzentration ;Motivation.

    Jedoch ist es in Deutschland diffizil einen Psychater zu finden der einen individuell Medikamentös behandelt, sowie es beschwerlich ist auf die richtige Dosis eingestellt zu werden.
    Mfg.

  8. #18
    multikomplex

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 260

    AW: Wer hat Verbesserung durch Attentin???

    ..ich weiss es ist ein erwachsenenforum- aber mein sohn wurde von mph auf attentin umgestellt-wenn ich darf schildere ich gern die erfahrungen wie es ihm geht, wenn es für dich auch von interesse ist..
    kurzes zeichen genügt.

  9. #19
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 9

    AW: Wer hat Verbesserung durch Attentin???

    Ja bitte.

  10. #20
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 17

    AW: Wer hat Verbesserung durch Attentin???

    Ja,sehr gern!

Seite 2 von 24 Erste 1234567 ... Letzte

Ähnliche Themen

  1. von medikinet zu attentin, wie sag' ichs meinem arzte....
    Von Alwine im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.03.2012, 19:40
  2. Neuzulassung: Attentin (Dextroamphetamin)
    Von Alex im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 12.03.2012, 12:53
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.09.2011, 19:44
  4. Verbesserung der Rechtschreibung im Internet gesucht
    Von Peiper im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.01.2010, 22:06
Thema: Wer hat Verbesserung durch Attentin??? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum