Seite 16 von 24 Erste ... 1112131415161718192021 ... Letzte
Zeige Ergebnis 151 bis 160 von 236

Diskutiere im Thema Wer hat Verbesserung durch Attentin??? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #151
    th0


    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 15

    AW: Wer hat Verbesserung durch Attentin???

    Hi,
    habe ich ca. 5 mg Attentin am Nachmittag gegen 16 Uhr eingenommen, dann bin ich nächsten Morgen auch total im Eimer ...

  2. #152
    Chaoten-Weib

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 53
    Forum-Beiträge: 2.544

    AW: Wer hat Verbesserung durch Attentin???

    th0 schreibt:
    Hi,
    habe ich ca. 5 mg Attentin am Nachmittag gegen 16 Uhr eingenommen, dann bin ich nächsten Morgen auch total im Eimer ...

    Weil du dann nachts nicht schlafen kannst oder warum? *neugierig frag*

  3. #153
    th0


    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 15

    AW: Wer hat Verbesserung durch Attentin???

    ja weil ich dann an mit Einschlafproblemen zutun habe. Hm....

  4. #154
    Freischalte-Mail noch nicht bestätigt

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 30
    Forum-Beiträge: 171

    AW: Wer hat Verbesserung durch Attentin???

    th0 schreibt:
    Hi,
    habe ich ca. 5 mg Attentin am Nachmittag gegen 16 Uhr eingenommen, dann bin ich nächsten Morgen auch total im Eimer ...
    Und da wunderst du dich?
    Attentin bzw. D-Amphetamin hat eine Halbwertszeit zwischen 6-12 Stunden. Gerade in der Anfangszeit ist das
    vielleicht nicht der richtige Zeitpunkt gewesen.
    Besser wäre eine morgendliche Einnahme und z.B eine am frühen Nachmittag, wenn nötig.

  5. #155
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 330

    AW: Wer hat Verbesserung durch Attentin???

    Nach 4 Wochen Attentin 10-10-10 bezweifele ich leider die Wirkung von Attentin. Stelle fest, dass ich fast nicht mehr lachen kann.
    Könnte was mit dem Dopaminhaushalt zu tun haben, bzw. mit den Schwankungen, die mit der Wirkdauer zu tun haben.
    Dopamin hat ja viel mit der eigenen Wahrnehmung zu tun- ich fühlr mich wie verändert, Ich-Entfremdet.

    Bin jetzt auf 20 mg Citalopram

  6. #156
    th0


    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 15

    AW: Wer hat Verbesserung durch Attentin???

    ja da hast du recht, die eigenwahrnehmung kann dadurch sehr stark verändert werden. ich habe bisher einmal eine höhere dosis ausprobiert... (7,5 mg um es genauer zu sagen)
    komisch find ich nur, wenn ich z.b. eine minidosis von 1,25 mg nehme, empfinde ich mehr nebenwirkungen als bei einer dosis von z.b 5mg.. hat darauf jemand eine antwort ? lg

  7. #157
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 113

    Wer hat Verbesserung durch Attentin???

    Also ich nehme je morgens und am nachmittag eine 3/4 Tabl. Attentin. Bin mit der Wirkung sehr zufrieden. Habe die medikamentöse Behandlung vor ca. 1,5 Jahren angefangen. Medikinet ging garnicht, dann habe ich auf Amphetaminsaft gewechselt (2x täglich 4ml) was wirklich super war. Auf Attentin habe ich dann gewechselt wegen der besseren Handhabung. Wie gesagt nehme ich je morgens und nachmittags eine dreiviertel Tablette. Habe zum ausprobieren auch mal eine Woche lang je morgens und am Nachmittag eine ganze Tablette genommen. Die Wirkung war super jedoch kamen dann wieder ganz leicht meine Ängste auf. Außerdem bei nachlassender Wirkung nach ca. 6 Stunden war ich davon immer gereizt und verstimmt. Also 1Tabl. war bei mir schon zuviel. Mit der Dosis einer dreiviertel Tablette habe ich überhaupt keine Probleme. Scheint eben genau richtig zu sein. Ach ja, zur Info, ich nehme zusätzlich 20mg Citalopram auch etwa seit 1,5 Jahren.

    Insgesamt bin ich mit dieser Kombination super zufrieden. Es ist überhaupt kein Vergleich mehr zu meinem Leben das ich vorher geführt habe.

    Gruß Udo

  8. #158
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 330

    AW: Wer hat Verbesserung durch Attentin???

    @Haukin
    Ich nehm auch 20 mg Citalopram. Wie würdest du die fühlen, wenn du Attentin weglässt, und nur Cital. nehmen würdest?

    lg

  9. #159
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 136

    AW: Wer hat Verbesserung durch Attentin???

    Hallo Udo, eine Frage:

    Hattest du den Amphetamin Saft als reines D-Amphetamin ( was ja auch in Attentzin ist) oder als DL-Amphetamin? Ich frage deshalb, weil ich mir Attentin nicht leistne kann, den Saft eventuell schon?

    Lg und danke im Vorraus.

  10. #160
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 136

    AW: Wer hat Verbesserung durch Attentin???

    iiO schreibt:
    Bei mir gibt´s nicht wirklich viel neues. Ich warte immernoch auf die Zusage meiner KK (dauert mindestens noch 4 Wochen)

    Ich kann nur sagen, dass das Attentin für mich einfach nur ein Geschenk des Himmels ist und der Saft nicht mal annähernd die gleiche Wirkung hat + auch noch schlecht zu dosieren und recht unpraktikabel für unterwegs ist.

    Ich könnte mich einfach nur unwahrscheinlich darüber aufregen, dass ein Medikament, das nach Aussage meines Arztes sogar besser wirkt als alle anderen Medis gegen ADHS, keine Kassenzulassung hat und man als Patient, der nicht im Lotto gewonnen hat, quasi aufgeschmissen ist und sich durchs Leben quälen muss, obwohl es Hilfe gibt.
    Warum versuchst du nicht mal auf reinen Dexamphetamin Saft (Tropfen) umzusteigen, anstatt DL-Amphetmainsaft, dann hättest du ja den gleichen Wirkstoff wie bei Attentin?

    Ich meine, hier öfter gelesen zu haben, dass man auch das als Saft verschrieben bekommen kann, und sb 100 schrieb da ja wieter oben auch. Dann könntest du das im Vergleich zum Attentin auch bezahlen?

Ähnliche Themen

  1. von medikinet zu attentin, wie sag' ichs meinem arzte....
    Von Alwine im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.03.2012, 19:40
  2. Neuzulassung: Attentin (Dextroamphetamin)
    Von Alex im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 12.03.2012, 12:53
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.09.2011, 19:44
  4. Verbesserung der Rechtschreibung im Internet gesucht
    Von Peiper im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.01.2010, 22:06
Thema: Wer hat Verbesserung durch Attentin??? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum