Zeige Ergebnis 1 bis 2 von 2

Diskutiere im Thema Concerta/Ritalin und SSRI ? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Omnia

    Gast

    Concerta/Ritalin und SSRI ?

    Wer nimmt derzeit ein Antidepressiva zum Concerta ein? Wíe ist die Wirkung bzw. gibt es irgendwelche
    Wechselwirkungen?

    Liebe Grüße

  2. #2
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 30

    AW: Concerta/Ritalin und SSRI ?

    Moinsen,

    ich nehme Noveril ein, ein trizyklisches Antidepressivum, zusätzlich zu Concerta. Beziehungsweise, Noveril ist mein Standard-Medikament, Concerta nehme ich seit Neustem.Klappt prima, Null Wechselwirkungen.

    LG

Ähnliche Themen

  1. Umstellung von Ritalin auf Concerta
    Von Armani im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.02.2012, 09:05
  2. Concerta vers. Ritalin SR
    Von lux4 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.09.2011, 10:01
  3. Concerta, Ritalin, ... Magenverträglichkeit, Stimmung, ....
    Von adrenalie im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.06.2011, 20:59
  4. Vergleich: Ritalin LA und Concerta
    Von Cowboylx im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.03.2010, 15:38
  5. Ritalin zum Concerta gleichzeitig nehmen
    Von Trümmerjunge im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.02.2010, 21:50

Stichworte

Thema: Concerta/Ritalin und SSRI ? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum