Seite 8 von 10 Erste ... 345678910 Letzte
Zeige Ergebnis 71 bis 80 von 95

Diskutiere im Thema Melatonin wer hat erfahrung damit? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #71
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.439

    AW: Melatonin wer hat erfahrung damit?

    Fliegenpilz schreibt:
    In niedriger Dosierung (ich glaube bis zu 1mg) gibt es Produkte mit Melatonin in Deutschland in Drogerien (z.B. DM, Müller). Da habe ich es gekauft. Es steht aber nicht bei den "Schlafprodukten", sondern bei den Nahrungsergänzungsmitteln, zumindest hier in den Drogerien. Verschiedene Anbieter (z.B. Doppelherz, Greendoc) mit wohl unterschiedlichen Dosierungen bieten es an.
    Preislich liegen die bei ca. 5 Euro für 30 Kapseln.
    ich habs hier in der drogerie nicht gefunden, aber in der apotheke. da gib es dosierungen bis zu 1,5mg frei verkäuflich. natürlich deutlich teurer...



    mal was anderes. haben diejenigen, die es schon länger und regelmäßig nehmen, noch andere effekte neben verbessertem schlaf bemerkt?

    lg
    mel

  2. #72
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 1.096

    AW: Melatonin wer hat erfahrung damit?

    Hallo

    Also ich nehme Circadin, das 2mg retardiertes Melatonin enthält und verschreibungspflichtig ist. Mir hilft es super, wobei ich vorwiegend an Durchschlafproblem leide/gelitten habe..

    Was meinst du denn für weitere Effekte neben Schlaf

    VG Amn

  3. #73
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.439

    AW: Melatonin wer hat erfahrung damit?

    Amneris schreibt:
    Was meinst du denn für weitere Effekte neben Schlaf
    Irgendetwas, was sich sonst noch verändert hat und man in Erwägung ziehen könnte, dass es damit in Zusammenhang steht.
    Ich hab z.B. bemerkt, dass mein Zyklus sich positiv verändert hat und weniger Haarausfall. Sogar sind die Haare (Kopfhaar) wieder voller an Stellen, wo sie zuvor immer dünner und dünner wurden. Es scheint eine Hormonstörung also einen positiven Verlauf zu nehmen. Das werd ich ja bei der nächsten Blutentnahme sehen, ob sich mein Eindruck da wiederspiegelt.
    Und da das so plötzlich sich wandelt, hab ich überlegt, was denn anders ist und so einen Effekt bewirken könnte. Da fällt mir außer Medikinet und Melatonin nichts ein und finde Melatonin naheliegender. Das Hormonsystem ist ja sehr fein aufeinander abgestimmt und sensibel. Da Melatonin ein Hormon ist, könnte ich mir schon vorstellen, dass die Einnahme da wieder etwas ins Gleichgewicht bringt, was aus dem Takt war...

    Daher interessiert mich, ob andere ähnliche Beobachtungen gemacht haben.

    lg
    mel

  4. #74
    salamander

    Gast

    AW: Melatonin wer hat erfahrung damit?

    Ich hab das vor Jahren mal ausprobiert um die Jetlags damit auszutrixen. Wußte
    da noch nichts von AD(H)S. Mich hat das Zeugs depressiv gemacht und mir kein
    bißchen gut getan.

    Ich finde man sollte mit dem Zeug vorsichtig umgehen, es ist ein Schlafhormon ist,
    das der Körper normalerweise gegen 3:00h morgens selbst ausschüttet. Es kann
    Depressionen auslösen, das sollte man im Hinterkopf behalten...

    http://dewikipedia.org/wiki/Melatonin

    Ein Bekannte von mir wirft es ein, als Verjüngungs- und Schlafmittel. Seit sie es
    nimmt, ist ziemlich niedergeschlagen und die Welt erscheint ihr düster. Aber sie
    vertritt die These mit dem Zeug kann sie ein- und durchschlafen, also tut es ihr
    gut. Wie es ihr seither untertags geht, möchte sie damit nicht in Zusammenhang
    bringen. Schlafen und angeblich "jüngere Haut" sind ihr diesen Preis wert...

    LG
    Salamander

  5. #75
    Simönchen

    Gast

    AW: Melatonin wer hat erfahrung damit?

    Hallo Katha

    Auch ich habe seit vielen Jahren Durchschlafstörungen und wirklich alles an Schlafmedikamenten durch, die es auf dem Markt gibt. Kürzlich hatte ich deswegen wieder mal ein Gespräch mit meinem Psychiater und er meinte, dass das ganze durchaus auch mit einem Melatoninmangel zusammenhängen kann. Er hat mir daraufhin Circadin 2mg verschrieben, gibt es auf Privatrezept. Leider hat es bei mir nicht gewirkt, außer dass ich extrem absurde und erschreckende Träume hatte - am Durchschlafen hat's aber nichts verändert.

    Was nicht heißen muss, dass es bei dir nicht helfen kann! Mein Doc meinte, seine Patienten berichten unter Circadin-Medikation entweder von sehr positiven oder aber sehr negativen Erfahrungen, ich war halt leider bei der letzteren Gruppe.

    Habe hier auch diesbezüglich einen Thread eröffnet, der dir eventuell auch etwas weiterhelfen könnte:

    http://adhs-chaoten.net/adhs-erwachs...fahrungen.html

    Ganz liebe Grüße,

    Simönchen

  6. #76
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 351

    AW: Melatonin wer hat erfahrung damit?

    Circadin 2mg sind auch chemische müdemachende Stoffe beigemischt. Das hat mir meine Psychiatrieärztin erklärt. Circadin darf man wirklich nur diese 21 Tage nehmen.

    Ich habe mal 60 Kapseln Melatonin 3 mg gekauft. Da war aber Hopfen und Melisse beigemischt. Im Internet habe ich auch welche mit Lavendel gesehen.

    Irgendeine Beimischung ist immer drin.

    Ich habe damal diese 60 Kapsel verbraucht und mein Schlafrythmus einbisschen reguliert. Ich habe allerdings unnatürlich für mich sehr lange geschlafen. Wahrscheinlich wegen Hopfen.


    LG
    Surre

  7. #77
    Simönchen

    Gast

    AW: Melatonin wer hat erfahrung damit?

    surre schreibt:
    Circadin 2mg sind auch chemische müdemachende Stoffe beigemischt. Das hat mir meine Psychiatrieärztin erklärt. Circadin darf man wirklich nur diese 21 Tage nehmen.

    Ich habe mal 60 Kapseln Melatonin 3 mg gekauft. Da war aber Hopfen und Melisse beigemischt. Im Internet habe ich auch welche mit Lavendel gesehen.

    Irgendeine Beimischung ist immer drin.

    Ich habe damal diese 60 Kapsel verbraucht und mein Schlafrythmus einbisschen reguliert. Ich habe allerdings unnatürlich für mich sehr lange geschlafen. Wahrscheinlich wegen Hopfen.


    LG
    Surre
    Hallo Surre,

    habe jetzt mal die Bestandteile der Circadin-Tabs aus dem Beipackzettel kopiert:

    6. PHARMAZEUTISCHE ANGABEN 6.1 Liste der sonstigen Bestandteile
    Ammoniummethacrylat-Copolymer (Typ B), Calciumhydrogenphosphat-Dihydrat, Lactose-Monohydrat, Hochdisperses Siliciumdioxid, Talkum,
    Magnesiumstearat (Ph. Eur.)

    Ich denke, dass sind reine Tablettenfüllstoffe, oder? Mir wäre nicht bekannt, dass dem Circadin zusätzlich müdemachende Substanzen beigemischt werden.

    Gruß,

    Simönchen

  8. #78
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 1.096

    AW: Melatonin wer hat erfahrung damit?

    surre schreibt:
    Circadin darf man wirklich nur diese 21 Tage nehmen.
    Hallo

    Das stimmt nicht. Die Anwendungszulassung wurde auf drei Monate(!) erweitert

    VG Amn

  9. #79
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 351

    AW: Melatonin wer hat erfahrung damit?

    @Simönchen
    @Amneris

    wenn ich das lese, denke ich auch, dass das nur Füllstoffe sind.

    Aber, wie ich schon geschrieben habe - diese Informationen hat mir meine Psych-Ärztin gegeben. Vielleicht wußte sie selbst nicht richtig.


    LG
    Surre

  10. #80
    durch und durch

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 31
    Forum-Beiträge: 412

    AW: Melatonin wer hat erfahrung damit?

    Lediglich Füllstoffe

Seite 8 von 10 Erste ... 345678910 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Nimmt jemand von euch Edronax (Reboxetin) und hat damit Erfahrung???
    Von Der Musiker im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 6.02.2012, 20:38
  2. AD(H)S und 3D-Filme - Wie ist eure Erfahrung damit
    Von Lucy im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 17.10.2011, 12:57
  3. Melatonin vs Dopamin
    Von Estorik im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.05.2011, 20:40
  4. Klinik? Was ist damit gemeint?
    Von Clamour im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 9.11.2009, 18:48
Thema: Melatonin wer hat erfahrung damit? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum