Seite 5 von 10 Erste 123456789 ... Letzte
Zeige Ergebnis 41 bis 50 von 95

Diskutiere im Thema Melatonin wer hat erfahrung damit? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #41
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 129

    AW: Melatonin wer hat erfahrung damit?

    Hi!

    Kannst DU mir die Internetadresse aus Italien angeben?? Will mir auch Melatonin besorgen. Bin abends auch immer quietschfidel, schlafe nachts max. 5 Stunden und bin dann bis nachmittags sehr leidlich und daneben.

    Danke.

    Liebe Grüße Artischocke

  2. #42
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 129

    AW: Melatonin wer hat erfahrung damit?

    Hallo katha!

    Hast Du BITETBITTE den Link zu dieser Internetadresse??

    Vielen Dank auch für Deine Beiträge. Ich sehe Licht am Ende des Tunnels!

    Liebe Grüße, Artischocke

  3. #43
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.252

    AW: Melatonin wer hat erfahrung damit?

    Wieso nochmal Italien? Was spricht denn gegen die 2,5mg die hier erhältlich sind?

  4. #44
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.252

    AW: Melatonin wer hat erfahrung damit?

    aus Wikipedia
    Research shows that after melatonin is administered to ADHD patients on methylphenidate, the time needed to fall asleep is significantly reduced. Furthermore, the effects of the melatonin after three months showed no change from its effects after one week of use.
    (zu deutsch soviel wie: Forschungen ergaben: ADHSler auf MPH können mit Melatonin schneller einschlafen. Nach 3 Monaten genauso wie nach 1 Woche Nutzung.)

    Scheint also ein allgemeines Phänomen zu sein.

  5. #45
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 47
    Forum-Beiträge: 45

    AW: Melatonin wer hat erfahrung damit?

    Mein Doc meinte, das ADSler genrell zu wenig Melatonin hätten und daher schlecht einschlafen können.Er hat mir eine regelmäßige Einnahme empfohlen. Ich hatte Ihn darauf angesprochen, dass Metatonin doch nur zum Ein- aber Nicht Durchschlalfen hilft. Er meinte das Melatonin hilft ein besseres Gleichgewicht zu finden und ein guten Einfluß auf den gesamten Schlaf hat. Auf einer Dienstreise in Italien habe ich mich erstmal eingdeckt und kann nun entspannt einschlafen.

  6. #46
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 183

    AW: Melatonin wer hat erfahrung damit?

    Galaktus schreibt:
    Mein Doc meinte, das ADSler genrell zu wenig Melatonin hätten und daher schlecht einschlafen können.Er hat mir eine regelmäßige Einnahme empfohlen. Ich hatte Ihn darauf angesprochen, dass Metatonin doch nur zum Ein- aber Nicht Durchschlalfen hilft. Er meinte das Melatonin hilft ein besseres Gleichgewicht zu finden und ein guten Einfluß auf den gesamten Schlaf hat. Auf einer Dienstreise in Italien habe ich mich erstmal eingdeckt und kann nun entspannt einschlafen.
    Bevor Du einschläfst Galaktus, noch schnell ne Frage, wieviel mg nimmst Du denn 3 mg oder 5 mg?

  7. #47
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 47
    Forum-Beiträge: 45

    AW: Melatonin wer hat erfahrung damit?

    Ich habe früher 3 mg genommen, momentan 5.

  8. #48
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.252

    AW: Melatonin wer hat erfahrung damit?

    zur Not kann man sich doch auch circadin = melatonin retard verschreiben lassen

  9. #49
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 47
    Forum-Beiträge: 45

    AW: Melatonin wer hat erfahrung damit?

    Zu den 5 mg weiter oben sollte ich noch hiunzufügen, dass ich 90 kg wiege.

  10. #50
    Freischalte-Mail noch nicht bestätigt

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 30
    Forum-Beiträge: 171

    AW: Melatonin wer hat erfahrung damit?

    Galaktus schreibt:
    Zu den 5 mg weiter oben sollte ich noch hiunzufügen, dass ich 90 kg wiege.
    Das dürfte nicht unbedingt von entscheidener Bedeutung sein. Bei Melatonin ist es sehr individuell auf welche Dosierung man am Besten anspricht.

    Grundsätzlich kann man sagen, dass die Zirbeldrüse eines erwachsenen Menschens ca. 60 - 120 pg/ml Melatonin in der Nacht produziert.
    Dabei sind 1 pg = 0,000000001 mg.
    Ausgehend von 120 pg/ml Melatonin sind es dann 0,00000012 mg die die Zirbeldrüse selber pro Nacht produziert.

    1mg Melatonin sind also schon ca. 8333333 mal so viel, wie die körpereigene Produktion!


    In einigen Studien wurde deshalb herausgefunden, dass eine beträchtliche Zahl an Testpersonen besser auf niedrigere Dosierungen von 0,1-0,3 mg Melatonin
    ansprechen. Was natürlich nicht heißt, dass es individuelle Unterschiede gibt.
    Ich persönlich würde soch klein wie möglich anfangen, um zu sehen, ob sich das Qualität des Schlafes verbessert.


    Außerdem darf man nicht vergessen, dass Melatonin keine Schlaftablette ist, sondern ein Hormon. Eben deshalb sollte man nicht zu viel erwarten, sondern
    einfach wissen, dass sich die Schlafqualität im Allgemeinen, verbessern kann.


    Natürliche Wege, um die Melatoninausschüttung am Abend zu erhöhen, sind bespielweise eine gute Schlafhygiene, wie ein abgedunkelter, gut gelüftetes
    Schlafzimmer, kein Fernsehen vor dem Schlafengehen usw.

    Tagsüber sollte man versuchen viel "Licht zu tanken". Die Melatoninproduktion wird, vereinfacht gesagt, durch Lichteinfall im Auge stimmuliert.
    Tageslicht ist hier das Beste, also frische Luft und einen schönen Spaziergang machen.



    Beste Grüße
    der87

Seite 5 von 10 Erste 123456789 ... Letzte

Ähnliche Themen

  1. Nimmt jemand von euch Edronax (Reboxetin) und hat damit Erfahrung???
    Von Der Musiker im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 6.02.2012, 20:38
  2. AD(H)S und 3D-Filme - Wie ist eure Erfahrung damit
    Von Lucy im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 17.10.2011, 12:57
  3. Melatonin vs Dopamin
    Von Estorik im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.05.2011, 20:40
  4. Klinik? Was ist damit gemeint?
    Von Clamour im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 9.11.2009, 18:48
Thema: Melatonin wer hat erfahrung damit? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum