Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

Diskutiere im Thema verstärkter Herzschlag bei Abnahme/ende der MPH - Wirkung im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 9

    verstärkter Herzschlag bei Abnahme/ende der MPH - Wirkung

    Hallo zusammen

    Bis anhin habe ich fleissig mitgelesen in diesem Forum und möchte mich deshalb zuerst für die vielen hilfreichen Infos die ich hier gefunden habe bedanken! ADS ist für mich noch ein relativ neues Thema, umso hilfreicher ist es natürlich sich austauschen zu können. Neu heisst, dass ich seit Frühling 2011 den Verdacht hatte ADS zu haben und seit Oktober 2011 diagnostizirt bin (Hypoaktiv) und seit dann mit MPH behandelt werde (4-5 x 7,5 -10mg, ist Zyklus abhängig). Nach einem langen Leidensweg (Essstörungen, Therapien, Aussenseiterrolle und der falsch Diagnosse Depression) ist das nun ein völlig anderes Leben. MPH habe ich von Anfang an gut vertragen, in den letzten 2 Wochen habe ich nun aber folgendes festgestellt:

    Die Wirkung hält bei mir jeweils nur ca 3 h (1-2h nach einnahme ist sie am stärksten), nach ca. 2h 45 minuten spüre ich ganz deutlich wie mein Herz schneller und v.a. verstärkt schlägt, zudem werde ich innerlich nervös und ein wenig ängstlich. So eine wachsame Angespanntheit (etwa so, wie wenn man Nachts um 2 Uhr alleine nach Hause läuft und sich in einer eher verlassenen Gegend befindet). Wenn dann die Wirkung der erneuten Dosis einsetzt (nehme ich jeweils 2,5h nach der ersten), wird mein Herz wieder ruhiger und fühlt sich normal an. Wobei es egal ist ob die Dosis 7,5 oder 10 mg beträgt
    Wenn ich keine zweite Dosis eingenommen habe, beruhigt sich das Herz (und ich) so nach ca 30 Minuten (als später als bei einer erneuten Dosis).

    Kennt ihr das? Weil eigentlich ist es ja so, dass eher während der vollen MPH Wirkung das Herz verstärkt schlagen sollte (laut Packungsbeilage). Es ist mir deshalb nicht klar wie ich es einordnen soll. Eine Überdossierung kann es ja kaum sein. Auch Koffein, Schokolade,Cola, kann es nicht verursachen, da es sowohl mit als auch ohne diese Getränke auftritt.

    Falls jemand eine Erklärung hat würde ich mich sehr freuen

    Besten Dank

    Ach ja, unretirtes MPH (Concerta)habe ich nicht vertragen

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 225
    Die Angst kommt zurück.

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 39
    Forum-Beiträge: 135

    AW: verstärkter Herzschlag bei Abnahme/ende der MPH - Wirkung

    hm ich habe diese symptome nur gehabt als ich mit methylphenidat angefangen habe. kann es mir nicht erklären. vielleicht wissen andere mitglieder mehr

    liebe grüße

  4. #4
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 9

    AW: verstärkter Herzschlag bei Abnahme/ende der MPH - Wirkung

    Danke für eure Antworten.
    Hm, dass die Angst zurückkommt, ich weiss nicht. Am Morgen vor der ersten MPH - Einnahme habe ich ja auch keine Angst, mehr so ein Überforderungsgefühl wenn ich an all die Dinge denke, die ich an diesem Tag zu erledigen habe (sobald die MPH wirkung einsetzt verschwindet dieses Gefühl).

    Es ist jetzt auch nicht so, dass es mich wahnsinnig beunruhigt, ich finde es v.a. seltsam und frage mich was die Ursache sein könnte. Meine Ärztin kann es sich ebenfalls nicht erklären, da ich am Anfang diese Nebenwirkung nicht hatte.

    Liebe Grüsse

  5. #5
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 372

    AW: verstärkter Herzschlag bei Abnahme/ende der MPH - Wirkung

    Vielleicht brauchte das MPH eine Weile, bis es richtig wirkte.
    Jetzt bist du dadurch vielleicht innerlich mehr ausgeglichen und wenn die Wirkung nachlässt, wirst du aufgrund der wieder einsetzenden Überforderung erneut unruhiger, wodurch das Herz schneller schlägt.

  6. #6
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 2.632

    AW: verstärkter Herzschlag bei Abnahme/ende der MPH - Wirkung

    @ Lillie

    Dieser wellenartige Verlauf der Wirkung von Mph ist bei einem unretardiertem Präparat eher der Normalfall.

    Um diese Täler zu vermeiden, versuchen viele ADHS-Ärzte möglichst früh auf ein retardiertes Präparat umzusteigen, weil es gleichmäßiger (und länger) wirkt.

    Dass Du mit Concerta (viele erwachsene ADHSler sprechen auf Concerta schlecht an, warum eigentlich kann ich auch nicht sagen) nicht zurecht gekommen bist, muss nicht heißen, dass Du mit einem anderen retardierten Präparat nicht besser zurechtkommst.

    Sofern Dein Arzt über eventuelle Herzerkrankungen und Deinen Blutdruck bescheid weiss, wovon wir in unserer Treusorglichkeit einfach mal ausgehen, sollte Dich der beschleunigte Puls beim Nachlassen der Wirkung jedenfalls nicht weiter beunruhigen.

  7. #7
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 60
    Forum-Beiträge: 1.160

    AW: verstärkter Herzschlag bei Abnahme/ende der MPH - Wirkung

    Welche Medis nimmst du denn genau?? Medikinet adult, vermute ich, da es ja als einziges von der Kasse bezahlt wird und retardiert ist.

    Ich hatte nach 3 Mon. MethylpheniTad unretardiert schnelleren Puls, so um 90-100 min. vermute, wegen Kaffee, Koffein, hab dann ne ganze Weile nix genommen, jetzt wieder MPH, weil ich das Medikinet adult nicht nehmen kann wegen Magenmedikament (Protonenpumpenhemmer) Omeprazol.
    Bis jetzt gehts, trinke auch nur koffeinfrei und viel Wasser.

    Der Neurologe hat mir jetzt Attentin verschrieben, denke, das wirkt besser bei mir, habs grad ausprobiert, das Problem is nur, nach drei Stunden lässt die Wirkung nach und mir gehts dann nicht gut, bisschen Kopfdruck und komisch im Kopp, müßte dann die Pillen öfter und regelmäßiger nehmen, damit ich eine konstante Wirkung habe.

    Werd jetzt bei der KK Kostenübernahme beantragen, da es ja wirkt, und bei MPH spür ich oft, meistens, keinerlei Wirkung, manchmal ne leichte Wirkung, bin mir unsicher mit MPH, vielleicht täusch ich mich auch, schlechte Selbstwahrnehmung dank ADS.

    Liebe Grüße Anni

Ähnliche Themen

  1. Das warten hat ein Ende...
    Von Devon im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 5.10.2010, 19:01

Stichworte

Thema: verstärkter Herzschlag bei Abnahme/ende der MPH - Wirkung im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum