Seite 4 von 21 Erste 123456789 ... Letzte
Zeige Ergebnis 31 bis 40 von 205

Diskutiere im Thema Strattera bei Erwachsenen im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #31
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztl. Diagnose erst als Erwachsener
    Alter: 61
    Forum-Beiträge: 40

    AW: Strattera bei Erwachsenen

    Das interessiert mich. Ich bekomme zur Zeit noch MPH. Hab auch bereits über Strattera im Internet gelesen und möchte mit meinem Doc demnächst mal drüber sprechen, ob dieses Medikament zu MPH eine wirkliche Alternative darstellt. Weißt Du, wie ich als diagnostizierte ADHSlerin an dieser Studie teilnehmen kann?

    Danke für die Info vorab.

    Grüßle

    Zaubermaus

  2. #32
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Forum-Beiträge: 3.146

    AW: Strattera bei Erwachsenen

    Hallo Zaubermaus,

    schau mal hier Was ist ADHS im Erwachsenenalter?

    da kann man sich ganz einfach über Internet eintragen ( erklärt sich alles selbst) und wenn Du Dich angemeldet hast, wirst Du telefonisch kontaktiert und dann geht es relativ unproblematisch.

    Lieben Gruß
    Marvinkind

  3. #33
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 21

    AW: Strattera bei Erwachsenen

    Hallo,
    gibt es hier vielleicht jemanden der mit beiden Medikamenten Erfahrungen gemacht hat, also Strattera und MPH und kann erzählen was der Unterschied ist.
    Ich bin mir nämlich nicht sicher ob Strattera, das ich jetzt schon einiger Zeit nehme, das richtige für mich ist.
    Es wirkt zwar wirklich gut was das ADHS angeht, habe jedoch auch ziemliche Probleme mit Nebenwirkungen.
    Hört sich jetzt wahrscheinlich etwas komisch an, aber ich habe, seit ich Strattera nehme ziemliche Probleme mit Rückenschmerzen und schmerzen an div. Gelenken wie z.B. Fingergelenken usw. was ich vorher nicht hatte. Am Schlimmsten ist es wenn ich morgens aufstehe. Mein Arzt ließ auch auch schon ein Blutbild um Rheuma oder sonstige Entzündungen festzustellen, zum Glück erfolglos. Was ich auch habe ist ein übler Schmerz in höhe der, ich weürde mal sagen Blase, was ich eigentlich nur habe, wenn ich viel gestanden oder gelaufen bin. Man merkt das auch wenn ich dann mit der Hand drüber greife. Das ist dann so ein Gefühl als ob da eine Krampfader ist und wenn ich mich dann eine weile setze, verschwindet das Ganze wieder.
    Leider will mir der Artz in Tübingen MPH nicht verschreiben, weshalb ich mich wohl mit den Nebenwirkungen (wenn sie vom Strattera kommen) noch eine Weile arrangieren muss.

    Gruß Udo

  4. #34
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 2.632

    AW: Strattera bei Erwachsenen

    Marvinkind schreibt:
    schau mal hier Was ist ADHS im Erwachsenenalter?

    da kann man sich ganz einfach über Internet eintragen ( erklärt sich alles selbst) und wenn Du Dich angemeldet hast, wirst Du telefonisch kontaktiert und dann geht es relativ unproblematisch.


    "Vielen Dank für Ihr Interesse an der Studie und für die Beantwortung dieser Fragen. Basierend auf den Informationen, die Sie uns gegeben haben, kommen Sie für eine Teilnahme an der Studie nicht in Frage."





    "Wenden Sie sich an Ihren Hausarzt, damit er Sie untersucht."




  5. #35
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Forum-Beiträge: 3.146

    AW: Strattera bei Erwachsenen



    was, das glaube ich jetzt aber nicht. Eisi, was hast Du denn da gemacht?

    Ich versteh das nicht, ich hatte da so eindeutige Ergebnisse, das hätte ich mir echt bei meiner Diagnosestellung gewünscht.

  6. #36
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 41
    Forum-Beiträge: 68

    AW: Strattera bei Erwachsenen

    Ich nehme Straterra in Verbindung mit einem Menthylphenidat seit etwas über 1 Jahr und bin seit ca. 1 Jahr depressionlos. Für mich wirkt Straterra super

    LG Bianca

  7. #37
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 258

    AW: Strattera bei Erwachsenen

    suppenkasper schreibt:
    Hallo,
    gibt es hier vielleicht jemanden der mit beiden Medikamenten Erfahrungen gemacht hat, also Strattera und MPH und kann erzählen was der Unterschied ist.
    Ich bin mir nämlich nicht sicher ob Strattera, das ich jetzt schon einiger Zeit nehme, das richtige für mich ist.
    Es wirkt zwar wirklich gut was das ADHS angeht, habe jedoch auch ziemliche Probleme mit Nebenwirkungen.
    Hört sich jetzt wahrscheinlich etwas komisch an, aber ich habe, seit ich Strattera nehme ziemliche Probleme mit Rückenschmerzen und schmerzen an div. Gelenken wie z.B. Fingergelenken usw. was ich vorher nicht hatte. Am Schlimmsten ist es wenn ich morgens aufstehe. Mein Arzt ließ auch auch schon ein Blutbild um Rheuma oder sonstige Entzündungen festzustellen, zum Glück erfolglos. Was ich auch habe ist ein übler Schmerz in höhe der, ich weürde mal sagen Blase, was ich eigentlich nur habe, wenn ich viel gestanden oder gelaufen bin. Man merkt das auch wenn ich dann mit der Hand drüber greife. Das ist dann so ein Gefühl als ob da eine Krampfader ist und wenn ich mich dann eine weile setze, verschwindet das Ganze wieder.
    Leider will mir der Artz in Tübingen MPH nicht verschreiben, weshalb ich mich wohl mit den Nebenwirkungen (wenn sie vom Strattera kommen) noch eine Weile arrangieren muss.

    Gruß Udo

    Hallo Udo,

    auch MPH scheint - soweit mir berichtet wurde - Gelenkschmerzen auszulösen.

    Gruß pingpong

  8. #38
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztl. Diagnose erst als Erwachsener
    Alter: 61
    Forum-Beiträge: 40

    AW: Strattera bei Erwachsenen

    danke, Marvinkind! Ich hab eben mal nachgeschaut. Diese Studie geht jedoch nur für die Leute von 18 - 50 Jahre! Dann muß ich halt bei MPH bleiben...!

    Hab einen schönen Tag!

    Zaubermaus

  9. #39
    Ehemaliges Mitglied

    Gast

    AW: Strattera bei Erwachsenen

    @Chaosprinces,
    wann hat denn das Strattera angefangen zu wirken bei dir?
    Ich nehme es nun seit ca. 5 Wochen, bin aber noch nicht ganz bei der Zieldosis angelangt- und merke aber außer Nebenwirkungen noch nicht so viel...? Oder braucht man noch länger Geduld bis man was merkt?

  10. #40
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 44
    Forum-Beiträge: 72

    AW: Strattera bei Erwachsenen

    @juri

    Ab dem Erreichen der Zieldosis noch ca. zwei Wochen, würde ich meinen.

Seite 4 von 21 Erste 123456789 ... Letzte

Ähnliche Themen

  1. Methylphenidat, Trevilor, Elontril, Strattera ...Weiss nicht mehr weiter
    Von marli im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 20.12.2010, 13:30
  2. Atomoxetin (Strattera) Erfahrungen
    Von rita im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 16.06.2010, 17:57
  3. Strattera (80mg) oder Methylphenidat / Ritalin - Erfahrungen?
    Von Cleve im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 1.07.2009, 10:21

Stichworte

Thema: Strattera bei Erwachsenen im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum