Seite 12 von 21 Erste ... 7891011121314151617 ... Letzte
Zeige Ergebnis 111 bis 120 von 205

Diskutiere im Thema Strattera bei Erwachsenen im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #111
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 44
    Forum-Beiträge: 66

    AW: Strattera bei Erwachsenen

    Hallo *Neo73,

    vielen Dank für Deine Antwort, habe da tatsächlich noch ein paar Fragen an Dich....

    Wie lange bist Du eingestellt worden? Hattest Du vor den 80mg Probleme bezüglich Nebenwirkungen? Wie lange hat es gedauert, bis Du etwas "gemerkt" hast?

    Viele Grüße,
    Laertes
    Geändert von Laertes (16.04.2010 um 16:09 Uhr)

  2. #112
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 37
    Forum-Beiträge: 5

    AW: Strattera bei Erwachsenen

    moin moin,

    auch ich nehme an der lydo studie teil.
    habe aber zuvor noch keine medis für ads bekommen.

    hab die ersten beiden termine hinter mir und ab morgen gehts es mit dem medikamenten los.

    bin mal gespannt wie es mir damit geht und ob es hilft.
    ich werde auf jedenfall bericht erstatten.

    lg monsi

  3. #113
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 44
    Forum-Beiträge: 26

    AW: Strattera bei Erwachsenen

    Hi Laertes,

    mit der Einstellung bin ich immer noch nicht fertig, da ich von 80 mg auf 40 runter bin, da mein Blutdruck zu hoch war. Musste zwischenzeitlich 2 Blutdrucksenker nehmen. Nach der Runterdosierung brauch ich jetzt auch keinen zweiten Blutdrucksenker mehr. Aggressive Emotionen haben sehr abgenomen, ich komme auch mit der Dosierung klar. was ich auf jedenfall merke, ist das meine Konzentrationsfähigkeit wieder nachlässt, auch Dinge zu Ende zu bringen fällt mir schwerer. Das hat sich jetzt auch in der Schule etwas gezeigt. Aber, und das ist mir sehr wichtig, dieses innere getrieben sein fühle ich trotz der geringeren Dosis nicht. Ich nehme Strattera jetzt seit einem Jahr und bin ganz zufrieden, wenn man das denn sein kann, in Anbetracht der Tatsache, nur "normal" zu funktionieren, wenn ich Medikamente nehme.
    Nun ja, in einigen Tagen werde ich die Dosis wieder erhöhen, wie mit meinem Arzt besprochen, auf 60 mg. und dann werde ich ja sehen ob der Blutdruck wieder hochgeht.

    Grüße Jan;-)

  4. #114
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 37
    Forum-Beiträge: 5

    AW: Strattera bei Erwachsenen

    heute ist der zweite tag angebrochen.

    mundtrockenheit aber zum glück keine übelkeit weil ich die kapsel mit dem frühstück einnehme. hoffe das bleibt so.

    appetit hab ich auch und auch keine schlafstörung.

    veränderung merke ich natürlich noch nicht.

    blutdruck ist auch im grünen bereich bisher.

    mal sehen wie es weiter geht.

    @neo73 hast du auch an der studie teilgenommen ?

    lg aus dem norden

  5. #115
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 44
    Forum-Beiträge: 26

    AW: Strattera bei Erwachsenen

    Hallo Mosi,

    nein, ich hab ab keiner Studie teilgenommen. Meine Medikamente bekomme ich über die Ambulanz einer Psychatrie in Berlin.

    Grüße

  6. #116
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsener
    Forum-Beiträge: 19

    AW: Strattera bei Erwachsenen

    Hallo!

    Ich nehme jetzt fünf Wochen an dieser LYDO-Studie teil und muss zu dieser Praxis fast 60 km fahren! Nun habe ich vor einem Monat meine erste Reisekostenabrechnung abgegeben und das Geld ist noch nicht da. Weiß jemand von Euch, wie lange das dauert?
    Übrigens nehme ich bereits eine Woche lang 100 mg und merke noch nicht viel. Müsste ich zur Zeit arbeiten (habe gerade Ferien), bräuchte ich zusätzlich Mph, um konzetriert unterrichten zu können. Mph scheint bei mir doch eine Wunderwaffe gegen mein ADS zu sein...

  7. #117
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsener
    Forum-Beiträge: 1.650

    AW: Strattera bei Erwachsenen

    Hallo Anetti,
    mit den Reisekosten weiß ich nicht Bescheid, aber ich habe auch ca.1 Jahr Strattera genommen (normal vom Psych.verschrieben nicht über Studie),war mit der Wirkung zufrieden schon bei rel.geringer Dosis.

    Wieso bist du von MPH weg wenn das bei dir gut gewirkt hat?
    Frage deshalb weil ich zu Strattera gekommen bin weil MPH bei mir nicht so die Wirkung hatte.

  8. #118
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsener
    Forum-Beiträge: 19

    AW: Strattera bei Erwachsenen

    Hallo hypie 1 !

    Ich wollte einfach mal aus Neugierde etwas anderes ausprobieren, da ich gehört habe, dass Strattera MPH um einiges in der Wirkung übertreffen soll. Ich leide trotz MPH immernoch an Stimmungsschwankungen und starker (morgendlicher) Gereiztheit und das scheint mit Strattera besser geworden zu sein. Allerdings ist meine Konzentration und mein Antrieb mit MPH besser und das finde ich wichtiger. Die Gereiztheit kann man auch ohne Medis selbst kontrollieren und beeinflussen(zum Beispiel hilft Sport und viel Schlaf bei mir ganz gut). Ich glaube Strattera ist doch sinnvoller für ADSler mit Hyperaktivität. Habe das auch schon oft gelesen. Für mich ist etwas stimulierendes und antriebsteigerndes besser, da ich der Unaufmerksame/Verträumte Typ bin. Was hat denn Strattera bei dir verbessert?

  9. #119


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 20.807
    Blog-Einträge: 40

    AW: Strattera bei Erwachsenen

    Hallo

    anetti31 schreibt:
    Ich wollte einfach mal aus Neugierde etwas anderes ausprobieren, da ich gehört habe, dass Strattera MPH um einiges in der Wirkung übertreffen soll.
    Hmm, wer sagt das?

    Würd mich mal interessieren.

    Nur mal noch eine Verständnisfrage, da mir das unklar ist:

    Nimmst du seit Beginn der Teilnahme an der Lydo-Studie noch Methylphenidat ein oder nur noch Atomoxetin (bzw. ein Placebo)?





    Viele Grüße,
    Alex

  10. #120
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsener
    Forum-Beiträge: 1.650

    AW: Strattera bei Erwachsenen

    Hallo Anetti31,

    Insgesamt sah es nach den ersten Wochen voller Nebenwirkungen (wo ich keine Wirkung merkte) so aus unter dem Medikament (ich bin ziemlich hyperaktiv und mein Antrieb ist sehr schwankend):

    - Gedämpft und reizabgeschotteter, aber anhaltend hoher Antrieb von morgens an ohne Koffein (das ich nun wieder in Mengen brauche)
    - Sehr ausgeglichen, geduldiger, freundlicher zu meinen Mitmenschen, weniger empfindlich und impulsiv, aber auch weniger lebendig und begeisterungsfähig, mein Unterhaltungswert war deutlich zurückgegangen
    - Konzentration etwas besser, kaum noch sprunghaft
    - Immer noch hoher Bewegungsdrang, dem ich mit viel Sport begegne, mit oder ohne Medi

    Das hat insofern bei mir gut gepasst.

Ähnliche Themen

  1. Methylphenidat, Trevilor, Elontril, Strattera ...Weiss nicht mehr weiter
    Von marli im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 20.12.2010, 13:30
  2. Atomoxetin (Strattera) Erfahrungen
    Von rita im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 16.06.2010, 17:57
  3. Strattera (80mg) oder Methylphenidat / Ritalin - Erfahrungen?
    Von Cleve im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 1.07.2009, 10:21

Stichworte

Thema: Strattera bei Erwachsenen im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum