Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Diskutiere im Thema Hiiiilfe! :( im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 15

    Hiiiilfe! :(

    Hallo ihr Lieben,
    bin etwas ratlos... Ich bin ADSler ohne Hyperaktivität,nehme seit letzten Freitag (24.2) Medikinet,bin also noch in der Einstellungsphase,es begann mit 5mg morgens und ab heute sind es erstmal 10mg morgens. Nun merke ich,dass ein Rebound auftritt...

    Meine erste Frage: Kann man bei so niedriger Anfangsdosierung schon vom Rebound-Effekt sprechen?

    Und die 2. Frage: Ich bin soooo leicht reizbar,nachdem die Wirkung mich verlassen hat. Ist das normal,bzw. typisch??? Bin ja eigentlich nicht der impulsive-hyperaktive Typus und die Reizbarkeit hatte ich vor der Medikation noch nicht in diesem Ausmaß.

    Naja,wenn das Mph noch wirkt,bin ich total ausgeglichen usw. , wie gesagt, erst beim Reboundeffekt... Kann mir jemand helfen? DANKE!


  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 39
    Forum-Beiträge: 135

    AW: Hiiiilfe! :(

    hallo chaotin,
    nehme aiuch seit dem 24.02 medikinet adult. hab mit 10 mg morgens und 10 mg mittags angefangen. das war zuviel hatte nen bösen rebound. die mittagsdosierung wurde dann erstmal weg gelassen und ich hatte keinen rebound mehr. nehme ab morgen morgens 20 mg mal sehen ob ich dann wieder einen rebound habe. na ja lange rede kurzer sinn, meine neurologin meint das der rebound wieder nach lässt wenn der körper sich an das medi gewöhnt hat

    liebe grüße nicole

  3. #3
    hirnbeiß

    Gast

    AW: Hiiiilfe! :(

    Ja. Ich nehme jeweils 5mg 2x am Tag, manchmal 3 Mal. Ich hab oft einen echt üblen Rebound.
    Aber das liegt auch daran, daß ich das meist zulasse. Dann hau ich so richtig in die Tasten des Lebens
    und mache auf "Wildsau". Ich tiere dann durch die Wohnung und grunze, krächze und zapple die Tapeten von der Wand.
    OK, ich merke das oft nicht, aber wenn ich dann das Gesicht von meiner Frau sehe, dann weiß ich bescheid.
    ...und schleiche mich in irgend eine Ecke, oder nehme MPH...5mg...wohlgemerkt.

    LG --hirnbeiß--

  4. #4
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 15

    AW: Hiiiilfe! :(

    @ nicole1978 :
    Also ist der Rebound nur vorrübergehend und nach der Einschleichphase weg???

    Frage: Wie merke ich das genau,wenn die Wirkung nachlässt,oder wenn sie "richtig" wirkt?
    Merke zwar dass es besser ist,aber erst inmitten der Wirkungsphase des Mph...

    Also: Wie fällt es bei euch auf?
    Und wie lange wirken 10mg Medikinet unretadiert?

    LG

Stichworte

Thema: Hiiiilfe! :( im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum