Seite 1 von 3 123 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 30

Diskutiere im Thema 1. Tag Medikinet und ich spüre irgendwie nichts .. was ist da los? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 30
    Forum-Beiträge: 23

    1. Tag Medikinet und ich spüre irgendwie nichts .. was ist da los?

    Hallo Zusammen,


    nach meiner ADHS Diagnose (mittelschwer bis schwer) habe ich heute zum ersten Mal Medikinet adult (retard) 20 mg

    jeweils einmal morgens und einmal nachmittags genommen. Ich habe keinerlei Nebenwirkungen aber auch nicht wirklich

    eine positive Wirkung verspürt. Ich fühle mich irgendwie wie immer.... mit viel Interpretation vielleicht so als hätte ich

    nen starken Kaffee getrunken, aber das wars dann auch schon. Hilfe, was ist da los? Ist die Dosis bei mir zu gering?

    Dauert das einfach seine Zeit bis man die Wirkung wirklich spürt? Oder wirkt es bei mir einfach nicht?

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 39
    Forum-Beiträge: 135

    AW: 1. Tag Medikinet und ich spüre irgendwie nichts .. was ist da los?

    hallo lenita,
    keine panik. nehme seit einer woche medikinet adult. merke auch nicht wirklich was. hatte nur die ersten tage nen heftigen rebound. hab morgen einen termin bei meiner neuroligin und werde bestimmt hoch dosiert. gewöhn dich langsam an das medikament und hab geduld. das klappt leider nicht von heute auf morgen

    liebe grüße nicole

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 30
    Forum-Beiträge: 23

    AW: 1. Tag Medikinet und ich spüre irgendwie nichts .. was ist da los?

    Also glaubst du das liegt an der geringen Dosis?

  4. #4
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 39
    Forum-Beiträge: 135

    AW: 1. Tag Medikinet und ich spüre irgendwie nichts .. was ist da los?

    ich bin kein arzt aber das gut sein. am besten sprichst du mit deinem arzt darüber. wann musst du denn wieder hin?

  5. #5
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 30
    Forum-Beiträge: 23

    AW: 1. Tag Medikinet und ich spüre irgendwie nichts .. was ist da los?

    Er meinte wenn es mir gut geht und keine Nebenwirkungen auftreten frühestens in 2 Wochen

  6. #6
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 39
    Forum-Beiträge: 135

    AW: 1. Tag Medikinet und ich spüre irgendwie nichts .. was ist da los?

    hm vielleicht kannst du einfach mal vorbei schauen so in einer woche und ihn fragen ob man es höher dosieren kann

  7. #7
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 30
    Forum-Beiträge: 23

    AW: 1. Tag Medikinet und ich spüre irgendwie nichts .. was ist da los?

    Viele Leute schreiben, sie fühlten sich nach der ersten Tablette "wie neugeboren" und ich spüre nichts... ich bin so verunsichert. Ich habe das Gefühl entweder ich bin unterdosiert oder der Arzt hat eine

    falsche Diagnose gestellt... das kann doch nicht sein, dass ich nichts spüre oder? Ich dachte ich habe danach auch so ein AHA-Erlebnis, jetzt habe ich Angst, dass ich mein ganzes Leben so weitermachen

    muss und sich nie etwas verändert, wenn nicht einmal diese Tabletten was bewirken...

  8. #8
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 30
    Forum-Beiträge: 23

    AW: 1. Tag Medikinet und ich spüre irgendwie nichts .. was ist da los?

    Jetzt bin ich noch verwirrter. Nach langem Googeln habe ich das hier gefunden:

    "Im wesentlichen herrschen aber für Menschen ohne ADHS eher Effekte auf das sympathische Nervensystem vor. Durch die Aktivierung des Sympathikus wird ein leichtes Unruhegefühl, vielleicht auch Herzrasen oder leichter Blutdruckanstieg ausgelöst. Dies erleben die meisten bereits als unangenehm (vergleichbar starker Nervosität oder einem zu starkem Kaffeekonsum)."

    Ja,so fühle ich mich etwa, als hätte ich einen starken Kaffee getrunken und nicht beruhigt oder so. Oh mann, habe ich letztendlich gar kein ADHS? Hat mein Arzt eine Fehldiagnose gestellt? HILFEEE!

  9. #9
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 39
    Forum-Beiträge: 135

    AW: 1. Tag Medikinet und ich spüre irgendwie nichts .. was ist da los?

    hey du nimmst die erst einen tag. war erwartest du denn? es gibt viele die nach der ersten tablette nix merken. hab einfach geduld und mach dich nicht verrückt. ich merke auch nichts und fühl mich etwas aufgewühlt ( kann nicht mal mehr kaffee trinken , früher 5-7 große tassen ). das kommt aber auch davon weil du aufgeregt bist und jetzt jede noch so kleine veränderung bemerkst. nimm das medikinet adult erstmal ne woche und geh dann noch mal zum arzt. er wird es dann sicher höher dosieren und irgendwann kommt dann auch der aha effekt

    liebe grüße nicole

  10. #10
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 49

    AW: 1. Tag Medikinet und ich spüre irgendwie nichts .. was ist da los?

    Habe auch am Anfang 30mg Medikinet retard gekriegt.
    Ehrlich gesagt habe ich nichts positives verspüren können.
    Davor hatte ich Methylphenidant.
    Es war schlimm mir war übel, Kopfschmerzen, extrem schlecht gelaunt.
    Mein Arzt hat mich danach auf 40mg hochdosiert.
    Ich muss sagen das hat bei super funktioniert.
    Ich fühle mich viel besser mit dem 40mg.

Seite 1 von 3 123 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Irgendwie doch normal??
    Von hma612 im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.10.2010, 19:08

Stichworte

Thema: 1. Tag Medikinet und ich spüre irgendwie nichts .. was ist da los? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum