Seite 2 von 8 Erste 1234567 ... Letzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 77

Diskutiere im Thema Hat jemand Erfahrung mit Elontril? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #11
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 303

    AW: Hat jemand Erfahrung mit Elontril?

    ich drück dir ganz doll einen daumen....

    hast du eigentlich nebenwirkungen an den ersten tagen??
    mundtrockenheit?? <---war so ziemlich das einzige... manchmal ganz leichten kopfdruck... alles zu ertragen, und es soll auch generell ein sehr verträgliches ad sein

    p.s. du darfst dich natürlich gerne mit dem button bedanken haha... (sollte das unvorgestellt gehen :o)

  2. #12
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 23

    AW: Hat jemand Erfahrung mit Elontril?

    Hallo Zusammen....

    heute Morgen konnte ich zum ersten Mal, seit August letzten Jahres, pünktlich aufstehen. Ich bin heute Morgen um 6. 00 Uhr aufgestanden.

    Habe Frühstück für meinen Sohn und mich gemacht und anschließend war ich sogar in der Lage, die Küche sofort aufzuräumen. War kein bisschen müde.
    Auch habe ich weniger Hunger, besser gesagt, überhaupt keinen Appetit. Trinke viel Wasser und hoffe, dass die Wirkung nicht nachlässt.

    Konnte den ganzen Vormittag fleißig arbeiten, habe wesentlich mehr geschafft, als sonst.

    Wenn es so weiter geht, dann bin ich bald wieder die Alte.

    Seit herzlich gegrüßt

    Gratia

  3. #13
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 303

    AW: Hat jemand Erfahrung mit Elontril?

    na siehste... es gibt doch schon erste erfolge!!!

    man muss sich ganz besonders über kleiniugkeiten freuen, es geht nur "step by step!!"

    trinken is sehr wichtig, mph soll wie jedes amphetamin entwässernd wirken....

  4. #14
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 47
    Forum-Beiträge: 248

    AW: Hat jemand Erfahrung mit Elontril?

    ich hab elontril 4 Wochen genommen und bin ab der zweiten woche nicht mehr aus dem Bett gekommen und "realität" war eher hinter einem Schleier. Trotzdem hab ichs 4 wochen genommen weil es ja ein spiegelmedikament ist. Ich bin ja sehr experimentierfreudig aber das war das erste mal das ich verstanden habe warum einer seine Medikamente nicht mehr nehmen will. Nie wieder.......also bei mir totaler paradox effekt...von allem was bisher getestet wurde ist in meinem Fall mph immer noch am nächsten dran was man normal funktionieren nennt( natürlich auch das nur mehr oder weniger aber so ähnlich stelle ichs mir bei Leuten ohne Adhs vor

    viele grüss atta.

  5. #15
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 303

    AW: Hat jemand Erfahrung mit Elontril?

    na das hört sich ja mal übel an :o

    zum glück sind solche zustände nur relativ selten... aber es kommt scheinbar doch vor^^

  6. #16
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 23

    AW: Hat jemand Erfahrung mit Elontril?

    pampi2204 schreibt:
    na siehste... es gibt doch schon erste erfolge!!!

    man muss sich ganz besonders über kleiniugkeiten freuen, es geht nur "step by step!!"

    trinken is sehr wichtig, mph soll wie jedes amphetamin entwässernd wirken....
    Hallo pampi,

    wie meinst du das mph soll wie jedes amphetamin entwässernd wirken....ist Elontril denn sowas wie mph?

    Mir gehts heute Morgen auch gut, bin wieder um 6. 00 Uhr aufgestanden....Frühstück gemacht, hoffentlich gehts so weiter....

    aber ich glaube fest daran, dann wirds auch was....

    LG

    Gratia

  7. #17
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 303

    AW: Hat jemand Erfahrung mit Elontril?

    genau, guter wille und überzeugung helfen ungemein!!!
    sorry, ich hatte das verwechselt elontril is nen antidepressiva und natürlich kein amphetamin "ähnlicher wirkstoff"
    elontril kann nur die libido negativ beeinflussen :p

  8. #18
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 23

    AW: Hat jemand Erfahrung mit Elontril?

    Ok, habe verstanden. Aber das mit der Libido ist ein Problem, seitdem ich diese ganzen Depressiva bekommen habe, verspüre ich überhaupt keine Libido mehr. Nun hoffe ich, dass es unter Elontril etwas aufwärts geht, nun lese ich das....huhu...nee, bitte nicht schon wieder so ein Zeug....werde sehen...wird schon funktionieren....

    Danke dir

    LG

    Gratia

  9. #19
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 303

    AW: Hat jemand Erfahrung mit Elontril?

    naja, man kann wohl leider nicht alles haben.... elontril soll auch bei dir sicherlich kein dauerzustand werden... weiss garnich so genau, wie lange die leute es in der regel nehmen...
    ... ich kann mir meinerseits vorstellen auf etwa ein halbes jahr zu kommen.. bei mir stört es die libido nicht im geringsten, da weiss meine freundin schon abhilfe zu schaffen *rot werd*

    halte es für ein vom nutzen/risiko -faktor her gesehen, exzelentes medikament!

  10. #20
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 23

    AW: Hat jemand Erfahrung mit Elontril?

    Du bist echt ne Wucht, schreibst wirklich ganz schön und machst mir damit Mut. Danke dir von Herzen.

    Also, ich bin nun ja schon was älter und eigentlich habe ich es auch ganz gern, aber es klappt momentan nicht so gut, denke, es liegt noch an den Tabletten, die ich vorher bekommen habe. Da war die Libido sowas von im Keller...sowas kann ja keiner aushalten, besonders wenn man ADHSler ist...hähä

    Naja, rot werde ich nücht, nö....höhö

Seite 2 von 8 Erste 1234567 ... Letzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.02.2012, 11:02
  2. Hat jemand Erfahrung mit Nortrilen?
    Von J0J0 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 4.03.2011, 12:32

Stichworte

Thema: Hat jemand Erfahrung mit Elontril? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum