Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Diskutiere im Thema Medikinet/Elontril im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 40
    Forum-Beiträge: 14

    Medikinet/Elontril

    Hallo zusammen. Ich war im Oktober und November stationär in der Somnia Klinik. Dort wurde ich seit Dezember mit Elontril und Medikinet "eingestellt".
    Bekomme also seit Dezember mittlerweile morgens 30mg Medikinet und Elontril 300mg. Mittags nocheinmal 30 mg Medikinet.
    Am Anfang war das mit dem medikinet echt total klasse. Ich habe mich so gefühlt als hätte ich vorher nie gelebt. endlich klare gedanken. Auch mal den Kopf einfach nur leer. Entspannen ohne Kopfchaos. Nun habe ich aber mittlerweile echt riesen Probleme. Ich falle seit ein paar Wochen ständig in Spiralen rein wenn ich Probleme oder Stress habe. Und zwar richtig heftig.
    Seit Freitag habe ich das Elontril auf 150mg runter gesetzt, damit geht es ein wenig besser. Nur so richtig gut auch noch nicht. Problem ist, dass der nächste Termin beim Doc zur nochmaligen Diagnostik in einer anderen klinik erst am 8. also nächste woche ist.
    Heben sich die beiden Medikamente auf? Oder wie kann ich das verstehen?
    Ich hoffe ihr könnt mir hier weiter helfen.

    Liebe Grüße Benni

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 303

    AW: Medikinet/Elontril

    hey benni, also mir ist nicht bekannt, das sich elontril und medikinet gegenseitig aufheben... ehr wirken sie "i.d.R." sogar sehr gut zusamnmen...
    ...das eine verpasst mir einen klaren kopf und das andere gibt mir meinen antrieb!

    elontril soll vorallem stimmungsaufhellend wirken und ein wenig ausgleichen... wenn du probleme mit der medikation hast, dann versuch doch mal, jemanden telefonisch zu erreichen....

    die eine woche wirst du schon noch schaffen, ansonsten lass dich ggf doch krankschreiben bis zum arzt termin und verusche den stress so gering wie möglich zu halten...

    ....bei mir wirkte es vom ersten tag an sehr gut aber ich habe nur ein paar tage 300mg genommen weil es zu 150mg keinerlei unterschiede gemacht hat!

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 40
    Forum-Beiträge: 14

    AW: Medikinet/Elontril

    Wollte gerne mal einen "Zwischenbericht" abgeben. Nehme seit nunmehr 5 Wochen kein Elontril mehr, und seitdem sind die Spiralen weg und die Gedanken sind wesentlich klarer.

  4. #4
    OMMM-Beauftragte

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 47
    Forum-Beiträge: 5.742

    AW: Medikinet/Elontril

    Ich habe zunächst über 1 Jahr Medikinet genommen - vieles ging besser, aber es war "nur die halbe Wahrheit" - war zum Schluss bei 30-30-10 Medikinet adult.

    Jetzt seit ca 37 Tagen Elontril dabei (150mg) - habe das Elontril zunächst 1/2 Stunde vor der ersten Medikinet genommen, dazwischen ein WE kein Medikinet (weil vergessen, Rezept rechtzeitig nachzubestellen ...) hatte vor dem WE das Gefühl, zunehmend schussliger zu werden, hatte irgendwie einen drückenden, dicken Kopf.

    Hatte nach dem WE den Eindruck, dass das Medikinet jetzt etwas runterdosiert werden kann - fühlte mich an dem WE weiterhin zufrieden und "richtig zusammengesetzt", trotzdem langsam und trantütig im Kopf und mit Schlier auf der Brille)

    Jetzt Elontril 150mg und Medikinet adult 20-20-10 oder ggf 20-20-20 (ab 6 Uhr morgens im Abstand von 6 Stunden)

    Das fühlt sich jetzt ziemlich gut an ...

Ähnliche Themen

  1. Medikinet und Elontril bei Einnahme von Antibiotikum (Clarithromycin)
    Von pampi2204 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.02.2012, 17:57
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.02.2012, 11:02
  3. Elontril
    Von MaBe im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.01.2012, 19:03
  4. Medikinet adult 10mg und Elontril 150mg gleichzeitig?
    Von Moppel_73 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 8.08.2011, 21:20
  5. Ritalin LA, Elontril, Medikinet in Kombination
    Von Brainstorm im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.11.2009, 06:52

Stichworte

Thema: Medikinet/Elontril im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum