Seite 4 von 5 Erste 12345 Letzte
Zeige Ergebnis 31 bis 40 von 46

Diskutiere im Thema Angst Medikinet Einzunehmen im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #31
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 29
    Forum-Beiträge: 824

    AW: Angst Medikinet Einzunehmen

    Mh.... dein rasender Puls...

    Hast du "Skills", womit du den runterkriegst?

    Was beruhigt dich in schweren Momenten? Es wird vllt. schwer sein das du dich ablenkst, aber kannst du Dinge hyperfokussieren? Versuche es nützlich einzusetzen. Oder schreib weiterhin hier, das du deine SIcherheit hast. Gerne auch per msn, wenn du möchtest.

  2. #32
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 85

    AW: Angst Medikinet Einzunehmen

    runter bekomme ich den puls nur, wenn ich nicht daran denke.
    also blöd.


    man müsste mit der holzhammermethode bei mir vorgehen.
    mir einen über den kopf brettern im warsten sinne des wortes und gut is.


    aber.... das schreiben hier mit dem thema macht mich schon lockerer, ist ja schon ein guter anfang.

  3. #33
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 29
    Forum-Beiträge: 824

    AW: Angst Medikinet Einzunehmen

    Das ist schön, das die das schreiben hier schon etwas nutzen bringt.:-)

    Aber ich würde der "Holzhammermethode" doch noch ein paar andere versuche vorziehen.
    Ich an deiner Stelle würde die Konzentration gerene miterleben und nicht verschlafen.;-)

    Nicht daran denken....gut. Blöder Skill. Wie könntest du es schaffen nicht daran zu denken? Treibst du Sport? Eine Sportart, die dich richtig fasziniert? Wenn ich auf dem Bike sitze, vergesse ich alles. Wenn ich mit richtigen Schuhen im Wald stehe, dann bretter ich los und bin weg. Und so weiter. Etwas mit Feinarbeit ist in dem Moment vllt nicht gut.
    Oder zur Holzhammermethode: kannst du den Hammer schwingen? Hast du Holz und Axt und kannst die Angst in die Stämme jachtern?

    Nur so nebenher möcht ich dir nochwas sagen: "Klick." :-)

  4. #34
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 85

    AW: Angst Medikinet Einzunehmen

    Malemaus schreibt:
    Das ist schön, das die das schreiben hier schon etwas nutzen bringt.:-)

    Aber ich würde der "Holzhammermethode" doch noch ein paar andere versuche vorziehen.
    Ich an deiner Stelle würde die Konzentration gerene miterleben und nicht verschlafen.;-)

    Nicht daran denken....gut. Blöder Skill. Wie könntest du es schaffen nicht daran zu denken? Treibst du Sport? Eine Sportart, die dich richtig fasziniert? Wenn ich auf dem Bike sitze, vergesse ich alles. Wenn ich mit richtigen Schuhen im Wald stehe, dann bretter ich los und bin weg. Und so weiter. Etwas mit Feinarbeit ist in dem Moment vllt nicht gut.
    Oder zur Holzhammermethode: kannst du den Hammer schwingen? Hast du Holz und Axt und kannst die Angst in die Stämme jachtern?

    Nur so nebenher möcht ich dir nochwas sagen: "Klick." :-)

    hmmm...... alles das wäre eine gute idee aber das lenkt mich nicht ab, da bei solchen oder anderen aktivitäten mein kopf trotzdem bei der sache wäre.
    abschalten das wäre sinniger...

    ich habe da eine idee..... vielleicht lässt sie sich umsetzen.


    ääähm eine andere frage.....
    nehmen die meisten das zu hause oder unter leute....
    welche erfahrungsberichte hast du hier im forum in erinnerung?
    ich frage, da ich mich nicht noch mehr damit auseinandersetzen möchte was manche schreiben.
    denn negative situationen muss und will ich ausblenden. du verstehst. ;-)

  5. #35
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 29
    Forum-Beiträge: 824

    AW: Angst Medikinet Einzunehmen

    Da kann ich mich erlich gesagt nicht erinnern.

    Ich selbst habe die erste Zwagsweise unter Leuten genommen, weil ich ind er Klinik war. Bin jetzt aber immer froh, wenn ich alleine bin, wenn ich sie nehme bis sie wirkt.
    Danach bin ich nämlich nicht mehr so sensibel, das ich schnell eskalationen herbeirufe.

    Weißt du was? Ich glaube, wenn du die Tablette nimmst, dann kannst du abschalten. Aber richtig schön abschalten. Das ist immer so himmlisch, wenn ich den Kopf frei habe. Wie auf Wolke 8 (7 nehm ich nicht, bin ja net verliebt;-) ). Dieses ganze verfluichte Kopfkino und hind und her gehopse zwischen den Filmen ruht dann so schön.

    Bis dahin wirst du vermutlich nicht richtig abschalten, es sei denn du hast doch noch etwas, wo du richtig einsackst?

  6. #36
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 4.257

    AW: Angst Medikinet Einzunehmen

    Grüne-Blume schreibt:
    "ey" ist nicht gerade die vorbildliche art und weise anderen menschen gegenüberzutreten.
    ... auch wieder war. Sorry.

  7. #37
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 85

    AW: Angst Medikinet Einzunehmen

    Wildfang schreibt:
    ... auch wieder war. Sorry.
    danke.

  8. #38
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 29
    Forum-Beiträge: 824

    AW: Angst Medikinet Einzunehmen

    Hat es schon geklickt?;-)

  9. #39
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 85

    AW: Angst Medikinet Einzunehmen

    Malemaus schreibt:
    Hat es schon geklickt?;-)

    hallo malemaus,

    es hat relativ geklickt, was noch nicht heißt das ich loslegen kann.
    das geht nicht per knopfdruck, das braucht zeit, ohne mich unter druck zusetzen.
    also nicht heute und nicht morgen.... aber dann wenn ich soweit und bereit sein werde bei aller lockerheit..



  10. #40
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 58

    AW: Angst Medikinet Einzunehmen

    Hallo liebe Blume,
    ich möcht auch mal meinen Senf zu dem Thema abgeben.
    Ich soll jetzt von Ritalin auf Concerta umgestellt werden,einfach aus dem Grund,weil Ritalin nach ca.drei Stunden keine Wirkung mehr hat,und ich danach voll ausflippen könnt und echt aggressiv bin.Zuerst hatte ich auch übelst Angst vor dem medikament,aber ich werd es nehmen,denn ich hab mir in meinem Leben so vieles selber kaputt gemacht durch mein Verhalten,das geht so nicht mehr weiter.
    Am Mittwoch nach meinem Arzttermin mussten wir zum Elektromarkt,und meine Kapselmaschine hinbringen.Ich hab sie zu Weihnachten bekommen,wenig benutzt,und auf einmal ging gar nix mehr.Auf dem Weg dort hin merk ich...Mist das Ritalin lässt nach,und ich hatte keine dabei um eine nach zu nehmen.
    Frag nicht was in der Servicestation dann los war.Die Dame war sehr freundlich und bemüht,ich bin die angegangen.....von wegen Sauerei,Mistgerät,unverschäm t und so weiter.Als die mir dann auch noch sagte dass ich die Maschine da lassen soll zum reparieren,dachte ich,ich zieh die hinter ihrem Schalter raus und hau die grün und blau.Ich war so erschrocken über mich selber,und mir tat mein Mann so leid,der stand daneben und konnte nix machen bei meinem Ausbruch.Danach sass ich im Auto und hab auf dem ganzen Weg nach Hause geheult,ich konnt nicht mehr.Für mich war danach sonnenklar.....ich hol mir sofort das Concerta und ich nehm es,denn so etwas will ich niemandem mehr zumutenIch hab in so einer Situation auch meine Stimme nit unter Kontrolle,von mir könnte jeder Marktschreier noch lernen,und mir sind dann auch die Blicke anderer egal.
    Liebe Blume,hab a bissi Mut und versuch es einfach,was soll gross passieren?Glaub mir,ich hab auch viel Angst gehabt,aber die Angst is kein Vergleich zu dem wie es einem dann geht.Ich hab mich so viele Jahre gequält,wofür?Hier bekommst Du Rückhalt und Antworten,etwas was uns draussen niemand geben kann und auch die allerwenigsten verstehen.
    Ich schick Dir eine Riesenportion Mut und Selbstvertrauen,Du SCHAFFST das,da bin ich sicher.
    Viele liebe Grüsse

Seite 4 von 5 Erste 12345 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Angst und Panik / Medikinet
    Von dideldidu im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 29.09.2011, 02:33
  2. Angst Medikinet wieder einzunehmen
    Von Shadowrose im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.09.2011, 10:28
  3. Medikinet Adult: Dosierung, Wirkung und Angst?
    Von Row im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.09.2011, 22:37
  4. Angst Medikamente einzunehmen
    Von Mirabelle im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 30.10.2010, 17:10
  5. Angst vor Medikinet-retard-Einnahme
    Von Janie im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 8.10.2010, 20:15

Stichworte

Thema: Angst Medikinet Einzunehmen im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum