Zeige Ergebnis 1 bis 9 von 9

Diskutiere im Thema Equasym wer kann mir helfen?? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 30
    Forum-Beiträge: 34

    Equasym wer kann mir helfen??

    Hallo ihr lieben chaoten!!!

    bin stark hyperaktiv und bekomme dafür retard equasym nur die höchstdosis stimmt nicht mit dem was ich brauche über ein und andere kommen nicht in frage weil das conzerta ist zuzahlungsplichtig geworden selbst für befreite damit wahr ich bisher am besten gefahren.

    ritalin ist von der wirkdauer nicht stark genug und für kinder.

    Medikinet habe ich nicht ausprobiert und bekomme ich auch nicht weil es so wirkt wie ritalin.


    was nur machen??

    schreibt mir

  2. #2
    Procrastiqueen

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 33
    Forum-Beiträge: 1.336

    AW: Equasym wer kann mir helfen??

    Wie hoch ist deinen Dosis denn??

    Ich nehm Equasym retard, 2x 40mg morgens, dann 30mg und noch mal 20mg... also das klappt gut bei mir..

  3. #3
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 1.096

    AW: Equasym wer kann mir helfen??

    Hallo

    also ich habe Equasym Retard 1:1 gegen Medikinet Adult ausgetauscht im Sommer. Hat hervorragend geklappt..und der Rebound ist sogar schwächer.

    LG Amn

  4. #4
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 30
    Forum-Beiträge: 34

    AW: Equasym wer kann mir helfen??

    ich bekomme Equasym retard 30mg 1-1-0-0

  5. #5
    Procrastiqueen

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 33
    Forum-Beiträge: 1.336

    AW: Equasym wer kann mir helfen??

    und das reicht nich? also wie gesagt, uch nehm 40 morgens, also 2 20mg kapseln.

    was sagt denn dein arzt dazu?

  6. #6
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 1.096

    AW: Equasym wer kann mir helfen??

    Motzkugel schreibt:
    und das reicht nich? also wie gesagt, uch nehm 40 morgens, also 2 20mg kapseln.

    was sagt denn dein arzt dazu?
    ?? Aber zuvor hast du doch geschrieben, dass du insgesamt 130 mg nimmst am Tag?? Wieso wunderst du dich dann, dass bei jemandem 60 mg nicht ausreichen, Motzkugel??

    LG Amn

  7. #7
    Procrastiqueen

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 33
    Forum-Beiträge: 1.336

    AW: Equasym wer kann mir helfen??

    Was hat das mit meiner frage zu tun? Ich wollte nur noch mal sicher gehen?

    ich weiß ja auch nicht wie lange sie das schon nimmt und was sie braucht. Ich glaub, das hab ich vielleicht falsch ausgedrückt, oder du ahst mich falsch verstanden.

    vielleicht ist es ja nur der einstieg, oder es ist schon die richtige dosis, nur nicht als retard... kann ja alles mögliche sein.

    bei mir ist equasym gut, weils mich schnell aktiviert und dann am ende eher ausssclecht und nicht von 100 auf 0 sinkt... zum beispiel

    @krümelmonster:
    hast du vond er menge denn vorher genau so bekommen?

  8. #8
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 1.096

    AW: Equasym wer kann mir helfen??

    @Motzkugel, reines Interesse. Ich wollte auch nur auf Nummer sicher gehen, ob ich was falsch verstanden habe

    Gruß von Amn

  9. #9
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 30
    Forum-Beiträge: 34

    AW: Equasym wer kann mir helfen??

    ich bekomme es schon seit 1 1/2 jahren so verschrieben...........motzkug el

    ich wahr letztes jahr in der klinik und habe 120mg bekommen ein paar tage später kam die ärztin zu mir und hat sich entschuldigt weil sie meinte das sie mich unbewusst überdosiert hätte. sie haben

    es wohl von der klinik apotheke erfahren.

Ähnliche Themen

  1. Wer kann mir helfen???
    Von Franca im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 9.02.2012, 21:12
  2. wer kann helfen
    Von winni2000 im Forum ADS ADHS Bücher
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.04.2010, 21:22

Stichworte

Thema: Equasym wer kann mir helfen?? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum