Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5

Diskutiere im Thema Trotz 100mg Methylpheni TAD nach 2 Std. down im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 8

    Trotz 100mg Methylpheni TAD nach 2 Std. down

    Hallo,

    hat jemand von euch aehnliche Probleme? Nach dem die Wirkung nachlaesst, bin ich zu nichts mehr zu gebrauchen... Warum?

  2. #2
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 4.257

    AW: Trotz 100mg Methylpheni TAD nach 2 Std. down

    ... ich hab so ein bisschen den Eindruck du bist *wegen* 100mg nach zwei Stunden down ... ich halte das ja für gandenlos Überdosiert ... na ja, das Thema hatten wir ja schon mal ...

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 8

    AW: Trotz 100mg Methylpheni TAD nach 2 Std. down

    Ja das stimmt, darueber hattest Du kurz was gesagt. Moeglicherweise liegt auch die Ursache ganz wo anders. Mein Dok hatte mir ja Venlafaxin verschrieben und ist der Meinung, dass die beiden bei mir richtig waeren. VF hab ich abgesetzt, nach nur 5 Tagen. Waren doch mehr Nebenwirkungen als gedacht, die aufgetreten sind.
    Aber ich hab nach dem Absetzen noch keine Alternative von ihm bekommen. Er meint, er koenne mir nicht mehr helfen. Hab jetzt ne Therapie angefangen und der sagte auch, VF ist eigentlich gut. Aber hat nicht weiter was zu gesagt, da auch am Dienstag die erste Sitzung war. Koennen MP auch ins Gegenteil umschlagen? Der Therapeut kennt mich, und meinte dass auch eine hohe Burnoutgefahr hinter allem steckt.

  4. #4
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 4.257

    AW: Trotz 100mg Methylpheni TAD nach 2 Std. down

    Ich werd den Teufel tun und deinen Ärzten reinpfuschen ... aber soll man Venaflaxin nicht ein- und ausschleichen? Hab so Zeug noch nie genommen .... ansonsten: Schlag deine Arzt vor die Dosis MPH zu reduzieren, auf ein Zehntel oder ein Fünftel. In den 60er, 70er Jahren hat man bis zu 120mg gegeben um die Leute nach einer durchzechten Nacht wachzubekommen - du liegst doch weit außerhalb der ADHS-Therapeutsihen Dosis. Dann wirst du es nicht direkt "spüren, wirst nicht mehr so wach sein aber vielleicht fokussierter, ruhiger, aufnahmebereiter -> dan geift die Therapie besser.

    Wenn du dienen Körper mit MPH hochjagst darfst du dich nicht wundern dass du danach KO bist. Du musst im ADHS-Therapeutichen Bereich bleiben. Da macht nix "wach" (zumindest bei mir nicht )

  5. #5
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 8

    AW: Trotz 100mg Methylpheni TAD nach 2 Std. down

    Hmmm. Ja das Hochjagen und danach wieder down sein kann nur davon kommen. Leuchtet mir vollkommen ein. Ich persoenlich bin auch nicht begeistert von solchen Gefuehlsregungen. Vor allem im Hinblick auf die arbeit.
    Na aber am Di. telefoniere ich mit ihm. Dann komm ich sicher einen Schritt weiter. Das VF soll man definitiv wieder ausschleichen lassen. Aber ich kann nur sagen, das hat mir so Probleme bereitet, dass ich es nicht anders konnte. Er hat es ebenfalls nach meiner Schilderung auch angeordnet. Nach 5 Tagen ist das ggf. nicht so dramatisch?

    Alles besch*** eben...

Ähnliche Themen

  1. Methylpheni-TAD- im Rebound aggressiv???
    Von Schnubbel im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.01.2012, 17:51
  2. Wechselwirkung Medikinet Adult 20 mg + Sertralin 100mg & Clexane 80mg?
    Von Kuchenkrümel im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.10.2011, 19:13
  3. Methylpheni TAD Unverträglichkeit?
    Von ChaosGenie im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.09.2011, 23:13
  4. Wechsel von Methylpheni TAD zu Medikinet Adult
    Von Metasa im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 8.08.2011, 23:46
  5. Ersteinnahme Methylpheni TaD
    Von DerMazel im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.06.2010, 18:03
Thema: Trotz 100mg Methylpheni TAD nach 2 Std. down im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum