Seite 1 von 3 123 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 23

Diskutiere im Thema Übelkeit durch Ritalin im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 58

    Übelkeit durch Ritalin

    Liebe Chaoten,

    bitte helft mir mal.Ich nehm seit zwei Tagen Ritalin 10mg,eine um 8.00 und eine um 12.00 Uhr.
    Die Wirkung is so,dass ich absolut fertig bin,mein Körper schlapp macht,und ich jetzt gezwungen bin,mich auszuruhen.
    Das ist aber nicht unangenehm,weil ich mir grad keine Gedanken mach wege Haushalt oder so,ich finde endlich die Ruhe die mein Körper so dringend braucht.

    Aber jetzt kommt's.....mir is so unglaublich schlecht,ich könnt

    Habt ihr einen Tipp für mich,bitte?Kann es sein dass das Ritalin als Anfangsdosis zu hoch dosiert is?
    Kann ich bei der Übelkeit Gastrosil nehmen?

    Danke mal für's lesen und hilfreiche Tipp's Eure Armani,der voll schlecht is (:-

  2. #2
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 4.257

    AW: Bitte helft mir!!

    Hi Armani,

    wie wär's denn mit einem Anruf bei deinem Arzt, und zwar schnell?

    Vor allem die Übelkeit gefällt mir nicht. Das stand auf meiner Liste unter "absetzen - sofort anrufen".

  3. #3
    cam


    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 255

    AW: Bitte helft mir!!

    Ich wuerde auch den arzt anrufen. So wie du schreibst kann es durchaus sein dass du noch langsamer anfangen musst und auch.spaetere steigerungen immer sehr langsam erfolgen muessen. Schwindel und uebelkeit.sind.recht typisch wenn der koerper sich da dran gewoehnt und bei.manchen geht das schnell und problemlos andere brauchen laenger. Ich musste auch ne erhoehung mal wegen schwindel wieder zuruecknehmen und meinem koerper noch mal.auf niedrigerer konzentration ein bisschen zeit zur gewoehnung geben. Jetzt ists kein problem mehr. Also ruf deinen arzt an und sprich mit dem!

  4. #4
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 58

    AW: Bitte helft mir!!

    Hey Ihr lieben,

    den Arzt werd ich eher nicht erreichen,denn der is erst ab Dienstag wieder in der Ambulanz,aber vielleicht erwisch ich einen anderen.
    Ich ruf da gleich mal an,weil ich denk auf jeden Fall dass das Ritalin zu hoch dosiert is,zumindest für den Anfang.

    Tausend Dank Euch

  5. #5
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsener
    Forum-Beiträge: 1.650

    AW: Bitte helft mir!! Mir wird übel von Ritalin

    Hallo Armani,
    hast du vor den Einnahmen jeweils "vernünftig" gegessen? Das beugt oft einer Übelkeit vor.

  6. #6
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 58

    AW: Bitte helft mir!! Mir wird übel von Ritalin

    Hey Ihr lieben,
    @hypie1,

    ich glaub fasr das kann sein,dass ich vor der Einnahme nicht richtig gegessen hab.
    Heute morgen hab ich mit meinem Mann in Ruhe gefrühstückt,danach dann die Ritalin genommen,und mir war nicht übel danach,auch den ganzen Tag nicht.
    Gestern morgen hab ich bei meiner Schwester gefrühstückt,eine Tasse Kaffe und zwei Marmeladebrote,und ich hätte den ganzen tag heulen können vor lauter schlecht.Ich bin dann gegen Abend in die Apotheke und hab mir Gastrosil geholt,für den Fall der Fälle.
    Kann mir jemand berichten was ich am besten esse,damit mir auch weiter nit übel wird?Das Marmeladdebrot hat glaub ich überhaupt nit gepasst,kann das sein?
    Hat jemand Erfahrung mit Ritalin und Ernährung?

    Viele liebe Grüsse,Armani

  7. #7
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsener
    Forum-Beiträge: 1.650

    AW: Bitte helft mir!! Mir wird übel von Ritalin

    Hallo Armani,

    viele vertragen Kaffee zusammen mit MPH nicht so gut- versuch es mal mit Tee. Aber letztendlich kann man das nur austesten.
    Frühstücke doch nochmal das was du bei deiner Schwester gegessen hast und vergleiche dann.

  8. #8
    Chaotin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 50
    Forum-Beiträge: 5.321

    AW: Bitte helft mir!! Mir wird übel von Ritalin

    Hallo Armani,

    bei mir war es auch so, daß ich meinen Kaffeekonsum einschränken mußte.

    Seit ich nur noch 2 große Tassen Kaffee am Tag trinke (eine morgens und eine nachmittags), habe ich keine Magenbeschwerden mehr.

  9. #9
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 58

    AW: Bitte helft mir!! Mir wird übel von Ritalin

    Hallo Patty,

    ja das mit dem Kaffee hab ich gemerkt,ich trink den leidenschaftlich gern.Seit ich das Ritalin nehme,hab ich gar keine Lust mehr drauf.
    Ok,zum Frühstück muss es eine sein,aber ich hab auch gemerkt,dass Cola nicht sehr hilfreich is.
    Ich muss auch sagen,dass ich es echt blöd find,dass man da nicht schon vom Arzt drauf hingewiesen wird,dass eventuell Getränke oder Lebensmittel sich nit so gut auf die Einnahme auswirken.
    Irgendwie is man da schon sehr auf sich selber gestellt.

    Liebe Grüsse

  10. #10
    Mega-Wusel

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 40
    Forum-Beiträge: 2.452

    AW: Bitte helft mir!! Mir wird übel von Ritalin

    Guten Morgen Armani,

    ich hoffe Dir gehts heute besser. Ich glaube viele Ärzte wissen gar nicht, was gut tut und was nicht. Ich vertrage Kaffee mit Koffein nicht mehr, nur noch halb koffeiniert oder ganz ohne Koffein. Vielleicht wäre das auch ne Möglichkeit für Dich. Guter Kaffee schmeckt auch bleifrei. Und ist bekömmlicher. Ist zumindest meine Erfahrung. Weil ohne meinen Topf Kaffee fehlt mir morgens was. Ist so. Auf Tee kann ich mich nicht umstellen. Schmeckt mir morgens einfach nicht.

    Am Anfang hatte ich aber diese Probleme mit der Übelkeit auch. Hab zeitweise Vomex-Dragees nehmen müssen, aus Angst irgendwo erbrechen zu müssen. Jetzt ist das weitgehend vorbei und mir ist hin und wieder nur noch flau bzw. der Appetit geht weg.

    LG Schnubb

Seite 1 von 3 123 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Übelkeit und Kopfschmerzen - wegen Ritalin oder Placebo
    Von Schnuffeline im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.11.2011, 22:25
  2. Übelkeit durch Medikinet Adult
    Von nirvana im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.09.2011, 16:00
  3. Psychose durch Ritalin / Methylphenidat?
    Von Maxi551 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 3.08.2011, 23:53
  4. Nebenwirkung durch ritalin
    Von timopudel im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.12.2010, 15:53

Stichworte

Thema: Übelkeit durch Ritalin im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum