Zeige Ergebnis 1 bis 2 von 2

Diskutiere im Thema Nebenwirkung MEdikament im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 15

    Nebenwirkung MEdikament

    hallo chaoten

    ab und zu passiert etwas sehr merksames mit mir ich glaube das es mit meiner medikamentierung zusammenhängt

    ich nehme momentan 20mg medikinet adult und 10 mg methylphenidat schnellwirksam

    nach dem ich mein medikament nehme und es anfängt zu wirken kommt es manchmal nach einiger zeit (30min-5std) dazu, dass ich mich plötzlich komisch fühle

    ich höre dann geräusche extrem laut* und fixiere mich auf etwas (zum beispiel auf den pc) ich kann in der zeit auch besser lesen als sonst

    ich kann mir das überhaupt nicht erklären.... aber ich habe die theorie, dass ich in diesem zustand wie ein normaler mensch bin (dopaminhaushalt oder wie das heißt) siehe*

    hattet ihr das schonmal???? es ist beängstigend!

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 16

    AW: Nebenwirkung MEdikament

    Hallo Hope ;-)

    ja ich kann nachfühlen, was du meinst, ich habe das auch schon gehabt! Ich bin jetzt erst in der Einstellungsphase mit unretardiertem MPH und brauche auch nur kleine Mengen, um was zu merken (5 - 10 mg pro Tag). Aber bei den ersten Einnahmen ist mir das ganz krass aufgefallen wie sich meine Wahrnehmung förmlich intensiviert und "schärfer" wird!! Fand das total krass, weil ich ja nur diesen ständigen Nebel gewöhnt bin (habe das "verträumte" ADS )...

    Manche Geräusche waren mir viel zu intensiv, daß ich davon weggehen mußte oder Ohren zuhalten! Auch visuell war es so als ob ich alles viel genauer sehe, fast schon "überscharf", das fand ich auch erst sehr seltsam und unangenehm, weil mir soviel aufgefallen ist, was ich vorher einfach nicht gesehen habe (z. B. habe ich beim Hundespaziergang im Wald eine winzigkleine, braune, gut getarnte Maus im ebenso braunen Laub entdeckt und diese einfach so "gesehen", das wär mir früher niemals aufgefallen!! Wie eine neue Welt war das!)... Jetzt ist es aber besser, habe mich wohl schon etwas dran gewöhnt an diese neue Art der Wahrnehmung...

    Auf jeden Fall ist es so, daß die Medikamente deine bewusste Wahrnehmung intensivieren, also deine Wahrnehmungsfähigkeit erhöhen, was manchmal auch zuviel sein kann. Wir Menschen nehmen ja nur einen Bruchteil dessen, was um uns herum passiert, BEWUSST wahr (10 % oder so?), weil wir sonst durchdrehen würden ohne diesen Filter. Bei ADSlern funktioniert dieser Filter aber eh nicht richtig und man kann nur versuchen, ihn durch das Medikament einigermaßen "richtig" einzustellen (also nicht zuviel und nicht zuwenig ;-)) Vielleicht etwas mit der Dosierung runtergehen und schauen, ob es besser, bzw. angenehmer wird?

Ähnliche Themen

  1. Seltsame Nebenwirkung vom Ritalin?
    Von Omnia im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.12.2011, 13:48
  2. Elontril- schlechte Nebenwirkung?
    Von Erdbeere2011 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 11.11.2011, 13:28
  3. Nebenwirkung durch ritalin
    Von timopudel im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.12.2010, 15:53
  4. Nebenwirkung... Krebs?!
    Von Gustav im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 3.11.2010, 16:04
  5. Methylphenidat: Nebenwirkung Hyperaktivität?
    Von Schussel im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.08.2009, 09:42

Stichworte

Thema: Nebenwirkung MEdikament im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum