Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8

Diskutiere im Thema Kraftklub - Ritalin im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 31
    Forum-Beiträge: 157

    Kraftklub - Ritalin

    Hey!

    Mal was anderes; Wie findet ihr dieses Lied?

    Kraftklub - Ritalin/Medikinet - YouTube Ich liebe Kraftklub... und habe beim Konzert auch ordentlich gefeiert... (:

    (Obwohl es jetzt bei mir vermutlich auf Medikamente hinausläuft.... :/ )

    Viele Grüße!!!

  2. #2
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 4.257

    AW: Kraftklub - Ritalin

    Waren nie in der Klapse, waren nie im Knast
    Wir nehmen nicht mal Drogen, jetzt nicht mehr
    Die letzten Tabletten sind sechs Jahre her
    Nie, nie, nie, nie wieder Ritalin
    Nie, nie, nie, nie wieder Medikinet
    ... na, dem scheint die Medikamentöse Behandlung ja offenbar wenig gebracht zu haben ... oder haben die Medis verhindert dass er im Knast war????

  3. #3
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 31
    Forum-Beiträge: 157

    AW: Kraftklub - Ritalin

    Es geht darum, dass er, obwohl die Medis abgesetzt wurden, er nicht so "tief gesunken ist" wie man es von ihm erwartet hat...

  4. #4
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 25
    Forum-Beiträge: 60

    AW: Kraftklub - Ritalin

    also an sich nicht schlecht

    "
    Ich bin nicht mehr in der Pubertät, eigentlich unfassbarWar ja keine Phase, war ja mein Charakter"
    mag die stelle ziemlich irgendwie.
    aber mir fehlt irgendwas in dem Lied oder es liegt daran das ich es nicht mag wie der Sänger singt. keine Ahnung XD

    aber wie gesagt an sich nicht schlecht finds nur schade wie bei Youtube diese ganze ADS/ADHS Sache zerlegt wird und jeder meint zu wissen was es ist. Aber gut das ist ein anderes Thema

    lg

  5. #5
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 3.524

    AW: Kraftklub - Ritalin

    Entschuldige bitte aber so eine gequirlte Kacke hab ich lange nich mehr gehört...naja ist aber auch so oder so nicht mein Musikgeschmack, aber der Text .... da bleiben keine Fragen offen .... und dann soll man sich wundern warum viele in unserer Gesellschaft uns verurteilen, wenn wir MPH nehmen........

    Rose

  6. #6
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 25
    Forum-Beiträge: 60

    AW: Kraftklub - Ritalin

    na ich denke (und das jetzt mal ganz naiv) wenn der Sänger diese Erfahrungen gemacht hat und sie so verarbeitet ist das ok. Kommt ja heute immer noch oft genug vor dass die ganze Geschichte so abläuft.
    Aber das ist halt das was ich mit youtube.de meinte, jeder gibt jetzt seine Meinung dazu ab. Viele Erzählen ihr Leidensgeschichte und 99% haben keine Ahnung.

    So wird sich niemals ändern, wie mit uns Umgegangen wird.

    Hoffe das was ich schreibe ergibt irgendwie Sinn, und bitte den Sinn den ich meine. Falls nicht Sorry. Nehm normal medikint Adult, mein therapeut hatte keine Zeit, Medis fast leer muss jetzt heute und morgen die unretadierten nehmen. Bin nicht allzu klar im Kopf. Sätze vormulieren fällt mir gerade ziemlich schwer

    naja lg

  7. #7
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 3.524

    AW: Kraftklub - Ritalin

    Danke Dir Bee...ich konnte das vorhin gar nicht so in Worte fassen, weil ich echt traurig war. Mein Sohn nimmt ja nun auch MPH und ich habe mich so lange damit rumgemacht ob ich es machen soll...ihm geht es sooo gut damit und er nimmt es freiwillig und merkt selbst, dass das für ihn eine Hilfe im Alltag ist. Aber trotzdem wird man oft immer noch verurteilt, böse Worte und böse Blicke gegen die man kämpfen muss...das tut mir weh! Ich will das beste für mein Kind, ich will dass er gut durch die Schule kommt und die gleichen Chancen hat wie alle anderen, ich möchte, dass er glücklich ist. Ich erinnere mich immer wieder an die Zeit vor MPH, an schlimme Jahre in denen es meinem Kind richtig richtig schlecht ging und ich bin froh und dankbar, dass uns geholfen wurde. Das gleiche gilt für mich, ich kann dank MPH endlich wieder am Leben teilnehmen und mich endlich wieder "weiterentwickeln" und mein Leben auf die Reihe bringen. Das heißt nicht, dass ein Medikament eine vernünftige Therapie und auch Arbeit an sich selbst ersetzt, aber es kann einfach unterstützend wirken und eben Dinge bewirken die dafür sorgen, dass wir es schaffen unter den Muggels zu überleben und dafür bin ich sehr dankbar!

    Das wollt ich noch loswerden!



    Rose

  8. #8
    Mumford

    Gast

    AW: Kraftklub - Ritalin

    Ups, da hat wohl die youtube-Copyright-Gestapo wieder zugeschlagen...

    KRAFTKLUB - Ritalin/Medikinet - LIVE (WDR Rockpalast) - YouTube


    Dazu manche Kommentare....

    "Mich gibts nur mit adhs!!!!!"

Ähnliche Themen

  1. Ritalin LA
    Von ANN999 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.08.2011, 08:38
  2. Ritalin LA 30 ?
    Von agent orange im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.05.2011, 17:48
  3. Ritalin La und Ritalin 10mg
    Von chaosmama im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.02.2010, 12:33
  4. Mit Ritalin, ohne Ritalin ?????
    Von banditessa im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.10.2008, 18:53

Stichworte

Thema: Kraftklub - Ritalin im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum