Seite 5 von 6 Erste 123456 Letzte
Zeige Ergebnis 41 bis 50 von 53

Diskutiere im Thema Einstellung auf Medikinet adult im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #41
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 145

    AW: Einstellung auf Medikinet adult

    Ich bekam eine woche 3 mal täglich unretardiertes Ritalin a 10mg.
    Daraufhin bekam ich dann morgens 30mg, mittags 20mg und nachmittags 10mg.
    Fühl mich so wohl, alles bestens.
    Weiss nicht, ob man trotzdem mal weniger oder mehr probieren sollte.

  2. #42
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 3.600

    AW: Einstellung auf Medikinet adult

    @ Unserheinz

    Wenn die Wirkung nachlässt, gibt sich das dann wieder? Und seit wann nimmst du die Kapseln?

    Na, ich frage deshalb so viel, weil ich selbst seit einer knappen Woche, aus mir unverständlichen Gründen, auf die Medikinet Adult umstellen muss. Bisher kam ich sehr gut mit den unretardierten Medikinet klar, die ich seit einem Jahr nehme. Kulanterweise darf ich bis zum Quartalsende zweigleisig fahren… Wie auch immer, ich finde die Wirkung der Adult momentan bei mir reichlich schräg.

    Das mit der Libido, das muss ich noch beobachten. Solch ein Gedanke hat sich bei mir auch schon heimlich eingeschlichen seit ich die Adult nehme. Bei den anderen ist das okay.

    Das Taubheitsgefühl kenne ich bisher nicht. Was bei mir deutlich ist seit ich das MPH von Medice (Medikinet) nehme, ist eine ganz niedere Schwelle zu Muskelkrämpfen. Hatte ich vorher definitiv nicht.

    Es ist ja empfohlen, die Wirkung 4 Wochen zu beobachten. In der Zeit kann sich wohl noch was verändern.


    @ Motdy

    Warum möchtest du denn experimentieren, wenn es für dich so passt, wie es ist?

  3. #43
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 3

    AW: Einstellung auf Medikinet adult

    @showdown
    ja, das mit den Gelenkschmerzen in den Händen gibt sich dann wieder, aber hält doch recht lange, so zwei Stunde ca, an.
    Muskelkrämpfe hatte ich allerdings nicht. Allerdings nehme ich es jetzt schon seit ca. 2 Monaten.

    Kann mein Doc das Medikament nun wieder absetzen, auch wenn ich das eigentlich nicht möchte?
    Darum habe ich ihm davon noch gar nichts erzählt.

  4. #44
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 3.600

    AW: Einstellung auf Medikinet adult

    Ich denke, es kommt darauf an, was er für Vorgaben hat. Ich denke eher, dass er gegebenenfalls mit dir über ein anderes Präparat reden wird. Wenn er aber nur dieses eine verschreiben darf/kann/will, das für Erwachsene eben freigegeben ist…

    Wieso sollte er allgemein das MPH (egal welcher Hersteller, retardiert oder unretardiert) wieder streichen? Du sprichst doch darauf an. Eben mit Nebenwirkungen.

    Mein Problem ist, dass mein verschreibender Arzt (ist in einer Klinikambulanz), ab Juli NUR noch Medikinet Adult verschreiben darf. Das hat die Klinikleitung so und neu für ihr Institut festgelegt. Wenn ich dort bleibe, heißt es DAS oder nix.

    Glaube nicht, dass es ein Arzt nur einfach so absetzt.

  5. #45
    m-s


    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 51
    Forum-Beiträge: 296
    Ich bekam eine woche 3 mal täglich unretardiertes Ritalin a 10mg.
    Daraufhin bekam ich dann morgens 30mg, mittags 20mg und nachmittags 10mg.
    Fühl mich so wohl, alles bestens.
    Weiss nicht, ob man trotzdem mal weniger oder mehr probieren sollte.
    Ich wundere mich das Du es drei mal am Tag nehmen sollst.
    Mein Arzt sagte drei mal wäre zu viel (wirkt zu lange), weil ich gefragt habe wie man die Wirkung verlängern kann.

    Ich nehme zwei mal am Tag Medikinet adult und am frühen Abend dann noch mal unretardiertes. Das funktionert ganz gut. Aber bin auch noch in der Einstellphase.

  6. #46
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 145

    AW: Einstellung auf Medikinet adult

    showdown schreibt:


    @ Motdy

    Warum möchtest du denn experimentieren, wenn es für dich so passt, wie es ist?
    Naja , ich bin ja noch sehr unerfahren mit diesem Medikament, vielleicht würde da ja auch weniger reichen, oder wenn ich mehr nehme gehts mir vielleicht noch besser.

  7. #47
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 145

    AW: Einstellung auf Medikinet adult

    m-s schreibt:
    Ich wundere mich das Du es drei mal am Tag nehmen sollst.
    Mein Arzt sagte drei mal wäre zu viel (wirkt zu lange), weil ich gefragt habe wie man die Wirkung verlängern kann.

    Ich nehme zwei mal am Tag Medikinet adult und am frühen Abend dann noch mal unretardiertes. Das funktionert ganz gut. Aber bin auch noch in der Einstellphase.
    werde derzeit in Klinik eingestellt, nehme die Letzte (10mg) zwischen 15-16 Uhr. keinerlei Schlafprobleme. Ganz im gegenteil, gegen 22.00 Uhr werde ich sehr müde...schlaf auch besser durch.

  8. #48
    m-s


    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 51
    Forum-Beiträge: 296
    werde derzeit in Klinik eingestellt, nehme die Letzte (10mg) zwischen 15-16 Uhr. keinerlei Schlafprobleme. Ganz im gegenteil, gegen 22.00 Uhr werde ich sehr müde...schlaf auch besser durch.
    So 14 - 15 Uhr nehme ich meine zweite.
    Wann nimmst Du denn die anderen?

    Bei mir ists so 8:30 die Erste, 14:30 die Zweite und ca. 17:30 dann unretardiert.

  9. #49
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 145

    AW: Einstellung auf Medikinet adult

    m-s schreibt:
    So 14 - 15 Uhr nehme ich meine zweite.




    Wann nimmst Du denn die anderen?

    Bei mir ists so 8:30 die Erste, 14:30 die Zweite und ca. 17:30 dann unretardiert.
    Morgens (30mg )ca.8-8.30 Uhr, Mittags (20mg) ca.11.30-12.15 Uhr, Nachmittags (10mg) ca.14.45-15.15 Uhr
    Alles Medikintet Adult, also Retard Tabletten.

  10. #50
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 82

    AW: Einstellung auf Medikinet adult

    ich nehme jetzt seit letzter woche mittwoch medikinet adult (retard).
    mein arzt hat mir als anfangsdosis 10 mg morgens vorgegeben.
    nach einer woche dann 10 mg morgens und 10 mg mittags.
    dann muß ich sowieso wieder hin.

    überall ist zu lesen, daß der körper sich langsam an das mph gewöhnen soll. so war es auch bei meinem stiefsohn.
    daher wohl auch der begriff, daß sich das präperat in den körper einschleichen soll.
    so wie ich das sehe haben die anfangsdosierungen nichts mit einschleichen zu tun, sondern eher mit reintreten.

    ich jedenfalls habe außer leichten kopfschmerzen am ersten tag bisher keine nebenwirkungen feststellen können.

Seite 5 von 6 Erste 123456 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Umstellung von medikinet retard auf medikinet adult
    Von soti33 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 6.10.2011, 21:16
  2. Medikinet adult
    Von Henrike im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 143
    Letzter Beitrag: 25.08.2011, 16:05
  3. Medikinet adult
    Von Alwine im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 6.07.2011, 15:12
  4. Einstellung Medikinet retard
    Von aniram im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 1.12.2009, 15:24

Stichworte

Thema: Einstellung auf Medikinet adult im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum