Seite 2 von 3 Erste 123 Letzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 23

Diskutiere im Thema Schlaflos... zu spät Medikinet genommen? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #11
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 180

    AW: Schlaflos... zu spät Medikinet genommen oder was war das?

    Danke :-) habe mir schon soetwas in der art gedacht aber war mir nicht sicher :-)

    Ja dann ist es manchmal doch zuviel des guten gewessen :-) hahah

    danke nochmal dann weis ich jetzt worauf ich achten muss :-)

    Lieben gruß Damon

  2. #12
    Mega-Wusel

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 40
    Forum-Beiträge: 2.452

    AW: Schlaflos... zu spät Medikinet genommen oder was war das?

    Hallo Damon,

    öhm erstmal ne blöde Frage, ist es überhaupt legitim bei bereits bestehendem hohen Blutdruck und Tachykardien noch MPH zu nehmen??? Das fördert diese beiden Geschichten doch noch... Schadet man sich nicht? Ich meine Hypertonie und Tachykardien wären eine Kontraindikation für MPH-Einnahme. Nur mal so am Rande...

    Zu schnell hintereinander nehme ich eigentlich nichts ein.. ich hab eher vergessen nach zu nehmen und mich dann gewundert warum ich mich fühle, wie mit betonierten Wattebäuschen beworfen... Wenn Du zu kurz hintereinander die Tabletten nimmst, schätz ich dass Du verstärkt Herzrasen bekommst, Blutdruckanstieg. Was in Deinem Falle ja nun nicht erstrebenswert ist.. Programmier Dir doch das Handy, wann Du wieder nehmen musst.. irgendwann schleift es sich ein..

    Also ich kann auf Medikinet eigentlich recht gut schlafen, und sicher hätte ich das gestern auch, wenn ich gleich nach Rückkunft zu Hause mich meiner bleiernen Müdigkeit hin gegeben hätte und ins Nest wäre, ABER!!! Bin ich ja nicht.. Wieso sollte ich schon um halb zehn ins Bett.. Nein, ich habe brav gebadet und meinen Schlaf übergangen..
    Wenn man MPH zum Schlafanstupsen nimmt, dann in geringer Dosis.. dass man runter fährt..

    Bin immer noch müde.. Aber was solls... so ne schlaflose Nacht kann Medikinet nu auch nicht ausbügeln.. so wars ja auch nicht gedacht..

  3. #13
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 180

    AW: Schlaflos... zu spät Medikinet genommen oder was war das?

    hi :-)

    zu dem ersten teil: seit dem ich das Medikinet neheme, kommt es auch oft vor das mein blutdruch zuniedrig wird :-( die vermuttung der Ärzte war oder ist das ein teil des zu hohen Blutdrucks durch dir symptome vom ADS ausgelösst wurde ! (( ob das geht oder stimmt kann ich nicht beurteilen ;-) )) (( aber dazu würden noch andere körperliche problem gehören die auch mit dazu bei tragen könnten alles etwas komplieziert und viel )) aber auch nicht weiter schlimm :-)

    Das herz rassen ist auch mit dem medikament dafür wieder vollkommen in ordnung :-)

    Zu dem letzten satz : Da hast du natürlich vollkommen recht :-)

    Lieben gruß Damon

  4. #14
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsener
    Forum-Beiträge: 1.650

    AW: Schlaflos... zu spät Medikinet genommen oder was war das?

    Hi Schnubbel,

    ich seh immer zu,dass die Wirkung abends weg ist; denn wenn ich überdosiert bin dreh ich die ganze Nacht am Rad-hatte ich mal unter Concerta.

    Ich rechne jetzt immer bei retardiert + 8 h und bei unret. + 3,das kommt ungefähr hin (d.h. ich nehme ab 16 Uhr eigentlich nichts mehr.
    Was aber auch heisst dass ich "privat" dann eben ohne bin. Aber zumindest kann ich dann schlafen...

  5. #15
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 25
    Forum-Beiträge: 60

    AW: Schlaflos... zu spät Medikinet genommen oder was war das?

    hi Damon,

    also bei mir kam es schon vor das ich die Medikinet adult zu schnell hinter einander genommen habe. Hab mich dann immer sehr gut gefühlt also schon fast zu gut. Meine Laune war sowas von super und ich hätte bäume ausreisen können. Die Wirkung hielt allerdings nicht so lange an, ca. 5 stunden. Also Ziel somit verfehlt
    Herzrasen oder ähnliches hatte ich gar nicht auch nicht das Gefühl überdosiert zu sein

    Zum Einschlafen: ich zwing mich jetzt immer dazu spätestens um 9 aufzustehen damit ich meine Medis rechtzeitige nehme ( nehm ich noch eine ab 13 Uhr wars das mit dem Schlaf). Was bei mir einerseits nen bisschen blöd ist weil ich immer von 15-22 Uhr arbeite aber naja anosnten kann ich gar nicht schlafen und die Konzentrationtsspanne etc. auf der Arbeit ist in Ordnung.

  6. #16
    Mega-Wusel

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 40
    Forum-Beiträge: 2.452

    AW: Schlaflos... zu spät Medikinet genommen oder was war das?

    Hypie die Rechnung ist gut.. Privat ist es tatsächlich sowas von Wurst, ob man hibbelt.. bei mir ist aber auch der vorangegangene Tagesverlauf entscheidend, wie sich der Abend entwickelt..

    Das zeigt mir aber wieder, dass MPH nicht ohne ist..

  7. #17
    Mega-Wusel

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 40
    Forum-Beiträge: 2.452

    AW: Schlaflos... zu spät Medikinet genommen oder was war das?

    Guten Morgen Ihr Lieben,

    hab wieder beschissen geschlafen. Bin zwar 22 Uhr ins Bett, aber konnt net schlafen.. auch mehrmals wach gewesen..

    Hab beim Einschlafen so Herzrasen gehabt.. Boah.. Heut versuch ich es mal mit ner Minidosis..

    LG Schnubb

  8. #18
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 31

    AW: Schlaflos... zu spät Medikinet genommen oder was war das?

    Das Problem hab ich wohl heute, ich hab mein Referat zu lange vor mich hergeschoben sodass ich erst gegen 11h angefangen habe und erst dann auch meine Tablette genommen habe. Tja.. und in paar Stunden muss ich eigentlich schon weiter.. aber ist ja net dass erste mal, dann versorge ich mich halt mit etwas Kaffe und gut ist es...

  9. #19
    Mega-Wusel

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 40
    Forum-Beiträge: 2.452

    AW: Schlaflos... zu spät Medikinet genommen?

    Hallo Harry,

    11 Uhr gestern vormittag oder abends?
    Ich seh das auch nicht so tragisch, wenn man am nächsten Tag nicht so viel zu tun hat.

    Momentan hab ich auch so ne Phase, in der ich alles vor mir her schieb. Hab letzte Nacht bis 1:10 Uhr gesessen und nen Vortrag erarbeitet, den ich heute halten muss... Bin seit 6 Uhr wach.. geht eigentlich. aber das vor mir her schieben, muss ich abstellen. Damit tu ich mir keinen Gefallen.

    LG Schnubb

  10. #20
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 4.257

    AW: Schlaflos... zu spät Medikinet genommen?

    Also ich hab das Problem nicht ... es sei ein Rebound fällt genau auf die Einschlafzeit aber ich weiß ja inzwischen wann diese Rebounds kommen ... dann schlaf ich etwas später. Ich habs ausprobiert: Ich kann mit voller Dosis MPH schlafen wie ein Murmeltier. Ich konnt aber schon immer einen Kaffee vor dem Schlafen trinken.



    Meine Ärztin hat gesagt das sei normal, das sei bei allen so ... und ich soll doch jetzt bitte das MPH nicht als Schlafmittel nehmen ...

Seite 2 von 3 Erste 123 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Ich fühle mich nicht ernst genommen
    Von angelheard73 im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 3.02.2011, 02:07

Stichworte

Thema: Schlaflos... zu spät Medikinet genommen? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum