Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5

Diskutiere im Thema Himalaya salz... im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 40
    Forum-Beiträge: 2

    Himalaya salz...

    Hallo,
    wer hat von euch Erfahrung damit?
    also mich macht das Zeug sehr Ruhig und Müüüüüüüüde dass ich einschlafen könnte!
    sehr komisch!!!

  2. #2
    Mega-Wusel

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 40
    Forum-Beiträge: 2.452

    AW: Himalaya salz...

    Das gabs doch jetzt bei Tchibo... sicher, dass es vom Salz ist????

  3. #3
    hirnbeiß

    Gast

    AW: Himalaya salz...

    Das Salz aus dem Himalaya ist ganz normales Salz. Also auch nicht müder oder aufgeweckter als das Salz aus der Wüste.
    Es könnte aber durchaus daduch, daß es von wilden Waldtrollen geerntet und zu Tale befördert wird, von der Müdigkeit der niedlichen Erntetrolle befallen sein.
    Ich weiß aber nicht, ob dies zutreffend ist.
    Ich bin kein Salzexperte.

    LG --hirnbeiß--

  4. #4
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 564

    AW: Himalaya salz...

    Man kann sich aber auch über jeden quer liegenden Pups Sorgen machen, aber ob das jetzt was mit ADS zu tun hat, wage ich doch zu bezweifeln.

    Aber über das Phänomen der "anlesenden" Krankheiten habe ich schon gelesen. Manchmal hilf da einfach weg gucken ...

  5. #5
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.316

    AW: Himalaya salz...

    Hallo zusammen,

    das kann schon sein, dass man von Salz müde wird, wenn man generell salzarm isst.
    Das kommt aber bei uns praktisch kaum vor, da in sehr vielen Nahrungsmitteln versteckt Salz enthalten ist.

    Salz allgemein ist bei der Nervenübertragung, also der Erregungsbildung beteiligt und ist verantwortlich für das Aktions- bzw. Ruhepotential der Nervenzelle.

    Ein Natrium- oder Kaliummangel kann müde oder nervös machen, je nachdem wie die Verhältnisse grad sind.

    Anstatt teures Himalayasalz hat auch mal eine Bouillion, die Natirumchlorid (Kochsalz) und Kalium enthält oft auch eine berühigende Wirkung.

    LG Nicci
    Geändert von Nicci (28.12.2011 um 23:50 Uhr) Grund: Ergänzung

Thema: Himalaya salz... im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum