Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Diskutiere im Thema Erste Erfahrung mit Methylphenidat / MPH im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 23

    Erste Erfahrung mit Methylphenidat / MPH

    hallo Leute,

    heute habe Ich meine erste Pille medikinet adult 5mg, die Ich von meinem ADHS artzt verschrieben bekommen habe, genommen. Bin 1,90 gross und wiege 72 kilo.

    Einnahme ca. 10:30, 11 Uhr erhöhte sich die Herzrate und der Kopf wurde etwas klarer, aber noch konnte Ich das nicht positiv deuten. Jetzt ist 11:19 und Ich merke nichts, so als ob Ich das medikament nicht genommen hätte...

    Fortsetzung folgt

    Ich merke auch beim lernen, dass Ich mich nicht besser aufs buch fixieren kann, jetzt ist 12:30, einnahme war um 10:30 und Ich sehe kaum besserung, nur kurz nach der einnahme, da war alles klarer und Ich konnte leichter arbeiten, aber momentan fällt es mir nicht leichter. Ich vermute 5mg sind zu wenig.

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 303

    AW: meine erste erfahrung mit mph

    es ist gut möglich das 5mg im endeffekt zu wenig sind, aber mir wurde auch schon mehrfach gesagt, man muss halt geduld zeigen und es langsam steigern
    (natürlich nach rat des arztes!)

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 73

    AW: meine erste erfahrung mit mph

    Hi,

    die perfekte Dosierung zu finden, dass wird dauern.

    Wäre schön wenn du weiter schreiben würdest.

    Lg isebaby

  4. #4
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 23

    AW: Erste Erfahrung mit Methylphenidat / MPH

    heute zum ersten mal 10mg medikinet adult retard als 2 pillen von je 5mg, wirkung schlug ein nach 25 min.
    Leichte gefässverengung ist in den Unterarmen spürbar, stört aber nicht weiter, herz in ordnung, im Kopf ein leichtes dämpfungsgefühl d.h. keine Gedanken mehr aber klare sicht. Ich würde nicht sagen, dass ICh das Gefühl habe, Ich wäre intelligenter geworden, aber geduldiger beim lernen. Ich fühle keine positive Stimmungsaufhellung, alles neutral objektiv.

Ähnliche Themen

  1. Auch Erfahrung mit 50-60 mg Methylphenidat als Einzeldosis bzw >120 mg Tag?
    Von vollverpeilt im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.10.2011, 15:52
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.04.2011, 10:55
  3. Die erste Erfahrung mit Ritalin!
    Von akrogemann im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.01.2011, 15:57
  4. Erste Erfahrung mit Ritalin
    Von wuselfusel im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 6.10.2010, 01:13
  5. Methylphenidat, erste Erfahrungen und Probleme
    Von Chaot im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 10.02.2010, 18:18

Stichworte

Thema: Erste Erfahrung mit Methylphenidat / MPH im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum