Seite 3 von 3 Erste 123
Zeige Ergebnis 21 bis 23 von 23

Diskutiere im Thema erste Erfahrungen mit Medikinet Retard und große Verzweiflung... im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #21
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 160

    AW: erste Erfahrungen mit Medikinet Retard und große Verzweiflung...

    @chaprincess,

    Die 10 mg Dosierung war für Dich - als Einstieg - vielleicht zu hoch. Es kann sein, dass Du mit den 5 mg in den letzten zwei Wochen Deinen Stoffwechsel an das MPH so gewöhnt hast, dass die Ärztin Dir jetzt eine höhere Dosis empfiehlt, weil Du das aufgrund der Gewöhnung jetzt besser vertragen könntest.

    'Einschleichen' ist bei MPH die Strategie der Wahl, also mit kleiner Dosis anfangen und dann steigern.

    Toitoitoi dabei!
    Hijo

  2. #22
    Mistvieh

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 55
    Forum-Beiträge: 575

    AW: erste Erfahrungen mit Medikinet Retard

    chaprincess schreibt:
    Nein ich habe zwei Tage vor der ersten einnahme komplett mit Alkohol aufgehört.

    Mir wurde von einer Fachperson berichtet daß Kiefernverspannungen bis hin zu Kieferkrämpfen unter mph wahrscheinlich im Zusammenhang mit Stoffwechselstörungen durch C2 Intoxikationen hervorgerufen werden können.

    In sofern ist es denkbar daß auch mehrere Tage danach noch solche Nebenwirkungen bei mph auftreten wenn der Stoffwechsel durch regelmäßigen C2 Verbrauch chronisch gestört wurde.

    Dem zu folge müßten mit Normalisierung des Stoffwechsels die Nebenwirkungen verschwinden, so man sich an eine ausgewogene Ernährung gewöhnt.



    Viele Grüße

    Lumpi

  3. #23
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.316

    AW: erste Erfahrungen mit Medikinet Retard und große Verzweiflung...

    Hallo Lumpi,

    danke für die Erklärung.

    Darauf wäre ich nicht gekommen.

    LG Nicci

Seite 3 von 3 Erste 123

Ähnliche Themen

  1. Retard als erste Wahl?
    Von classy_one im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.06.2011, 11:32
  2. Erfahrungen mit Medikinet retard
    Von Johann im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 20:38
  3. Medikinet retard - wann Wirkungeintritt? Wieso gerade Medikinet?
    Von Funkydanni im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 9.08.2010, 01:09
  4. Concerta, Medikinet 10mg oder Medikinet retard 30mg?
    Von Snake im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.02.2010, 03:39
  5. Methylphenidat, erste Erfahrungen und Probleme
    Von Chaot im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 10.02.2010, 18:18

Stichworte

Thema: erste Erfahrungen mit Medikinet Retard und große Verzweiflung... im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum