Seite 2 von 2 Erste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 18 von 18

Diskutiere im Thema (Herzmuskel?) - Ritalin absetzten im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #11
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 376

    AW: (Herzmuskel?) - Ritalin absetzten

    Hallo Nicci

    Ne das hat er nicht getan, aber er scheint da ohnehin nicht so viel Plan von der Sache gehabt zu haben, hat nicht mal nen kurzen Ultraschall gemacht oder abgehorcht und Blutdruck gemessen, geschweige den mir in den Mund geguckt.
    Ach menno, warum sind meine Ärzte immer so ein Griff ins Klo ? ...bis auf ein,zwei Ausnahmen vielleicht

    Asthma wäre ja vergleichsweise noch "harmlos" (obwohl es auch nicht toll ist), aber ich meine jetzt relativiert zur Herzmuskelschwäche...

    Das mit den Tierchen und der Allergie wäre da ja auch eine Idee.. *gg*, werde jetzt einfach mal besser lüften bevor ich schlafen gehe.

    Ach ja und sorry nochmal dass ich dich in dem anderen Thread so angegangen habe.

  2. #12
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.316

    AW: (Herzmuskel?) - Ritalin absetzten

    Hallo Crazzy,

    Ach ja und sorry nochmal dass ich dich in dem anderen Thread so angegangen habe.
    ist in Ordnung. Ich habe einfach gemerkt, dass die Diskussion nichts bringt, und deshalb musste ich mich rausnehmen, bevor es eskaliert wäre .

    Was du auch mal machen könntest, dir mal genau aufzuschreiben, in welchen Situationen du die Symptome bekommst. Vielleicht findest du dann irgendwelch Zusammenhänge heraus oder könntest die Liste mal zum Doc mitnehmen.
    Es gibt übrigens auch Anstrengungsasthma.

    Vielleicht wär es auchmal gut, den Arzt zu wechseln, denn irgendwie scheint dich dein Hausarzt nicht ganz Ernst zu nehmen.

    Bis dahin kannst du vielleicht wirklich darauf achten, genügend zu lüften, das ist jetzt im Winter besonders wichtig und vielleicht auch die Bettwäsche in kürzeren Abständen zu waschen.
    Hast du Naturteppiche in deiner Wohnung?
    Davon ernähren sich diese Tierchen leider auch sehr gerne und wenn man allergisch darauf ist - nicht besonders angenehm.

    LG Nicci

  3. #13
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 376

    AW: (Herzmuskel?) - Ritalin absetzten

    Hallo Nicci

    Habe den Ultraschall ua. letzte Woche schon machen lassen, zum Glück war der Herzmuskel in Ordnung, nur der Blutdruck am EKG etwas niedrig und Puls war eben ein wenig hoch, was aber bei mir ganz normal ist. Und Lungentest hat man auch gemacht der ganz gut war.

    Ich hab auch endlich `ne Anämiediagnostik machen lassen, also Anämie hab ich wohl wirklich keine. Onkel Dr meinte bei der Blutabnahme auch dass ich nicht danach aussehe....*g*
    Der Hb ist bei 14,5, die roten Bk bei 65 Prozent im Normbereich.
    Das einzige was grenzwertig hoch war waren MCV und Leukos, alles andere schön mittig.
    Die Entzündungswerte und Blutsenkung waren sehr niedrig, komischerweise trotz der Erkältung die ich paar Tage vorher noch hatte.
    Andere Werte hab ich aber nicht machen lassen obwohl die Schilddrüse vielleicht noch dabei hätte sein sollen.
    Mein Arzt meinte mit solchen Werten hab ich wahrscheinlich auch nix bei den Nieren oder so.
    Wegen meiner Hormonstörungen müsste ich für eine Blutuntersuchung halt die Pille mal eine Weile absetzten was aber im Moment wohl nicht geht. (möchte jetzt auf keinen Fall ein Kind)

    Meine Luftnot dürfte wahrscheinlich mit dem Zwerchfell zusammenhängen, dh ich sollte jetzt nicht mehr so viel auf einmal essen und zuviel Wasser auf einmal trinken am Abend, und wenn ich viel im Liegen rumchille auch mal Gymnastik machen.
    Es ist jetzt auch schon bisschen besser geworden seitdem die Erkältung ganz weg ist, dafür hab ich jetzt wieder blöde Blähungen und so Druck aber das ist mir hundertmal lieber wie eine Atemnot mit irgendwelchen unklaren Ursachen.

    Ich denke dass ich MPH jetzt wieder nehmen werde, bei den NEMs weiß ich jetzt nicht weil ich will ja doch dass es so bleibt, also dass ich ernährungsbedingt keinen Mangel kriege.
    Ich weiß ja jetzt dass ich auch keine Anämie mit anderen Ursachen oder dergleichen haben kann.
    Werde aber wahrscheinlich bei niedrigdosierten Vitaminpräparaten bleiben, weil wir schon beim Thema waren....

    Ahja und nochmal sorry wegen dem anderen Thema (weil ich wirklich pampig war) und einen guten Rutsch ins Neue schon im Voraus !
    Geändert von crazyy1 (26.12.2011 um 20:27 Uhr)

  4. #14
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.316

    AW: (Herzmuskel?) - Ritalin absetzten

    Hallo Crazzy,

    hey, super, nun weisst du, dass alle deine Blutwerte in Ordnung sind, auch die Eisenwerte.
    Dann brauchst du dich nicht mehr länger zu beunruhigen.

    Vielleicht hattest du auch zusätzlich zur Erklältung noch eine Bronchitis.
    Bei einer Bronchitis können die Bronchien so fest verschleimen, dass man das Gefühl von ziemlicher Atemnot bekommt.
    Das hatte ich auch schon mal, und das war gar nicht schön.

    Also, dann gut, dass es dir wieder besser geht.

    LG Nicci

  5. #15
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 376

    AW: (Herzmuskel?) - Ritalin absetzten

    Hallo Nicci

    Naja ich hab sie schon noch öfters die Atemnot aber nimmer so oft seitdem die Verkühlung weg ist und ich achte jetzt auch mehr aufs Zwerchfell und essen und trinken abends, weil ja auch die Verdauung rumspinnt.
    Dürfte also von harmloser Luft zum Teil herrühren die sich dann im ZF sammelt.

    Eisen selber wurde nicht gemacht aber der Arzt meinte das kann nicht niedrig sein bei meinen Werten, tja muss ich wohl glauben...nehme es jetzt eh nur noch sehr gering dosiert (7mg) solange ich kein Fleisch esse.
    Aber ich weiß jetzt auch dass ich sicher nicht die "Anämie bei chronischen Krankheiten" oder sonstige Anämien haben kann wo eine Eiseneinnahme gefährlich sein kann.
    Habe nur etwas große Blutkörperchen und viele Leukos aber es fällt zum Glück grad noch in die Norm, macht mir aber keine Gedanken, mehr Sorgen würd ich mir da machen wenn zb ein Nierenwert oder so grenzwertig hoch wäre.

    Nehme jetzt auch B12 dazu dass ist aber auch okey dosiert....


    Ich weiß ich kanns nicht lassen und doktere immer ein wenig selber an mir rum aber ist halt wegen meiner Ernährung zur Vorbeugung von Mangelerscheinungen...

  6. #16
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.316

    AW: (Herzmuskel?) - Ritalin absetzten

    Hallo Crazzy,

    aufpassen musst du, wenn du Eisen zusammen mit Vitaminen einnimmst, denn Eisen kann gewisse Vitamine zerstören oder bei der Aufnahme hemmen.
    Aber ich weiss dummerweise auch nicht mehr welche.
    Ebenso kannn Vitamin C gewisse Spurenelemente zerstören.
    Auch Calcium hemmt gewisse Vitamine und Spurenelemente bei der Einnahme.

    Ich bin deshalb nicht mehr so ein Sympathisant von Multivitaminen, weil man sich da in ne falschen Sicherheit bewegen kann.

    Dafür habe ich mir ein Buch Handbuch Nährstoffe von Burgerstein gekauft, das alle Vitamine und Co enthält und auf was man bei der Einnahme achten soll.

    Wenn du dich wirklich für Orthomolekulare Therapie interessierst, ist es vielleicht die Anschaffung dieses Buches Wert.
    Ich liebe dieses Buch und würde es nicht mehr hergeben .

    PS: Wir müssen glaub ich aufpassen, sonst werden wir ziemlich Off Topic

    LG Nicci

  7. #17
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 376

    AW: (Herzmuskel?) - Ritalin absetzten

    Hallo Nicci

    Das mit Ot ist kein Problem

    Vitamine sind ja auch so ein Interessensgebiet von mir. *gg*

    Also vertragen tut sich Eisen nicht mit Zink und Calcium bzw Magnesium bei gleichzeitiger Einnahme.
    Mit den B -Vitaminen passt da alles und Vitamin C erhöht in der Regel auch die Eisenaufnahme.

    Bei den oberen sollte man mindestens ein paar Stunden dazwischen abwarten, ich nehme ja auch noch Zink was ich abends einnehme und Eisen morgens...
    Klar sollte man diese Vitaminpillen nicht als Ersatz für eine abwechslungsreiche Ernährung sehen aber wenn man zb kein Fleisch isst kann es in begrenzten Mengen doch sinnvoll sein einige Nährstoffe zu ergänzen, kommt ja auch auf das Präparat drauf an.
    Ich substituiere nur Eisen, Zink und B Vitamine (vor allem wegen dem B-12)
    Nichts davon überschreitet den Tagesbedarf und ansonsten ist meine Ernährung eigentlich ganz ausgewogen.

    Danke übrigens für den Buchtipp, werde mir das mal besorgen, der Name Burgstein sagt mir auch was.

  8. #18
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 564

    AW: (Herzmuskel?) - Ritalin absetzten

    Ganz kurz bevor mein Bett ruft : Vitamin C ist für die Eisenaufnahme super, verbessert die Aufnahme!

Seite 2 von 2 Erste 12

Ähnliche Themen

  1. Ritalin
    Von XiaoLong im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 12.10.2011, 20:30
  2. Ritalin LA 30 ?
    Von agent orange im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.05.2011, 17:48
  3. Ritalin
    Von terminator73 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.02.2010, 21:28
  4. Ritalin La und Ritalin 10mg
    Von chaosmama im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.02.2010, 12:33
  5. Mit Ritalin, ohne Ritalin ?????
    Von banditessa im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.10.2008, 18:53

Stichworte

Thema: (Herzmuskel?) - Ritalin absetzten im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum