Seite 3 von 3 Erste 123
Zeige Ergebnis 21 bis 29 von 29

Diskutiere im Thema Hohe Dosierung von Medikinet im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #21
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 48
    Forum-Beiträge: 321

    AW: Hohe Dosierung von Medikinet

    Hi Ihr!

    Fand es sehr interessant, gerade zu lesen, dass Seroquel die Wirkung von MPH beeinflussen kann....

    Habe nämlich auch so eine kuriose Erfahrung gemacht, am Anfang meiner Einstellung auf MPH!

    Seroquel diente für mich vor der MPH-Einstellung eigentlich nur abends (25 mg) als "Einschlafhilfe". Dann kam das MPH dazu und ich konnte davon berichten, dass ich endlich mal einen "Qualitätsschlaf" habe, also ausgeruht bin, wenn ich morgens aufwache, was ohne MPH NIE so war!

    Dann wurde einfach, ohne Absprache mit mir!, die Seroquel Dosis auf 50 mg abends hochgesetzt und ich wurde am nächsten Morgen wach und war aggressiv hoch 23.... Ich habe mich sooo sehr vor mir erschreckt, dass ich die weitere Einnahme von Seroquel in dieser Dosierung ablehnte!

    Nun bekomm ich gar kein Seroquel mehr, aber 60 mg (derzeit Ritalin) MPH, auf vier mal am Tag verteilt (20-20-10-10) und komme ziemlich gut damit klar! Allerdings denke ich, dass ich wohl die dritte Dosis auch noch erhöht haben müsste, damit das Bild rund wird, aber das wird morgen in der Oberarztvisite geklärt werden!

    Was ich damit halt auch sagen will, dass ich eine zierliche Person von 50 Kg bin, die gerade mal 1,54 "groß" ist und anscheinend wohl auch die Elefantendosis benötige, damit der Sinn der Medikation erreicht werden kann....

    Sobald die Feineinstellung auf die optimale Tagesdosis abgeschlossen ist, wird dann unter ärztlicher Aufsicht noch die Medikinet adult Einstellung erfolgen, welche evtl. auch noch für Überraschungen sorgen könnte....

    GLG Witchy

  2. #22
    Mistvieh

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 55
    Forum-Beiträge: 575

    AW: Hohe Dosierung von Medikinet

    Hallo Witchy,

    ich hab auch mit meinen etwas über 70kg 80mg Tagesdosis - damit bin ich aber schon über der standardtmäßigen Höhstdosierung drüber. Wäre bei dieser schon fast Überdosierung keine deutliche Verbesserung eingetreten, wäre bei mir von einer Wirkungslosigkeit von mph ausgegangen worden.

    Es ist sehr unwahrscheinlich daß meine Dosis auf 100mg oder gar noch höher gesteigert wird, mit 80mg ist die Grenze wohl erreicht


    Viele Grüße

    Lumpi

  3. #23
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 48
    Forum-Beiträge: 321

    AW: Hohe Dosierung von Medikinet

    @Lumpi

    bin froh an wirklich sehr kompetente Ärzte und Fachkräfte geraten zu sein!

    Die Psychologin hier sagte schon, dass es durchaus sein kann, dass der Standard nicht für jeden gelten muss... Als Richtwert, aber eben nicht für Jeden!

  4. #24
    Mistvieh

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 55
    Forum-Beiträge: 575

    AW: Hohe Dosierung von Medikinet

    Ja Witchy, die Verträglichkeit und Wirkung der Dosierungen schwankt natürlich individuell enorm. Die Standardthöhchstdosierung geht von 60mg Tagesdosis aus maximal aber 1mg pro kg Körpergewicht - und da sind wir wohl beide drüber

    Wird allerdings selbst bei hoher Dosierung keine oder nur geringe Wirkung festgestellt, behandelt man in der regel nicht weiter mit mph.

    Viele Grüße

    Lumpi

  5. #25
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 48
    Forum-Beiträge: 321

    AW: Hohe Dosierung von Medikinet

    Wirkung ist ja da! Die zwei Dosierungen vom Vormittag sind super!

  6. #26
    Mistvieh

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 55
    Forum-Beiträge: 575

    AW: Hohe Dosierung von Medikinet

    Witchbird schreibt:
    Wirkung ist ja da! Die zwei Dosierungen vom Vormittag sind super!
    nun, ich hab ja 80mg retardiertes mph, da ist auch die Wirkung am Vormittag am stärksten, zum Nachmittag hin läßt es dann so ganz langsam nach, es setzt allerdings dann kein nennenswerter Rebound ein.

    Ich vermute mal daß Medikinet aduld sich bei Dir recht ähnlich auswirkt wie die jetzige unretardierte Dosierung, vielleicht nur etwas schleichender.


    Viele Grüße

    Lumpi

  7. #27
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 48
    Forum-Beiträge: 321

    AW: Hohe Dosierung von Medikinet

    Hallo Lumpi!

    Wobei die Dosierung nun auf 20-20-20-10 heute morgen geändert wurde...

    Somit bin ich der festen Überzeugung, dass ich damit den Tag super überstehen kann und leistungsfähig (im Kopf) bleibe.... Mal sehen, was die Eindrücke der Ärzte nächste Woche sagen

    Ich denke, es wird dann wohl in den nächsten zwei Wochen auf Medikinet umgestellt werden und dann kann ich da auch mal mehr von berichten, um wieder auf das ursprüngliche Thema zu kommen

    GLG Witchy

  8. #28
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 78

    AW: Hohe Dosierung von Medikinet

    Hallo Leute,

    ich habe 63kg körpergewicht, bekomme nun 1x täglich 30 mg Medikinet adult. So nen richtigen Unterschied merke ich nicht gerade. Auf meine Schwester, die mich nur so alle 2 Monate sieht, wirke ich wohl ruhiger als früher. Ich selbst fühle mich aber genauso unruhig und zerstreut wie eh und je....

  9. #29
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Fachperson
    Forum-Beiträge: 190

    AW: Hohe Dosierung von Medikinet

    Manchmal kommen einfach zwei Faktoren zusammen. Ein hoher Bedarf an MPH und ein schneller Stoffwechsel.

    Da tritt erst eine Wirkung bei 20 mg (unretard) auf und wirkt aber nur 2,5 Std. wenn jetzt der Tag um 6:00 Uhr beginnt und bis um 20:00 Uhr die Struktur gegeben sein muss, kann sich jeder ausrechnen wie hoch die Tagesdosierung sein muss.

    Ein Kompetenter Arzt weiß das es nicht auf das Gewicht ankommt. Nein es ist sogar oft so, dass die Leute die von Haus aus schlank sind, viel mehr brauchen, weil sie einen schnelleren Stoffwechsel haben.

    Bitte Vorsicht bei schnellen Urteilen, nur weil bei dem einen schon mit 7,5 mg eine Wirkung eintritt, muss es nicht bei allen so sein.

Seite 3 von 3 Erste 123

Ähnliche Themen

  1. Richtige Dosierung Medikinet 10 mg Retard
    Von gamer7130 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 9.12.2011, 23:33
  2. Medikinet adult: Dosierung zu hoch?
    Von soti33 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.09.2011, 00:00
  3. Medikinet Adult: Dosierung, Wirkung und Angst?
    Von Row im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.09.2011, 22:37
  4. Hohe Dosierung Methylphenidat normal?
    Von Amneris im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 28.06.2010, 13:34
  5. Medikinet Retard (40mg) - Dosierung?
    Von qlimaxboy92 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 17.11.2009, 15:31

Stichworte

Thema: Hohe Dosierung von Medikinet im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum