Seite 1 von 2 12 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 18

Diskutiere im Thema medikinet mit amphetaminsaft kombinieren? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    infected me !

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.197

    medikinet mit amphetaminsaft kombinieren?

    hallo ihr lieben,

    ich hab da mal ne fragen an euch....

    bei mir wirkt medikinet leider nur ca 3 - höchstens 4 std .... dann kommen da noch diese AUF und AB´s dazu.... irgendwie ist das auch anstrengend

    ansonsten finde ich die wirkung ganz angenehm,bin zuversichtlicher,innerlich ausgeglichener und viel vernünftiger als vorher... ...bis der rebound kommt.

    jetzt meine frage, kann oder darf der arzt mir medikinet und amphetaminsaft aufschreiben? vielleicht gibt es zusammen eine konstantere wirkung? der saft wirkt doch viel länger oder?

    oder ist es zusammen toxisch und verträgt sich nicht.... dass ich den saft dann selber bezahlen muss,weiss ich...

    ich würde es gern mal testen.

    und wie fragt man den arzt am besten danach,irgendwie weiss ich nicht wie ich es anfangen sollte...


    liebe grüsse evakäfer

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 225

    AW: medikinet mit amphetaminsaft kombinieren?

    Hi evakäfer,

    schwieriges, heikles Thema, zu dem es fast keine Erfahrungen gibt. Drum bitte diese Ausführungen nicht als Empfehlung, sondern als rein theoretische Gedankenspiele verstehen. Da es meines Wissens keine Studien dazu gibt, wird sich allerdings offiziell kaum ein Arzt darauf einlassen, Dir beides gleichzeitig aufzuschreiben. Schon gar nicht, ohne vorher alles andere in Kombi zu MPH auspobiert zu haben, was die Antidepressivaschublade hergibt. Aber Fragen kost nix.

    Praktisch allerdings kann das ganz gut funktionieren. Nur wird es nicht leicht sein, die optimale Dosis und das richtige Verhältnis von MPH zu Amph. zu finden, da sich die Wirkung der beiden Stimulanzien mit unterschiedlichem Wirkmechanismus nicht einfach addiert, sondern potenziert. Dazu kommt die unterschiedliche Wirkdauer und -kurve, sodass mal das MPH überwiegt und dann wieder das Amph.

    Wenn das aber klappt, kann es zumindest theoretisch geradezu ideal sein. Vorstellbar wäre z.B. eine geringe Dosis Amph. als Basismedikation zur Stabilisierung der sozialen Aspekte und on top MPH für die Konzentration und das "Dranbleiben können".

    lg matz

  3. #3
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 32
    Forum-Beiträge: 135

    AW: medikinet mit amphetaminsaft kombinieren?

    Hallo,

    Ja Medikinet bekomme ich auch seit kurzen... ich weiß nicht immer dieser Stimmungsschankungen sind echt anstrengend.. da ging es mir mit Amidadin besser... aber dar war mein Kopf nicht lange genug unter Kontrolle.
    Aber für die Arbeit muss ich einfach Funktionieren und ein klaren kopf haben, will entlich klar denken und genau so schlau sein wie die anderen... ohne die Medikamente kann ich nicht mal klar lesen ohne kopfkino zu haben,..das war noch nie so schlimm seit einen halben Jahr wird es stätig schlimmer.

  4. #4
    infected me !

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.197

    AW: medikinet mit amphetaminsaft kombinieren?

    hallo matz,

    ja genau so habe ich es mir auch vorgestellt..... ganz wenig von dem saft und ganz wenig von dem mph....

    ich stelle mir es sogar so vor,dass man insgesamt vielleicht dadurch weniger medikamente am tag nehmen muss...

    mal angenommen ,der saft wirkt wirklich 6 std,dann könnte man damit doch die minirebound und den grossen rebound damit auffangen?

    dann wäre die wirkung vielleicht nicht mehr ganz so wellenförmig...natürlich muss man dann ganz genau die einnahmezeiten einhalten.


    @sunni ,also ich finde ,einem wird ständig vor augen gehalten,dass die eigene laune,wirklich nur von diesem medikament abhängt,und das finde ich erschreckend...

    am freitag bei der arbeit war es ganz schlimm,hatte nur eine dosis mph mit,weil ich nach 16uhr sowiso kein moh mehr nehmen soll-----------und dann kam der REBOUND------

    ich arbeite im einzelhandel---------- ich wollte nur ganz in ruhe meine arbeit machen------ABER-------dann kamen unzählige kunden zu mir --- : frau evakäfer wo steht denn das mehl, und wo steht denn die magerine? GRRRRRRRRRRR ich war richtig sauer,dass die kunden mich nicht in ruhe gelassen haben GRRRRRRRRR

    evakäfer

  5. #5
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 20

    AW: medikinet mit amphetaminsaft kombinieren?

    hey eva,
    biste schon fertig eingestellt auf das medikinet?wiviel mg nimmste denn da?

  6. #6
    infected me !

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.197

    AW: medikinet mit amphetaminsaft kombinieren?

    hallo VOH

    im moment nehm ich 20 - 10 -0

    ist aber etwas zu wenig,das merke ich schon....

    morgen bin ich wieder beim arzt und werde alles mit ihm besprechen... vor und nachteile und wirkungsweisen..

    letztes wochenende hatte ich 2tage,da war es so als wenn ich überhaupt nix genommen hätte.... es hat einfach nicht gewirkt.... hm ....soll aber auch bei frauen normal sein,hab ich mir sagen lassen...

    mfg evakäfer

  7. #7
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 20

    AW: medikinet mit amphetaminsaft kombinieren?

    hatte heute auch 20 undnix gemerkt 13.30 nochma 10 jetzt gehts...
    kann sogarf kekse mit meim kleinen backen

    ich würd dich erstmal richtig einstellen bevor ich dir noch amphetamin sirup über die mph plätzchen gießen würde
    aber ich bin auch kein arzt aber wenn du gute ergebnisse erzeihlst solltest du dich erstmal an das eine halten bis es optimal ist...
    sollte das nicht ausreichen kannst dir ja noch was dazu holen bzw ganz umsteigen wenns nie optimal wird...


    net immer so impulsiv...is ja fast als hättest du ads...immer sofort sofort sofort sofort....


    sooooo ich muss jetzt SOFORt den mürbeteig ausm kühli holen (alleine drangedacht!)

  8. #8
    infected me !

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.197

    AW: medikinet mit amphetaminsaft kombinieren?

    tja so bin ich halt....

    aber ich fand das jetzt garnicht impulsiv.....

    es ist halt nur eine theoretische plausible VERMUTUNG wie es wahrscheinlich einfacher und angenehmer für mich sein KÖNNTE

    bin mal gespannt,ob alex auch noch etwas zu dem thema schreibt....

    super VOH dass de dran gedacht hast und wieder spass mit deinem sohn hast

    hattest du denn noch keine rebounds? also ich finde sie wirklich sehr schrecklich und ausserdem kommen sie immer genau zu den zeitpunkten ,wo man sie überhaupt nicht gebrauchen kann..

    heute habe ich wieder einen tag pause von mph,und der unterschied ist total gravierend zu sonst.....bin total verpeilt und kann mir nix merken,,,,und lahm bin ich auch..aber egal,es ist ja sonntag...

    so bis denne

  9. #9
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 20

    AW: medikinet mit amphetaminsaft kombinieren?

    Bis jetzt null rebound.aber wirkung ist glaub ich da

  10. #10
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 32
    Forum-Beiträge: 173

    AW: medikinet mit amphetaminsaft kombinieren?

    Bevor man kombiniert, wo international wenig Erfahrungswerte vorliegen, würde ich lieber erst mal Amphetamin so probieren, ohne Medikinet.

    Vielleicht ist dann das Problem schon gelöst.

    Kombinieren geht nicht nur theoretisch sondern wird auch gemacht. Man muss aber lange Googeln um da Erfahrungsberichte zu finden. Die nehmen dann Amphetamin und Methylphenidat zusammen ein. Das Verhältnis war da 2:1 für Amphetamin.

    Vermutlich dürfte die Konzentrationsfähigkeit in der Kombination nochmal deutlich zunehmen. Antrieb durch Amphetamin, Konzentration durch Methylphenidat. Das ist meine Vermutung.

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Amphetaminsaft
    Von loekoe im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 7.12.2011, 10:42
  2. MPH geht garnicht - nun Amphetaminsaft !
    Von Hakuin im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.11.2011, 22:41
  3. Amphetaminsulfat kombinieren?
    Von sosa2009 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.07.2011, 18:12
  4. Amphetaminsaft bei ADHS - Erfahrungen
    Von matt_e im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 93
    Letzter Beitrag: 4.01.2011, 21:27

Stichworte

Thema: medikinet mit amphetaminsaft kombinieren? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum