Seite 2 von 7 Erste 123456 ... Letzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 66

Diskutiere im Thema Neuzulassung: Attentin (Dextroamphetamin) im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #11
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 87

    AW: Neuzulassung: Attentin (Dextroamphetamin)

    Bist Du Arzt oder hast Du so getan als ob Du einer bist?

    Ich hab gestern telefonisch versucht Auskunft zu erhalten, war aber mal wieder viel zur ehrlich und hab mich nicht mit Prof. Dr. Nachname gemeldet und auch auf Nachfrage ehrlich erklärt das ich Patient bin. Und somit bin ich auskunftsmäßig voll gegen die Wand "Heilmittelwerbegesetz" gelaufen - man wollte mir keine weiteren Infos geben, eben unter Bezug auf die deutschen Gesetze.

    War gerade heute beim Doc mein neues Rp. für den Monat holen und hab ihn drauf angesprochen (Allgemeinmediziner...) und auch die entsprechenden Daten unter die Nase gehalten, aber leider keinen Erfolg gehabt. Er meinte er ist keiner der sofort Neuemissionen verschreiben will. Bestes Zitat "Amphetamin ist halt eine Droge". Als ob MPH Smarties von Ferrero wären. Aber auf der anderen Seite kann ich ihn gut verstehen, er ist verantwortungsvoll und gewissenhaft und leider hab ich vermutlich noch den Stempel "illegale BTM" im Computer vermerkt obwohl ich seit 10 Jahren nix mehr nehme. Er meinte wenn er eine Absicherung bzw. Empfehlung eines mit der Materie Arztes hat würde er natürlich auch den Weg gehen.

    Und dabei wollte ich eh nur eine 20er Packung um mal am Wochenende wenns nicht drauf ankommt mal zu testen ob das evtl. der heilige Gral der Therapie ist. Die Halbwertszeit der Substanz an sich (8-12h) deutet jedenfalls schonmal stark darauf hin das eine ordentlich dosierte Formulierung, evtl mit einem einfachen Retard-Effekt uns sehr nahe an eine "once-daily" Medikation heranbringen könnte. Das ist für mich jedenfalls eine ganz wichtige Sache.

    Mal gucken wie sich das weiter entwickelt. In den USA wird etwas ähnliches (Adderal, Mischung aus verschiedenen Amphetaminsalzen) ja schon lange und erfolgreich verschrieben und zwar soweit ich weiß in Koexistenz mit MPH und nicht als Ultima Ratio wenn MPH nicht anschlägt.

    Bin gespannt auf die ersten Erfahrungsberichte, hoffe einige hier haben das Glück zumindest mal eine Testpackung abzustauben. Als langfristige Alternative wird das für die meisten ja schon aus finanzieller Sicht (jetzt noch) keine Lösung sein.

  2. #12
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 42
    Forum-Beiträge: 34

    AW: Neuzulassung: Attentin (Dextroamphetamin)

    ok... wenn ihr das sagt wird es stimmen... ich kann nur sagen das mir der Arzt das so mitgeteilt, und mir ein Schriftstück unter die Nase gehalten hat.

    Ich fänds halt für uns alle toll wenn das dann so ist und wir alle Methylphenidat auf Rezept bekämen...

    Von dem anderen Produkt habe ich übrigens nicht geredet :-)

    LG

  3. #13


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 20.803
    Blog-Einträge: 40

    AW: Neuzulassung: Attentin (Dextroamphetamin)

    Hallo.
    Hypoaktivist schreibt:
    Bist Du Arzt oder hast Du so getan als ob Du einer bist?
    Ich hatte als Betreiber dieses Forums angefragt, das auch bei allen einschlägigen Medikamentenherstellern gut bekannt sein dürfte, soweit dort ein Internetanschluss vorhanden ist, wovon ich mal ausgehe.






    LG,
    Alex

  4. #14
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 87

    AW: Neuzulassung: Attentin (Dextroamphetamin)

    So schlecht wie der Internetauftritt von Medice gepflegt ist (nirgendwo eine Erwähnung der spektakulären Neuemission) würde es mich nicht wundern wenn die Firma noch zur Generation gehört die sich "das Indernett" ausdrucken und emails dann per Post beantworten...

    Ne, im Ernst, als ich da nix gefunden hab dachte ich auch erst an eine Ente oder sowas, im Vergleih zu z.B. Shire die schon links und rechts Vyvanse auf Ihrer Seite anpreisen obwohls noch nicht mal erhältlich ist liegen da IMO Welten zwischen.

    Naja, egal.

  5. #15
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 32
    Forum-Beiträge: 173

    AW: Neuzulassung: Attentin (Dextroamphetamin)

    Ich habe die Dexamphetaminsulfat-Tropfen 2,5%.

    Diese neuen Tabletten sind im Grunde doppelt so teuer wie eine individuelle Rezeptur aus der Apotheke.

    Neugierig bin ich trotzdem und werde es mir am Dienstag verschreiben lassen.

    Gesalzener Preis! Echt mal.

  6. #16
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 32
    Forum-Beiträge: 173

    AW: Neuzulassung: Attentin (Dextroamphetamin)

    Ich hätte es gerne gesehen, wenn es noch 2,5 mg und 7,5 mg Tabletten geben würde. Gerade am Anfang kann ich nur raten sehr vorsichtig zu dosieren.

  7. #17
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 32
    Forum-Beiträge: 173

    AW: Neuzulassung: Attentin (Dextroamphetamin)

    Hypoaktivist schreibt:
    So schlecht wie der Internetauftritt von Medice gepflegt ist (nirgendwo eine Erwähnung der spektakulären Neuemission) würde es mich nicht wundern wenn die Firma noch zur Generation gehört die sich "das Indernett" ausdrucken und emails dann per Post beantworten...

    Ne, im Ernst, als ich da nix gefunden hab dachte ich auch erst an eine Ente oder sowas, im Vergleih zu z.B. Shire die schon links und rechts Vyvanse auf Ihrer Seite anpreisen obwohls noch nicht mal erhältlich ist liegen da IMO Welten zwischen.

    Naja, egal.
    War über Google leicht zu finden.

  8. #18
    Omnia

    Gast

    AW: Neuzulassung: Attentin (Dextroamphetamin)

    Dextroamphetamin ist doch z.b das "Adderall".
    Attentin ist laut Google ein Atomoxetin. Also nichts anderes als Strattera.

    Komisch dass es das Dextroamphetamin (Adderrall) bei uns nicht gibt. Oder etwa doch?

  9. #19
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 10

    AW: Neuzulassung: Attentin (Dextroamphetamin)

    Die Geschichte mit den Attentin ist reichlich suspekt. Anscheinend dürfte es zwei Medikamente mit den Namen Attentin geben.

    Das Attentin welches in Deutschland zugelassen ist dürfte tatsächlich Dexamfetamin enthalten.

    Jedoch gibt es noch ein zweites Produkt auf dem internationalen Markt, dass;Atomoxetine enthält.

    Ob man Amphetamin in Österreich bekommt interessiert mich auch, hierzu gibt es einen Thread, leider meldet sich keiner mehr von denen. Ich habs auch schon via Privatnachricht versucht, aber leider keine Antwort bekommen...

    http://adhs-chaoten.net/ads-adhs-erw...esterreich.htm

    LGL

  10. #20
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 4.257

    AW: Neuzulassung: Attentin (Dextroamphetamin)

    Nochmal zum Thema, hab eben bei Medice gesucht:

    NEU: erstes Dexamfetamin-haltiges Fertigarzneimittel in Deutschland zur Behandlung von ADHS — MEDICE

    ... den könnte mal einer einen aktuelleren Internetaufritt verpassen - die Meldung ist gut versteckt.

Seite 2 von 7 Erste 123456 ... Letzte

Ähnliche Themen

  1. Dextroamphetamin Vyanne
    Von Dominik75 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 26.04.2013, 22:57
  2. Erfahrungsbericht Dextroamphetamin
    Von Maverick im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.08.2012, 22:08
  3. Vyvanse (Dextroamphetamin): Demnächst Zulassung in Deutschland?
    Von Eduard im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.11.2011, 01:26
  4. Import von Adderall und Dexedrine (Dextroamphetamin), aus den USA
    Von Jorolym im Forum ADS ADHS Erwachsene: Schweiz
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.10.2011, 11:37

Stichworte

Thema: Neuzulassung: Attentin (Dextroamphetamin) im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum