Seite 1 von 2 12 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 11

Diskutiere im Thema ADS-/ ADHS-Medikamente und Auslandsaufenthalt? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 214

    ADS-/ ADHS-Medikamente und Auslandsaufenthalt?

    Hallo ihr Lieben,

    ich gehe in ein paar Monaten zum Studieren nach Australien. Für ein Jahr. Am Donnerstag habe ich einen Arzttermin wo ich hoffentlich Medikation gegen Aufmerksamkeittstörung (frag mich nicht welche, bin erst "frisch erkannt" auf ADS-Verdacht (ohne Hyperaktivität).
    Ich setze große Hoffnung in die Einnahme der Medikamente, da ich auf Arbeit gar nicht gut zurechtkomme gerade.
    Jetzt habe ich Angst, dass die Psychiaterin mir die Medikamente nicht verschreibt, weil ich im Ausland möglicherweise keine Möglichkeit habe, einen Psychiater aufzusuchen. (Die Auslandsstudenten-krankenversicherung dort ist auf ein Minimum reduziert).

    Hattet ihr schomal einen längeren Auslandsaufenthalt und wie habt ihr das mit der Medikation hinbekommen? Und muss man die Einnahme solch starker Medikamente eigentlich der Uni mitteilen??

    Lg chaprincess

  2. #2
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 32
    Forum-Beiträge: 173

    AW: ADS-/ ADHS-Medikamente und Auslandsaufenthalt?

    a) Klären, was die Versicherung abdeckt

    b) Bescheinigung von der Ärztin, dass die Diagnose nach DSM IV / ICD-10-Standards erfolgte und medikamentöse Behandlung notwendig ist.

    c) Nein. Muss die Uni nicht wissen. Warum sollte sie auch?

    d) Dürfte kompliziert werden mit Medis und Ausland, weil sie dir ein Arzt vor Ort verordnen muss. Ich wäre ja sehr neugierig, wie das so mit dem australischen Gesundheitssystem läuft..

  3. #3
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 214

    AW: ADS-/ ADHS-Medikamente und Auslandsaufenthalt?

    @Maverick: Danke! Das hilft mir schonmal weiter. Vielleicht kann ich die Medikamente ja auch online bestellen, was meint ihr?

    Kann dich aufm Laufenden halten mit dem australischen Gesundheitssystem))
    STA travel bietet jetzt eine Zusatz-Reisekrankenversicherung an. Da ist neuerdings auch "ambulante Behandlung von psychoanalytischen und psychotherapeutischen Erkrankungen duch einen Facharzt" mit drin, allerdings NUR in den USA und Kanada!

  4. #4
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 32
    Forum-Beiträge: 173

    AW: ADS-/ ADHS-Medikamente und Auslandsaufenthalt?

    Ne, mit online bestellen wird da sicher gar nichts sein.

    Was wer wo anbietet ist ja eigtl. egal. Es geht um deinen konkreten Fall. Evtl. kannst du ja noch was für dich drehen.

    z.B. wo es um die Weiterbehandlung von bereits bestehenden chronischen Krankheiten geht. Diese müssen bei einem längeren Auslandsaufenthalt logischerweise versorgt werden. Also sollte es da auch entsprechende Angebote geben.

  5. #5
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 214

    AW: ADS-/ ADHS-Medikamente und Auslandsaufenthalt?

    Ach ich mach mir auch viel kopf gerade.. Jetzt muss ich ja morgen erstmal die Diagnose bekommen. Aber ich denke zu 99% einfach dass ich es habe. Und habe Angst, dass sie mir nichts verschreiben will wenn nicht gesichert ist, dass ich in Deutschland bleibe... Die Tabletten sind einfach SO ne große Hoffnung weiß gar nicht was ich jetzt ohne die Aussicht darauf machen würde.

  6. #6
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 32
    Forum-Beiträge: 173

    AW: ADS-/ ADHS-Medikamente und Auslandsaufenthalt?

    Und? Wie lief es?

  7. #7
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 214

    AW: ADS-/ ADHS-Medikamente und Auslandsaufenthalt?

    Du bist ja neugierig Also ich habe mich noch nicht getraut, zu fragen, was ist mit dem Auslandsaufenthalt. Sie weiß jetzt dass ich nach Australien gehe aber ich habe mich nicht getraut weiterzufragen. Halte dich aufm Laufenden Wichtig ist mir erst, dass ich die Tabletten erstmal bekomme. Alles weitere dann.
    Aber ich habe wohl glaube ich jetzt die Diagnose ADS, und sie verschreibt mir die niedrigste Dosis MPH. Ab Montag fang ich an, es zu nehmen. Bin sehr gespannt und hoffnungsvoll.

    Willst du wohl auch nach Australien, Maverick?

  8. #8
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 32
    Forum-Beiträge: 173

    AW: ADS-/ ADHS-Medikamente und Auslandsaufenthalt?

    Ich will zur Zeit ganz wo anders hin. Das ist aber kein materieller Ort.

    Ich war schon 10 Tage auf Hawaii und Tauchen auf den Malediven und im Roten Meer und ...

    Australien kann ich immer mal hin.

  9. #9
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 214

    AW: ADS-/ ADHS-Medikamente und Auslandsaufenthalt?

    kein materieller Ort?

  10. #10
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 32
    Forum-Beiträge: 173

    AW: ADS-/ ADHS-Medikamente und Auslandsaufenthalt?

    Ja. Ich wäre gerne im Traumland. Wo kann ich die Reise buchen?

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. ADHS und Paradoxe Reaktion auf Medikamente!?
    Von Andrea71 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 28.09.2011, 12:10
  2. Medikamente bei ADHS+Borderline
    Von Patrick im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.12.2010, 17:09
  3. ADHS Medikamente und Auto fahren
    Von Fritzchen im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.10.2010, 16:59
  4. ADHS-Medikamente - Alternativen?
    Von ceridwen im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 15.11.2009, 23:51
  5. medikamente gegen adhs aus den usa !
    Von :-) im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.08.2009, 19:07

Stichworte

Thema: ADS-/ ADHS-Medikamente und Auslandsaufenthalt? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum