Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

Diskutiere im Thema Dopaminerges Medikament ohne Wirkung auf Noradrenalin? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 109

    Dopaminerges Medikament ohne Wirkung auf Noradrenalin?

    hi miteinander,
    hab mal ne frage, gibt es ein medi, welches die dopaminschiene nicht aber den noradrenalinhaushalt bedient?

    danke schon mal!
    lg
    lexxus

  2. #2


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 20.804
    Blog-Einträge: 40

    AW: Dopaminerges Medikament ohne Wirkung auf Noradrenalin?

    Hallo.

    Es ist mir keines bekannt.

    Methylphenidat, Amphetamin, Bupropion und Modafinil haben alle auch eine noradrenerge Wirkung.

    Wozu soll denn dieses gesuchte Medikament gut sein?





    LG,
    Alex

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 109

    AW: Dopaminerges Medikament ohne Wirkung auf Noradrenalin?

    hallo alex,
    danke für deine antwort. hatte selbst schon gesucht und war auch nicht fündig geworden, aber die hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt.
    ich hab einige antidepressiva nicht vertragen und es gibt zwei möglichkeiten, warum dies jeweils der fall war. entweder, weil ich sie nicht richtig abbauen konnte (slow/poor metabolizer) oder aber, weil ich auf der noradrenalinschiene überempfindlich reagiert habe. fakt ist, DAS will ich nie wieder in so nem ausmaß erleben. nun frage ich mich, ob es andere medikamentöse behandlungsmöglichkeiten des adhs gibt, die eben das noradrenalin nicht bedienen.

    lg
    lexxus

  4. #4
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 32
    Forum-Beiträge: 173

    AW: Dopaminerges Medikament ohne Wirkung auf Noradrenalin?

    Schau mal bei den Parkinsonmittel. Die helfen dann aber nicht bei bei ADHS, so weit ich weiß.

  5. #5
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 34

    AW: Dopaminerges Medikament ohne Wirkung auf Noradrenalin?

    Ich bin der meinung es kann nicht nur auf das Dopamin wirken bin sogar ziemlich sicher.
    Aber halt nur minimal auf die anderen.

  6. #6
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 1

    AW: Dopaminerges Medikament ohne Wirkung auf Noradrenalin?

    Guten Abend zusammen,

    Ich möchte mich auch mal zu diesem Thema äußern. Mir sind drei Medikamente bekannt , die nicht noradrenerg wirken. Und zwar sind das Sulpirid , Fluanxol und Sertralin.

    Sulpirid nehme ich selber in einer Dosierung von 200 mg. Es ist eigentlich ein Neuroleptikum , wirkt aber in einer Dosierung bis 300 mg dopaminerg. Die Wirkung ist aber eher mild im Vergleich zu Stimulantien. In der ersten Woche der Einnahme macht es etwas müde .Ab der zweiten Woche fängt es dann an zu wirken.
    Ich persönlich kann mich mit dem Medikament etwas besser konzentrieren und auch die Stimmungslage ist besser.
    Nebenwirkungen habe ich zum Glück keine . Bei manchen Menschen erhöht sich der Prolaktinspiegel , was z. B. zu Brustwachstum führen kann.

    Mit freundlichem Gruß

    slim_jim

Ähnliche Themen

  1. Zusammenhang ADHS und Botenstoffe Dopamin / Serotonin / Noradrenalin
    Von James im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.05.2011, 11:34
  2. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.10.2010, 15:24

Stichworte

Thema: Dopaminerges Medikament ohne Wirkung auf Noradrenalin? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum