Seite 2 von 2 Erste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 14 von 14

Diskutiere im Thema Methylphenidat Hexal: Aggressiv, unruhig und depressiv im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #11
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 13

    AW: Methylphenidat Hexal: Aggressiv, unruhig und depressiv

    Hallo Motorbiene,

    ich bin ganz frisch hier und habe nun grad eben deinen Beitrag gelesen und ich muss sagen, das es mir sehr bekannt vor kommt. Ich nehme seit 4 Tagen Medikinet Adult 10 mg einmal pro Tag und nun soll ich 2 kapseln Morgens nehmen.
    Ich kann sagen, das ich sowas von agressiv bin und launisch und könnte jeden anschreien, es ist nicht besser geworden sondern schlimmer, mit meiner Konzentration ist auch schlimmer geworden, ich bin richtig in ein tiefes Loch gefallen, ist das normal, stellt sich das ein??? Wie siehts nun bei dir aus?????

    Grüße aus Hamburg

  2. #12
    infected me !

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.197

    AW: Methylphenidat Hexal: Aggressiv, unruhig und depressiv

    huhu

    in der anfangsphase brauchte ich sehr viel ruhe-----und wenn ich die nicht hatte war ich auch sauer usw...

    der körper und der geist müssen sich erstmal an die neue wahrnehmung gewöhnen.... das dauert so 1-2wochen......

    am anfang fand ich es immer ganz schlimm wenn die wirkung nachliess....da war ich richtig wütend und hatte keine nerven für nix.....das war anstrengend,,,,,aber jetzt hab ichs raus um rebounds zu verhindern usw.

    man fällt dann auch in ein grosses loch wenn man zuviel von mph erwartet......man hat sich so sehr drauf gefreut und alle hoffnung da reingesteckt und dann sowas,wie bei euch-----aber das legt sich alles mit der zeit!!!!

    hallo hamburg,vielleicht ist die dosis bei dir zu hoch für den anfang,hast du das deinem arzt schon gesagt wie es sich bei dir anfühlt????

    liebe grüsschen keva

  3. #13
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 13

    AW: Methylphenidat Hexal: Aggressiv, unruhig und depressiv

    ja, ich soll morgen in der Praxis noch einmal anrufen, ich kann mir sicher vorstellen, das diese einstellung ne Zeit braucht, aber das man so agressiv wird und weinerlich abends, das kanns doch nicht sein?? ich habe nun auch noch 2 Kinder zu versorgen und da kommt es nicht gut an:-(

  4. #14
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 34
    Forum-Beiträge: 162

    AW: Methylphenidat Hexal: Aggressiv, unruhig und depressiv

    Also ich habe nach Jahren (als Kind schon Ritalin gekriegt)auch mit Hexal angefangen und das ging auch voll in die Hose da ich Ängste hatte und Depressionen.Nach einem Stationären Aufenthalt und einstellung mit eoinem AD wirkten später die Hexal auch genauso gut wie Ritalin oder Medikinet.Die Begleiterkrankungen darf man nämlich nicht vergessen.

Seite 2 von 2 Erste 12

Ähnliche Themen

  1. Methylphenidat Hexal: Aggressivität und Nervosität
    Von wildrose im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.10.2011, 10:31
  2. Methylphenidat Hexal - Entzugserscheinungen??
    Von ADHS83W im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.07.2011, 03:31
  3. Methylphenidat Hexal 10mg
    Von Schnubbel im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 8.04.2011, 13:27
  4. MPH (Methylphenidat) von Hexal,wer hat Erfahrungen!?
    Von Andrea71 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 5.09.2010, 23:57
  5. Methylphenidat Hexal - Rebound?
    Von MoC im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 8.01.2010, 11:06

Stichworte

Thema: Methylphenidat Hexal: Aggressiv, unruhig und depressiv im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum