Seite 5 von 8 Erste 12345678 Letzte
Zeige Ergebnis 41 bis 50 von 79

Diskutiere im Thema Bewusst wahrnehmen, wann Medikinet-Wirkung weg geht... im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #41
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 1.096

    AW: Bewusst wahrnehmen, wann Medikinet-Wirkung weg geht...

    Hallo Male,

    das Frühstücken bei Medikinet Adult ist deshalb wichtig, damit es auch wirklich retardiert wirken kann und nicht sofort der komplette Wirkstoff auf einmal verpulvert wird...
    Und dass es bei der zweiten Gabe/Dosis schneller wirkt, erkläre ich mir damit, dass ja schließlich noch "Reste" von der ersten Einnahme vorhanden sind.

    LG Amn

  2. #42
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 7

    AW: Bewusst wahrnehmen, wann Medikinet-Wirkung weg geht...

    Ich habe nach 4-5 stunden immer eine art Shock davon bekommen. Mir war dann immer total unwohl und ich kam gar nicht mit mir selbst klar. Ich kann Medikinet Retard absolut nicht empfehlen, da ich die Wirkstoffsausschüttung zu unberechenbar finde.
    Ich nehme dann lieber mehrere Tabletten.

  3. #43
    Mega-Wusel

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 40
    Forum-Beiträge: 2.452

    AW: Bewusst wahrnehmen, wann Medikinet-Wirkung weg geht...

    Hallo Synonymus,

    dieser Schock ist wahrscheinlich der Bereich zwischen Ende der ersten Phase und Beginn der zweiten gewesen. Das hat mich anfangs auch alle gemacht, dacht ich mir doch durchgehend die Wirkung zu spüren. Mittlerweile hab ich damit gelernt zu leben und es geht.
    LG Schnubb

  4. #44
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 159

    AW: Bewusst wahrnehmen, wann Medikinet-Wirkung weg geht...

    Amneris schreibt:
    Hallo Male,

    das Frühstücken bei Medikinet Adult ist deshalb wichtig, damit es auch wirklich retardiert wirken kann und nicht sofort der komplette Wirkstoff auf einmal verpulvert wird...
    Und dass es bei der zweiten Gabe/Dosis schneller wirkt, erkläre ich mir damit, dass ja schließlich noch "Reste" von der ersten Einnahme vorhanden sind.

    LG Amn
    Guten Morgen,

    bitte erlaube, dass ich korrigiere: Das Frühstück ist bei Medikinet Adult deswegen wichtig, weil sonst die zweite Phase nicht eintritt und nach ca. drei Stunden Schluss mit der Wirkung ist.

    Oder mal grundsätzlich: Damit die zweite Phase bei Medikinet Adult eintritt, muss ein pH-Wert von 5,5 oder niedriger im Magen herrschen. Es muss also "etwas im Magen sein", das die Magensäureproduktion anregt.

    LG

    Grey


    Edit:
    Diese meine Information lässt sich nicht belegen. "Klick": http://adhs-chaoten.net/adhs-erwachs...tml#post200445
    Geändert von Grey (17.01.2012 um 15:38 Uhr) Grund: Ergänzende Information verlinkt

  5. #45
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 159

    AW: Bewusst wahrnehmen, wann Medikinet-Wirkung weg geht...

    synonymous schreibt:
    Ich habe nach 4-5 stunden immer eine art Shock davon bekommen. Mir war dann immer total unwohl und ich kam gar nicht mit mir selbst klar. Ich kann Medikinet Retard absolut nicht empfehlen, da ich die Wirkstoffsausschüttung zu unberechenbar finde.
    Ich nehme dann lieber mehrere Tabletten.
    Hi!

    Ich würde gerne Schnubbels Antwort ergänzen: Es kann auch sein, dass es nicht das "Wirktief" zwischen erster und zweiter Phase ist. Es kann auch sein, dass die Wirkung komplett vorbei ist.

    Ich nehme auch Medikinet adult - und bei mir ist nach fünf Stunden Schluss. Dann gibts die nächste Kapsel (ich nehme 2x1). Mein "Wirktief" zwischen erster und zweite Phase kommt ziemlich genau nach drei Stunden. Es ist bei mir aber gottlob nicht sehr ausgeprägt.

    Ich hoffe, dass Du schnell die für Dich richtige Medikation findest!

    LG

    Grey

  6. #46
    Mega-Wusel

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 40
    Forum-Beiträge: 2.452

    AW: Bewusst wahrnehmen, wann Medikinet-Wirkung weg geht...

    Grey, wieviel mg Einzeldosis nimmst Du? Ist es ein Trugschluss 20mg wirken meinetwegen 4 Stunden, 30 mg wirken 5 Stunden und 10 mg nur 3 Stunden? Kann aber nicht sein oder? Bitte nicht an den Zeiten festnageln, ich meinte eher.. je höher die Einzeldosis, desto länger die Wirkdauer.. jetzt hab ichs... Is quatsch oder?

  7. #47
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.252

    AW: Bewusst wahrnehmen, wann Medikinet-Wirkung weg geht...

    das ich beim frühstück jetzt auf milch und osaft verzichten soll finde ich richtig doof

  8. #48
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 159

    AW: Bewusst wahrnehmen, wann Medikinet-Wirkung weg geht...

    Schnubbel schreibt:
    Grey, wieviel mg Einzeldosis nimmst Du? Ist es ein Trugschluss 20mg wirken meinetwegen 4 Stunden, 30 mg wirken 5 Stunden und 10 mg nur 3 Stunden? Kann aber nicht sein oder? Bitte nicht an den Zeiten festnageln, ich meinte eher.. je höher die Einzeldosis, desto länger die Wirkdauer.. jetzt hab ichs... Is quatsch oder?
    Bei den Medikinet retard bzw. Medikinet adult ist es ein Trugschluss. Egal wie hoch die Einzeldosis - jede Einzedosis soll laut Hersteller 6 Stunden halten (drei Stunden Phase 1, drei Stunden Phase 2).

    Aber dass die Wirkweise genau wie Wirkdauer im Einzelfall auch deutlich abweichen kann wissen wir ja. Deswegen: Bei mir sinds insgesamt 5 Stunden Wirkung. Mehr nicht.

    Achja: Ich nehme sowohl die 30er als auch die 40er Medikinet adult. Je nachdem, was anliegt. Der Arzt hat mir beide Dosierungen verschrieben. Und ich spüre keinen Unterschied in der Wirkdauer.

  9. #49
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 159

    AW: Bewusst wahrnehmen, wann Medikinet-Wirkung weg geht...

    gisbert schreibt:
    das ich beim frühstück jetzt auf milch und osaft verzichten soll finde ich richtig doof
    Dass sich Milch und Milchprodukte auf Concerta negativ auswirken können war mir bekannt. Aber wieso O-Saft? Nagut - so oft trinke ich den nicht. Aber wäre trotzdem interessant zu wissen? Hat man's Dir gesagt?!?

  10. #50
    Mega-Wusel

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 40
    Forum-Beiträge: 2.452

    AW: Bewusst wahrnehmen, wann Medikinet-Wirkung weg geht...

    Milchprodukte gehen nicht, beim Adult?????

Ähnliche Themen

  1. Erstes Mal Medikinet - keine Wirkung!?
    Von Chaotin26 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.10.2011, 11:55
  2. Medikinet adult, unterschiedliche Wirkung?
    Von Fritzi im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 1.10.2011, 00:50
  3. Methylphenidat, wann aussagekräftige Wirkung?
    Von matt_e im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.12.2010, 13:57
  4. Medikinet absetzen (reproduktive Wirkung!?)
    Von diazz im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.08.2010, 23:19
  5. Medikinet retard - wann Wirkungeintritt? Wieso gerade Medikinet?
    Von Funkydanni im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 9.08.2010, 01:09

Stichworte

Thema: Bewusst wahrnehmen, wann Medikinet-Wirkung weg geht... im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum