Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

Diskutiere im Thema Medikinet adult und Säure-Basen-Ergänzungsmittel im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 564

    Medikinet adult und Säure-Basen-Ergänzungsmittel

    Hallo,
    da ich von Methyphenidat auf Medikinet adult (wegen der Kosten) gewechselt bin, kann ich kein Omeprazol mehr nehmen.

    Meine Frage ist da ich seit Absetzung des Omeprazol wieder arge Probleme mit meiner Magensäure habe ( egal was ich trinke oder esse, mir brennt es von oben bis in den Bauch runter, kann es so schwer erklären) ob ich Nahrungsergänzungsmittel zur Unterstützung des Säure-Basen-Haushalts nehmen kann, oder ob das mit den Medikinet adult auch problematisch ist ?

    Weiss jemand Rat ? Oder hat eine andere Idee für den Magen was wie Omeprazol wäre, was sich besser mit Medikinet adult verträgt?

    Danke,
    Träumerle

  2. #2
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 61

    AW: Medikinet adult und Säure-Basen-Ergänzungsmittel

    hi,

    ich selbst muss wegen einer anderen erkrankung und den medikamenten pantozol nehmen - ist auch ein magenschutzmedikament.

    wie du richtig sagst, steht ja auch in der packungsbeilage von medikinet adult, das es nicht zusammen mit z.b. omeprazol eingenommen werden darf. grund: dadurch würd das MPH auf einmal freigesetzt werden und hätte keine retardfunktion. das liegt an dem h2-rezeptorenblocker (omeprazol).

    ich mach es so, was auch mein arzt so empfohlen hat, ich nehm das pantozol einfach abends - da liegen genug stunden zwischen der letzten medikinet einnahme. ich nehm morgens und mittags gegen 13-14 uhr die letzte medikinit und abends dann den h2-blocker für den magen - und noch nie probleme gehabt. im zweifel frag doch einfach mal deinen doc.

    du kannst es aber auch einfach mal mit nahrungsergänzungsmitteln versuchen - ein gutes mittel gibts z.b. im drogeriemarkt, reformhaus oder Apotheken ist BASICA instant orange - ist zur regulierung des säure-basen haushaltes gerade bei übersäuerungen.

    vielleicht solltest du auch mal deine lebensmittel durchschauen - oft liegt viel an der ernährung generell was übersäurung angeht...viel kaffee.... rauchen.... stress....

    hof ich konnt dir helfen.

  3. #3
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 564

    AW: Medikinet adult und Säure-Basen-Ergänzungsmittel

    Hallo Respect,
    vielen Dank du mir geantwortet hast. Ich hatte ja schon mit meiner Ärztin darüber gesprochen. Sie meinte das Omeprazol sollte ja eh nicht auf Dauer genommen werden, weil die Magensäure ja schlieslich eine Funktion hätte.

    Ich trinke nur morgens vor der Einnahme vom Medikinet adult einen Becher Kaffee, das mache ich erst neuerdings so, weil ich gemerkt habe das MPH und Kaffee mir nicht wirklich gut tut. Rauchen tu ich seit 2006 nicht mehr. Das kann es also auch nicht sein.

    Ich nehme aber sehr viele Medikamente, vielleicht ist das ein Grund.
    Vor über zehn Jahren (Glaube es sind 12/13 Jahre sogar)hatte ich auch ständig Magenprobleme. Hab sehr oft Magenspiegelung und auch Darmspiegelung machen müssen. Nie kam was dabei raus. Bis mein Hausarzt den Verdacht hatte das es psychisch wäre. Das war mein Anfang der Behandlung, Depression und erster Klinikaufenthalt.

    Ich bin eher Hypoaktiv, also bewege mich sehr wenig, kann ja auch ein Grund sein. Und ab uns an brauch ich auch Nervennahrung (süsses)

    Ich hab hier so Tabletten aus den Drogeriemarkt die den Säure-Basen-Haushalt wirken. Ich probiere die mal aus. Habe ich jetzt ne Woche nicht genommen, einfach vergessen und zu viele Sorgen gerade bei mir im privaten Bereich, bin froh das ich an meine "Stammmedikamente" nehme, die nicht vergesse.

    Ich beobachte mal weiter,
    Danke,
    Träumerle

  4. #4
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 564

    AW: Medikinet adult und Säure-Basen-Ergänzungsmittel

    Was ich eben noch gelesen habe, das eine Übersäuerung auch diese folgen haben kann :

    Müdigkeit, Konzentrationsschwäche, und veringerte Vitalität

    Das können wir/ich ja nicht zusätzlich noch gebrauchen !

  5. #5
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.316

    AW: Medikinet adult und Säure-Basen-Ergänzungsmittel

    Hallo Träumerle,

    wurde das Absetzen von Omeprazol mit deinem Hausarzt besprochen.

    Denn so wie du deine Symptome beschreibst, sind deine Magenbeschwerde (Reflux) ziemlich ausgeprägt.
    Ein unbehandelter Reflux kann auch Folgen haben, die nicht so schön. sein können.

    Eigentlich müssten deine Aerzte miteinander sprechen, um für dich mit deinen Beschwerden eine Lösung zu finden.

    Ich weiss ncht, wie gravierend dein Säureproblem ist, aber wenn es nicht so ausgeprägt ist, könntest du vielleicht mit einer Diät (Schonkost) versuchen, die Magensäureproduktion im Rahmen zu halten, denn es gibt Speisen, die die Säureproduktion fördern oder eher neutralisierend wirken.
    Um dir aber genaus dazu sagen zu können, kenne ich mich aber zu wenig aus. Aber vielleicht kann dich dein Hausarzt zu einer Ernährungsberaterin überweisen.

    Es gibt auch Antazida, die die bestehende Magensäure neutralisieren und die nur kurzzeitig wirken.
    Ich glaube, die darfst du auch nicht zusammen mit Medikinet Adult nehmen, aber so hättest du wenigstens was, um den Abend und die Nacht zu überstehen.

    Hoffe, konnte dir weiterhelfen.

    LG Nicci

  6. #6
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 564

    AW: Medikinet adult und Säure-Basen-Ergänzungsmittel

    Hallo Nicci,

    danke für deine Nachricht. Ich habe gar nicht bedacht das ein unbehandelter Reflux folgen haben kann. Dachte ja mein halbes Leben, damit müsste ich leben.
    Ich denke ich sollte mich da nochmal mit meinem Hausarzt drüber unterhalten.

    Das Omepraxol habe ich im Sommer in der Klinik bekommen, als ich meine Beschwerden geschildert habe. Eine Untersuchung wurde nicht gemacht.

    Jetzt muss ich mich erstmal um meinen kranken Kater kümmern, wenn es ihn besser geht kann ich auch mal allein lassen um einen Termin beim Hausarzt zu vereinbaren.

    Danke Nicci,

    Gruß Träumerle

Ähnliche Themen

  1. Umstellung von medikinet retard auf medikinet adult
    Von soti33 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 6.10.2011, 21:16
  2. Medikinet adult
    Von Henrike im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 143
    Letzter Beitrag: 25.08.2011, 16:05
  3. Medikinet adult
    Von Alwine im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 6.07.2011, 15:12

Stichworte

Thema: Medikinet adult und Säure-Basen-Ergänzungsmittel im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum