Seite 2 von 3 Erste 123 Letzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 28

Diskutiere im Thema Liste: Welche Kasse bezahlt was? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #11
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 83

    AW: Liste: Welche Kasse bezahlt was?

    Hi Atze!

    Danke für die Antwort!

    Was bedeutet "gesetzliches BTM-Rezept"? Ein BTM-Rezept ist es ja immer. "Gesetzlich" = ?
    Werden die Kosten übernommen von der AOK oder nicht? Weil, es ist ja nicht das zugelassene Medikinet. Verträgst Du das nicht?

    Viele Grüße von

    Ulli

  2. #12
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 4.770

    AW: Liste: Welche Kasse bezahlt was?

    DieChaosUlli schreibt:
    Was bedeutet "gesetzliches BTM-Rezept"? Ein BTM-Rezept ist es ja immer. "Gesetzlich" = ?
    ja ist natürlich immer BTM Rezept,habe mich da etwas blöd ausgedrückt,sorry.
    Werden die Kosten übernommen von der AOK oder nicht?
    ja werde problemlos übernommen
    Weil, es ist ja nicht das zugelassene Medikinet. Verträgst Du das nicht?
    Medikinet habe ich noch nie probiert.




    Gruß Matze

  3. #13
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 60
    Forum-Beiträge: 1.160

    AW: Liste: Welche Kasse bezahlt was?

    Also ich hab mich zur eigenen Kontrolle 2x testen lassen von 2 versch. Ärzten, hat beide male die Barmer bezahlt.
    Genauso wie man sich zu jeder Sache eine 2. Arztmeinung einholen kann!!!!
    Und wie ich schon deutlich geschrieben hab (macht mal Augen auf) Medikinet Adult bezahlt die Barmer !!



    LG Anni

  4. #14
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 3

    AW: Liste: Welche Kasse bezahlt was?

    Guten Morgen Leute,

    erhalte nun Medikinet Adult 20mg auf Kassenrezept + die EUR 5 Zuzahlung, MetthylphenyTAD muß ich privat voll bezahlen.
    Meine Kasse ist die BKK MHPlus.
    Einen wundervollen Sonntag mir vielen guten Vibrationen
    Andrés

  5. #15
    Mega-Wusel

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 40
    Forum-Beiträge: 2.452

    AW: Liste: Welche Kasse bezahlt was?

    Hallo,

    ich bin bei der Audi BKK... MPH von Hexal und TAD muss ich selbst zahlen, einschließlich BTM-Gebühr.
    Medikinet adult wird übernommen, mit 5 Euro Zuzahlung. Wenn ich morgen das Rezept nun noch erhalte (woran ich fast nicht glaub, weil keiner mein Mail gelesen haben wird), dann geb ich euch nochmals Bescheid..

    Atze, Du bekommst Ritalin ohne selbst voll zu zahlen? Ist das richtig von der AOK so gewollt? Sonst muss doch der Arzt drauf legen...

    LG Schnubbel

  6. #16
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 149

    AW: Liste: Welche Kasse bezahlt was?

    @Schnubbel was sind den die BTM-Gebühren? kenne mich da ja leider noch nicht aus......

    Ich habe für die TAD bei einer N2 Packung,50 Stück,5mg
    fast 16€ gezahlt, dachte mir da ok geht ja noch...

    Aber die nehme ich ja nur zum Einschleichen und wenn die Dosis höher wird, kostet das MPH ja auch leider mehr

    Hoffe ich bekomme dann Medikinet auch bald, sonst muss ich halt den Doc. nerven bis ich sie bekomme :-)

  7. #17
    Mega-Wusel

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 40
    Forum-Beiträge: 2.452

    AW: Liste: Welche Kasse bezahlt was?

    @Löwin, na das sind nochmal so 2 Euro und paar Zerquetschte die ich auf den Medikamentenpreis fürs Rezept zahlen muss.. Ist das sonst bei Niemandem???

  8. #18
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 4.770

    AW: Liste: Welche Kasse bezahlt was?

    Schnubbel schreibt:
    ....
    Atze, Du bekommst Ritalin ohne selbst voll zu zahlen? Ist das richtig von der AOK so gewollt? Sonst muss doch der Arzt drauf legen...
    Hallo
    Wie von der AOK so gewollt?
    Ich habe mit der AOK desswegen noch nie zu tun gehabt/gesprochen/geschrieben oder sonstwas....
    Auch mein Arzt hat da noch nie etwas wegen Problemen oder so gesagt.

    Ich bekomm das Rezept vom Arzt geh zur Apoteke und zahle für die 100er Packung Ritalin LA 20mg 9,01Euro dazu(anstatt 5,-),fertig.




    Gruß Matze

  9. #19
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 85

    AW: Liste: Welche Kasse bezahlt was?

    Ich zahle nichts, da ich Medikinet Adult nehme. Aber die anderen damals, musste ich alle selbst Privat bezahlen.
    Ich zahle auch keine Zuzahlung, ich bin von der Zuzahlung befreit.

    Und BTM-Gebühr habe ich noch nie gezahlt; auch als ich noch vor August die MPH von Hexal genommen habe, zahlte für die 100 Tabletten irgendwas an die 34 Euro.

  10. #20
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 149

    AW: Liste: Welche Kasse bezahlt was?

    @ Schnubbel: ok jetzt weiß ich was das ist :-)
    Nein die musste ich nicht zahlen, nur die Tabl.
    Auf den Rezpet steht: rechts oben
    Zuzahlung Gesamt-Bruto
    0,00 15,72€

Seite 2 von 3 Erste 123 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Rezept auf Kasse nur vom Neurologen?
    Von Chamaeleon im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.08.2011, 11:49
  2. Methylphenidat / MPH bezahlt von Krankenkasse
    Von Jany im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 2.05.2011, 18:21
  3. Verhaltens-Therapie wie bekommt man sie durch bei der Kasse!?
    Von Andrea71 im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 5.09.2010, 12:27
  4. Frust mit der Kasse und den Leistungen
    Von Tibet im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.11.2009, 20:13

Stichworte

Thema: Liste: Welche Kasse bezahlt was? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum