Umfrageergebnis anzeigen: Wann kommt Vyannse auf den BRD Markt ?

Teilnehmer
2. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • 1. Quartal 2012

    0 0%
  • 2.Quartal

    1 50,00%
  • 3 Quartal

    1 50,00%
  • 4. Quartal 2012

    0 0%
Multiple-Choice-Umfrage (Mehrere Antworten sind möglich).
Seite 6 von 8 Erste ... 2345678 Letzte
Zeige Ergebnis 51 bis 60 von 72

Diskutiere im Thema Dextroamphetamin Vyanne im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #51
    Zotti

    Gast

    AW: Dextroamphetamin Vyanne

    Hallo, meint ihr diese Frage, ob Herr Martin Winkler auch AD(H)S hat? Ja das kann ich bestätigen, ich war mal vor vielen Jahren hier in Hagen auf einen ADS-Kongress.
    Da war Frau Cordula Neuhaus, Herr Biegert von der Hebo-Schule in Berlin, Herr Winkler und noch eine Frau Dietz (betroffene Mutter von 3 ADS-Kindern).

    Ich meine, daß ich gehört habe, das alle vier ADS haben. Das kann auch gar nicht anders sein, ich konnte mir alle vier Vorträge anhören, das könnte ich niemals wenn
    es Vorträge von Nicht-ADSlern wäre. Ich bin nicht eingeschlafen, habe aufmerksam zugehört, obwohl ich vieles wörtlich nicht verstanden habe, aber doch übersinnlich oder
    wie nennt man das dann.

    Bei Frau Neuhaus ist es schon sehr sehr schwierig überhaupt etwas zu verstehen, sie redet so schnell, das ist die schnellste die ich überhaupt jemals habe reden hören.
    Da sie aber so eine Ausstrahlung hat und eben auch ADS konnte ich problemlos zuhören, obwohl ich nix verstanden habe. DAs ist auch mal eine gute Erfahrung.

    Dieser Vortrag ich glaube im Jahre 2005 war einer der besten.

    Gruß Zotti

  2. #52
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Fachperson
    Forum-Beiträge: 676

    AW: Dextroamphetamin Vyanne

    Eine offizielle Diagnose habe ich nicht. Aber dafür haben Leute wie Corrie Neuhaus oder Frau Dr. Krause schon am Telefon gemeint, dass ich ADHS haben muss. Und wenn ich jetzt rückwirkend von meinem grossen Sohn auf mich schliesse.... Na ja... Abstreiten kann mein Sohn seinen Vater nicht. Aber auch er hat derzeit keine "offizielle" Diagnose, ist dafür aber bei jeder ADHS-Freizeit sicher unter den Top10 der Hypies dabei :-)

  3. #53
    Zotti

    Gast

    AW: Dextroamphetamin Vyanne

    Hallo, auf jeden Fall geht in unseren ADS-Gruppen das Gerücht umher schon seit Jahren, das du ADSler bist.

    Sonst wäre ich ja da nicht drauf gekommen.

    Gruß Zotti


    Meiner Meinung nach haben die Ärzte und Psychologen und mit denen ich so zu tun habe oder hatte auch
    immer ADS wenn ich mit ihnen sehr gut zurecht komme und sie einen auch gut unterstützen und verstehen.

    Ich bin ja immer noch der Meinung das es viel mehr ADSler gibt als statistisch erfaßt, kenne ja in meinem
    Bekanntenkreis schon einige, die keine Medikamente nehmen und so zurechtkommen oder wie geht das
    mit den Statistiken? Da sind doch nur die erfaßt, die dann irgendwann nicht mehr alleine zurechtkommen,
    also ohne ärztliche Hilfen.

  4. #54
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 222

    AW: Dextroamphetamin Vyanne

    für die neugierigen unter uns, die des englisch mächtig sind....produktinfos

    http://www.medicines.org.uk/emcmobil...pc#PRODUCTINFO




    Sent from my iPad using Tapatalk

  5. #55
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 61

    AW: Dextroamphetamin Vyanne

    hey und guten abend!
    also, mein doc war der meinung, amphetamine seien nicht so prickelnd, er drückte sich so oder so ähnlich aus: die nutzen sich ab u machen abhängig und man muß dann immer wieder höher dosieren. (strattera hatte bei mir auch aufgehört zu wirken. bin jetzt auf elontril, das fluox wurde ausgetauscht gegen amitriptilynoxid. habe noch medikinet adult von früher rumliegen, da wurde ich ja so flennerig von - ob ich die jetzt mal mit dazu nehme? fragen über fragen zur nacht....weiß jemand ob jemand medikinet u elontril u antidepr. zusammen nimmt? guts nächtle!!die tatti

  6. #56
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 222

    AW: Dextroamphetamin Vyanne

    ich glaub dein doc hat nicht viel ahnung wenn er sagt das macht abhängig, dann müssten in den uSA wo mehr Amfetamin statt MPH verschrieben wird alle adhler abhängig sein (facepalm)


    Sent from my iPad using Tapatalk

  7. #57
    iiO


    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 396

    AW: Dextroamphetamin Vyanne

    Ganz ehrlich? Ich wünschte es würde abhängig machen, weil ich dann nicht immer vergessen würde es zu nehmen

    Aber mal ehrlich, wenn man das Zeug nicht missbraucht bildet sich da keine Toleranz (ich glaub das meint er mit abnutzen) und auch keine Abhängigkeit,sonst wäre halb Amerika abhängig danach.
    Sprich deinen Doc mal drauf an und wenn er dir nicht glaubt, kannste ihn ja mal fragen wieviele Fälle von abhängigen ADHS´ler er so kennt.

  8. #58
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 222

    AW: Dextroamphetamin Vyanne

    Ganz ehrlich tu dir einen gefallen und wechsel den Doc.... wer sowas verzapft hat keine ahnung, null, zero, ist ein no brainer in diesem fach.

    Eigentlich schickt es sich nicht so über jemand soo zu sprechen. So eine Aussage von einem arzt ist schon grob fahrlässig.

    Mea culpa an den mod


    Sent from my iPhone using Tapatalk

  9. #59
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 177

  10. #60
    durch und durch

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 31
    Forum-Beiträge: 412

    AW: Dextroamphetamin Vyanne

    Leider ein alter Hut... Dachte gerade schon, dass ein Termin für Deutschland o.ä. bekannt gegeben wurde...

    Gesendet von meinem ST21i mit Tapatalk 2

Seite 6 von 8 Erste ... 2345678 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Import von Adderall und Dexedrine (Dextroamphetamin), aus den USA
    Von Jorolym im Forum ADS ADHS Erwachsene: Schweiz
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.10.2011, 11:37
Thema: Dextroamphetamin Vyanne im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum