Seite 2 von 2 Erste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 13 von 13

Diskutiere im Thema Englisch denken durch Medikinet? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #11
    Luigas

    Gast

    AW: Englisch denken durch Medikinet?

    Hehe entschuldigung, in den letzten Tagen keine Zeit gefunden. Joa mein Doc hörte auch im zusammenhang mit ADHS zum ersten mal davon, fand aber es sei als positiv anzusehen, immerhin wäre es die Königsdisziplin auf ner anderen sprache zu denken. Dümmer macht es mich bestimmt nicht

  2. #12
    Luigas

    Gast

    AW: Englisch denken durch Medikinet?

    Also mein Doc sagte es wäre zwar was neues für ihn im Zusammenhang mit ADHS aber er findet es auch gut. immerhin sei es die königsdisziplin auf einer anderen Sprache zu denken.
    Aber.... wenn ich so drüber nachdenke glaube ich allmählich einen Sinn daraus deuten zu können. Schon immer musste ich auf der Arbeit pfeifen,singen usw aber dabei war mir das Radio immer egal, die lieder kamen immer aus meinen Kopf, die Lieder die ich auch nach Feierabend höre, auch wenn die nicht alle "safe for work" sind. ^^
    Ich sehe mittlerweile auch mehr Englische Film bzw. tv produktionen wenn ich mal welche schaue, als deutsche. Es wäre doch möglich das ich, besonders seit ich endlich allein arbeite, mich einfach Gedanklich etwas in meine Welt zurück ziehe oder? Und das ist glaub ich gar nicht schlimm, seit ich alleine arbeite =)

  3. #13
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 41
    Forum-Beiträge: 141

    AW: Englisch denken durch Medikinet?

    Habe das phasenweise auch immer wieder mal (auf englisch denken) Und ich würde mich nichtmal als besonders fremdsprachenbegabt bezeichnen, und kann auch englisch garnicht so hervorragend. Lese aber häufig englische texte (nicht weil´s mir besonders spaß macht, sondern weil oft keine Übersetzungen gibt, von den Quellen die mich interessieren)

    Und Musik!!! Das kann ich unterstreichen. Da ist man emotional ja besonders ergriffen - entsprechend prägt sich die Sprache leicht ein. Scheint mir zumindest so.
    Finde das Englische auch viel geeigneter, um gesungen zu werden. Mehr Vokale, vollerer Klang. Weniger Silben pro Wort, da läßt sich einfach mehr Inhalt in einen Takt bringen. Leichter, damit im Rythmus zu bleiben. Und genauso geht´s mir dann beim Denken manchmal. Diese vielsilbigen deutschen Wörter sprengen einfach schnell den Rythmus meines Gedankenflusses. Dann springt eben der englische Begriff in die Bresche, und ich kann flüssig weiter denken. Und werde nicht davon abgelenkt, was das wieder für ein langatmiges, kompliziert zusammengesetztes Wort mit 5 Silben ist, und ob man das nicht einfacher benennen könnte...

    Genieß es einfach. Englisch ist doch ne schöne Sprache. Wirst schon nicht verlernen, deutsch zu sprechen. Viel Spaß beim Singen! Let it out.

Seite 2 von 2 Erste 12

Ähnliche Themen

  1. Depressiv durch Medikinet / Methylphenidat
    Von murmeltier81 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 19.10.2011, 20:51
  2. Übelkeit durch Medikinet Adult
    Von nirvana im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.09.2011, 16:00
  3. Durch Medikinet Paranoid ?
    Von Frederico im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.03.2011, 13:39
  4. Juckreiz und Ausschlag durch Medikinet
    Von Chaoswomen im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.11.2010, 14:01
  5. Depressionen durch Medikinet / Methylphenidat?
    Von qlimaxboy92 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.11.2009, 11:09

Stichworte

Thema: Englisch denken durch Medikinet? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum