Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5

Diskutiere im Thema Medikinet Adult/ körperliche Unruhe immernoch vorhanden im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 6

    Medikinet Adult/ körperliche Unruhe immernoch vorhanden

    Hallo liebes Forum,


    -2007 wurde bei Adhs diagnostiziert von eine Kinderpsyschater- welches ich aus verschiedenen Gründen nicht weiter behandeln ließ
    -vor c.a. 9 Monaten habe ich zum ersten Mal hier geposted.
    - seit c.a. 6 Monaten befinde ich mich in Psyschotherapeutischer Behandlung
    - vor c.a. 3 Monaten wurde die Diagnose Adhs von einem Spezialist für Erwachsenen-ADHS zum zweiten Mal bestätigt
    - nach kurzem Versuch mit Elontril begann die Behandlung Medikinet Adult reatrd



    Seit c.a. 3 Wochen nehme ich Medikinet Adult retard. Im Moment nehme 10mg früh und 10mg Mittags.
    Meine Konzentration hat sich dadruch verbessert, aber leider bin ich immer noch genauso unruhig wie vorher.

    Mir schießen immer noch tausend Sachen gleichzeitig durch den Kopf bzw habe ich tolle Assoziationketten, die mich im Alltag leider ablenken.
    Trotzdem hat sich meine Konzentration auf ein betimmtes Thema verbessert.
    - positiv

    Ich spüre mit Medikinet und ohne die ganze Zeit eine unheimliche Unruhe im Körper - das war vor der Behandlung der Fall und hat sich leider Gottes nicht verändert.
    - Negativ

    Wenn ich mehr als 10mg nehme wird mein Körper noch unruhiger - habe ich erst zweimal probiert.

    Ich bin zeit meines Lebens unheimlich unruhig. Ich spüre ständiges Kribbeln in Händen, Knien und Füßen. Ebenfalls schwitze ich seit ein paar Jahren relativ viel und sein c.a. 6 Monaten zittern meine Füßen und Hände in Ruhe.
    Meine Psychotherapeutin hat ein Teil dieser Unruhe auf meine derzeitige Gemütslage geschoben und ein Teil mit Adhs-Symptomatik erklärt. Erstmalhabe ich mich ihrer Meinung angeschlossen, aber im Moment habe ich das Gefühl es ist genau andersrum.
    Diese ständige Unruhe, das Zittern, das resultierende Unwohlgefühl bringen mich oft in depressive Verstimmung.

    Der Spezialist für Erwachsenen-ADHS hat mir eine Überwesiung zum Neurologen geben, wo ich sicher bald hingehen werde.
    Eine Schilddrüsenfehlfunktion ist es nicht.
    Das EKG ist normal.
    EEG wurde nicht gemacht.

    Hat - besser noch - hatte jemand von euch ähnliche Erfahrungen oder Beschwerden und kann mir einen Rat geben.

    Wie geht man damit um?
    Was könnte es sein? Kann es eine organische Ursache haben?
    Oder ist es psychogen - der Gedanke macht mir Angst.

    Ich suche Antworten, denn langsam fühle ich mich richtig kaputt innerlich.
    Geändert von PeterPan (27.10.2011 um 19:35 Uhr)

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 217

    AW: Medikinet Adult/ körperliche Unruhe immernoch vorhanden

    Hallo PeterPan

    Ich habe diese Unruhe auch noch mit MPH, aber ich kann sie jetzt in bessere Bahnen lenken. Vorher war ich einfach nur unruhig, heute kann ich den Bewegungsdrang z.B. dazu nutzen, den Abwasch zu erledigen. Insofern sehe ich den Bewegungsdrang für mich auch als positiv an.

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 52
    Forum-Beiträge: 36

    AW: Medikinet Adult/ körperliche Unruhe immernoch vorhanden

    diese Unruhe verspure ich auch ich nehme früh 30mg und mittag 30mg leider hilft es nicht viel fühle mich wie ein Tier in Käfig
    na ja wenigstens kann ich mich nun ein bisschen besser konzentrieren aber das ich sagen kann das MPH ist kein Wundermittel, es hilft zu linderen aber das ist auch alles
    gerne wurde ich mich auch besser konzentrieren und nicht so unruhig sein, bei manche hilft es gut, Glückspilze :-(

  4. #4
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 42
    Forum-Beiträge: 52

    AW: Medikinet Adult/ körperliche Unruhe immernoch vorhanden

    Bei mir war es so, das ich das auch hatte Konzentriert aber wie n Affe auf Speed. Ich hab von 10 mg auf 5 mg runterdosiert pro Einnahme Medikinet adult, und siehe da genial gerade aus denken ruhig kein getrieben sein toll. Mit Doc besprechen. Klingt für mich nach Überdosierung. Ich bin Heilerziehungspfleger und habe mich selbst eingestellt durch selbstbeobachtung in Absprache mit Medizinmann.

  5. #5
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 4.257

    AW: Medikinet Adult/ körperliche Unruhe immernoch vorhanden

    ... bei Überdosierung penn ich ein, höre aber mein Herz pochen ... so ab 30mg. Das ist aber wohl bei jedem anders.

Ähnliche Themen

  1. Umstellung von medikinet retard auf medikinet adult
    Von soti33 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 6.10.2011, 21:16
  2. Medikinet adult
    Von Henrike im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 143
    Letzter Beitrag: 25.08.2011, 16:05
  3. Medikinet adult
    Von Alwine im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 6.07.2011, 15:12

Stichworte

Thema: Medikinet Adult/ körperliche Unruhe immernoch vorhanden im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum