Seite 1 von 2 12 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 14

Diskutiere im Thema Zahnarzt und Methylphenidat / MPH im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Mega-Wusel

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 40
    Forum-Beiträge: 2.452

    Zahnarzt und Methylphenidat / MPH

    Hallo zusammen,

    ich habe jetzt lang mit mir gehadert, aber es tut so doll weh, dass ich heut zum Zahnarzt geh und meinen Weisheitszahn raus ziehen lasse...
    Mein Zahnarzt ist, toll und beim Letzten hab ich ihm gesagt, dass ich wieder mal komm, weil keiner zieht so schön wie er... ehrlich..

    Nun denn, es wird nur mit Spritze gemacht.. muss ich sagen, dass ich MPH nehme? Ist ja keine Narkose, nur einfach so.. hin, Spritze, raus, weg...

    LG Schnubbel

  2. #2
    ...ist dusselig

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 39
    Forum-Beiträge: 391

    AW: Zahn raus und MPH... hülfe!

    Huhu!
    Es wäre ganz gut das er es weiss.....da es sein kann das die Betäubung bei "uns" nicht ganz so gut wirkt wie bei den"anderen"
    Also ich weiss von mir das ich ungefähr die 2-3 fache menge brauche wie "normalsterbliche"....aber das wird ganz individuel sein....

    Dann drück ich dir mal die däumchen das es nicht allzu schlimm sein wird,und er dich von der "altlast"schohnend befreien kann
    Mfg
    Dusselköpfchen

  3. #3
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 30
    Forum-Beiträge: 69

    AW: Zahn raus und MPH... hülfe!

    Hallo schnubbel

    sag es ihm auf jedenfall!

    Einfach zur sicherheit!

    Wird laut meiner erfahrung zwar nichts passieren was zu komplikationen kommt aber wenn was sein sollte was sich nicht verträgt weiß er bescheid und kann agieren!

    alles gute noch das die schmerzen bald weg sind!

    LG

    Laotse

  4. #4
    Mega-Wusel

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 40
    Forum-Beiträge: 2.452

    AW: Zahn raus und MPH... hülfe!

    Oh danke Euch.. hu bissi Angst kommt dazu.. Muss morgen nämlich voll fit sein.. Dienstreise.. Aber ich rauch net und trinken sowieso nicht.. da dürfte es vom Heilen ja hin hauen..

  5. #5
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 4.257

    AW: Zahn raus und MPH... hülfe!

    Ich würds sagen. Klar. Warum solltest du es nicht sagen?

  6. #6
    Mega-Wusel

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 40
    Forum-Beiträge: 2.452

    AW: Zahn raus und MPH... hülfe!

    Weiß net.. ich bin eher zurückhaltend, was meine Diagnose betrifft und damit verbundener Medikamentierung...

  7. #7
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 759

    AW: Zahn raus und MPH... hülfe!

    huhu,

    ich denke, der zahnarzt wird nicht mit dir diskutieren, warum du mph einnimmst.
    wenn du neu bist bei einem arzt sollte man ja auch angeben, welche medikamente man einnimmt.
    sag, du hättest einen zusatz für die akte
    nur, damit alles seine richtigkeit hat !

    lg vom purzel

  8. #8
    Mega-Wusel

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 40
    Forum-Beiträge: 2.452

    AW: Zahn raus und MPH... hülfe!

    Hey Purzel, das ist nett formuliert.. bisher haben nämlich alle Ärzte jenseits meines Psychi zweimal nachgefragt: Was nehmen Sie? Wozu denn das?

  9. #9
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 759

    AW: Zahn raus und MPH... hülfe!

    geht die gar nix an..tztz
    und mit dem zahn ziehen, da fühl ich mit dir.
    bin gerade selbst " schwer " in behandlung.... nicht angenehm, aber was mu´-das muß...

  10. #10
    Mega-Wusel

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 40
    Forum-Beiträge: 2.452

    AW: Zahnarzt und Methylphenidat / MPH

    Stimmt, gibt schönere Dinge.. aber Dauer-Aua ist blöder. Da lieber einmal richtig Schmerzen.. so ne Woche und dann ist gut.. Ich hoffe die Wurzeln brechen nicht wieder ab.. lalalalalalaaaaaa

Seite 1 von 2 12 Letzte

Stichworte

Thema: Zahnarzt und Methylphenidat / MPH im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum