Seite 1 von 2 12 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 11

Diskutiere im Thema Medikinet: Kopfschmerzen, Müdigkeit, "nebliger" Kopf im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 6

    Unglücklich Medikinet: Kopfschmerzen, Müdigkeit, "nebliger" Kopf

    Hallo ihr Lieben, ich hoffe ihr könnt mir irgendwie helfen, denn ich weiß wirklich nicht mehr weiter.

    Seit Anfang diesen Monats nehme ich Medikinet. Die ersten Tage hatte ich noch keine Uni, und ich hatte auch nicht so das Gefühl, dass ich irgendwelche Nebenwirkungen hätte. Vielleicht mal leichte Kopfschmerzen, aber ansonsten war alles normal und ok, der positive Effekt zeigte sich zum Teil an der Ordnung meines Zimmers, aber ansonsten ist auch nicht so viel passiert. Zu der Zeit habe ich glaube ich mit 5mg/Tag angefangen und war dann mit der Zeit bei 2X2 Tabletten, also 20mg bzw sogar 30, alles ohne Probleme.

    Seit Montag habe ich jetzt richtig Uni, und seitdem geht es mir richtig schlecht. Ich kann es mir gar nicht so genau erklären. Vielleicht bemerke ich die Nebenwirkungen auch nur stärker.

    Was ich eigentlich seit Montag immer habe ist eine starke Müdigkeit, die mich wirklich daran hinter auch nur auf den Gedanken zu kommen etwas produktives zu tun. Da ich allerdings Anwesenheitspflicht habe saß ich in den Vorlesungen/Seminaren wir ein absoluter Zombie.

    Ich merke auch, dass es mir total schwer fällt etwas zu fokussieren, also zb jemandem in die Augen zu schauen.
    Es fühlt sich an als sei mein Kopf kaputt.

    Es gibt allerdings auch ein zwei Situationen die ich hatte, die ich mir früher niemals hätte vorstellen können. Zum Beispiel, dass ich zu Hause einen Text wirklich durchhaltend durchlese. Das war total schön für mich das endlich zu können, und ich merke dann auch, dass ich echt Spaß an der Sache habe, und am lernen und dass ich mehr davon will.

    Ich bin auch sehr viel leichter reizbar, ich saß Heute im Druckerraum und das Geräusch hat mich einfach nur absolut wahnsinnig gemacht. Früher ist mir das so nicht aufgefallen. Außerdem hatte ich Gestern den absoluten Menschenhass, ich hätte wirklich jeden einzelnen umbringen wollen. das lag vielleicht aber auch "nur" an meinen unglaublichen Kopfschmerzen.

    Essen ist eigentlich wirklich wie immer, viel und gerne und ohne Probleme.

    Ich hatte auch sehr gehofft, dass es mir durch die Therapie sozial etwas besser gehen würde. Dass ich vielleicht, wenn ich innerlich endlich etwas mehr Ruhe für mich selbst hätte, besser auf meine Mitmenschen eingehen könnte und allgemein durch ein ruhigeres Auftreten alle Menschen nicht gleich verschrecken würde.
    Nun "hasse" ich aber leider ausnahmslos jeden und es fiel mir schon immer schwer, meine Gefühlslage zu vertuschen. Macht sich im ersten Semester in der ersten Woche natürlich besonders gut, wenn alle nett smalltalken und Freunde finden und ich daneben stehe und alle verwünsche.

    Ich nehme an viele haben keine Lust, das alles zu lesen. Ich fasse noch einmal zusammen: Emilykane hat

    -starke, lähmende Müdigkeit
    -keine Leistungsfähigkeit
    -starke bis sehr starke Kopfschmerzen

    ...und das bei ca 30 mg/Tag

    Ich fühle mich echt so ein bisschen betrunken in Kopf. Neblig und

  2. #2
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 30

    AW: Medikinet: Kopfschmerzen, Müdigkeit, "nebliger" Kopf

    Hallo Emily,

    hast du die Probleme denn den ganzen Tag ? Auch nach der Einnahme ?
    Nimmst du die Adult, oder das Unretardierte ? Unretardiert wär mir wahrscheinlich "zu stressig" da sollen ja glaub auch die Rebounds häufiger sein !?

    Das mit der Müdigkeit kenne ich eigentlich NUR nach ca. 6 Stunden, vor allem wenn ich hohe körperliche belastung hatte ...
    Über die Die Leiszungsfähigkeit kann ich mich während der wirkdauer nicht beklagen, im gegenteil, sogar 4-5 Stunden ohne Nikotin sind für mich kein Problem mehr ...
    ... früher bin ich deswegen fast durchgedreht ^^
    Kopfweh kommt bei mir recht selten mal vor wenn ich zu wenig gegessen hab ...

    Ich nehme allerdings 2 x 20mg Adult am Tag (1 x Morgens, 1 x Mittags)

    Ich bin von Ritalin (gleiche Dosis) vor 2 Monaten auf Medikinet umgestiegen, aber so ganz zufrieden bin ich damit auch nicht ...

    Grüße
    Clay

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 6

    AW: Medikinet: Kopfschmerzen, Müdigkeit, "nebliger" Kopf

    Ich würde sagen so ca 1 Stunde nach Einnahme und dann den ganzen Tag.

  4. #4
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 30

    AW: Medikinet: Kopfschmerzen, Müdigkeit, "nebliger" Kopf

    Hmm ... ich würd das echt mal mit dem Arzt abklären !
    Es kann sein das es sich nur um "anfängliche" Nebenwirkungen handelt ...

  5. #5
    Procrastiqueen

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 33
    Forum-Beiträge: 1.336

    AW: Medikinet: Kopfschmerzen, Müdigkeit, "nebliger" Kopf

    Hm, ich hatte am Anfang auch oft heftige Kopfschmerzen, als mein Körper noch nicht dran gewöhnt war... Aber besprich das wirklich mit deinem Arzt/Ärztin und beobachte mal, was sonst so ist, also ob du was anderes als sonst getrunken hast oder so?

    Die Einstellungsphase ist ja genau für sowas da, damit man merkt was geht und was nicht.

    LG
    Motzkugel

  6. #6
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsener
    Forum-Beiträge: 1.649

    AW: Medikinet: Kopfschmerzen, Müdigkeit, "nebliger" Kopf

    Hallo Emilykane,

    die Kopfschmerzen hatte ich anfangs auch, nach einigen Wochen waren sie aber verschwunden. Rechtzeitig essen u.Trinken haben Sie verbessert.

    Müdigkeit habe ich auch unter der Einnahme, empfinde das aber als angenehm, da ich ruhiger bin dadurch; aber meine Leistungsfähigkeit ist trotzdem gut (und das scheint ja bei dir nicht der fall zu sein)-insofern würde ich auch unbedingt Rücksprache mit dem Arzt halten- das soziale thema ist ja auch alles andere als ideal!

  7. #7
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 36
    Forum-Beiträge: 1.865

    AW: Medikinet: Kopfschmerzen, Müdigkeit, "nebliger" Kopf

    Hallo emilykane,

    starke Müdigkeit deutet sehr auf eine Überdosierung hin. Auch die Kopfschmerzen. Bitte sprich mit deinem Arzt bzgl. der weiteren Dosierung!

  8. #8
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 6

    AW: Medikinet: Kopfschmerzen, Müdigkeit, "nebliger" Kopf

    Ja, ich habe mir das auch schon überlegt, allerdings habe ich davor schon diese Menge bzw sogar mehr super gut vertragen. Das finde ich so seltsam daran.

  9. #9
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 70

    AW: Medikinet: Kopfschmerzen, Müdigkeit, "nebliger" Kopf

    Hallo! Ich hatte auch bei medikinet adult diese Nebenwirkung besonders ab 20mg retard!Vielleicht bist du überdosiert?Sprich doch mal mit deinem behandelten Arzt darüber!mfg soti

  10. #10
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 100

    AW: Medikinet: Kopfschmerzen, Müdigkeit, "nebliger" Kopf

    bei mir treten solche Nebenwirkungen auch auf, wenn ich zu wenig oder falsch gegessen habe, also MangelErscheinung. Müdigkeit eher nur wegen der Ruhe.

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Medikinet adult und Pantoprazol ("Protonenpumpenhemmer") vertragen sich nicht
    Von Hirnjogger im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 4.10.2011, 11:04
  2. "Selbstversuch" - Wirksamkeit von Medikinet
    Von Janie im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 28.08.2011, 14:03

Stichworte

Thema: Medikinet: Kopfschmerzen, Müdigkeit, "nebliger" Kopf im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum