Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

Diskutiere im Thema 20mg Medikinet adult entspricht 2x 10mg unretardiertes MPH? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    jay


    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 15

    20mg Medikinet adult entspricht 2x 10mg unretardiertes MPH?

    Hi zusammen,

    heute habe ich Medikinet adult 20mg verschrieben bekommen und bin gerade am überlegen, ob diese Dosierung einer zweimaligen Gabe von einer kurzwirkenden Tablette mit je 10mg entspricht? Bis jetzt habe ich immer kurzwirkende Tabletten (Methylpheni TAD 10 mg) in der Dosierung 10mg morgens, 10mg mittags, 5 - 7,5mg am Spätnachmittag und 5mg am Abend eingenommen.

    Mein Arzt wollte mir zuerst 40mg Medikinet adult verschreiben, doch das erschien mir viel zu hoch. Ich wollte dann erst mit 10mg Medikinet adult beginnen, um zu sehen wie es wirkt. Diese Dosierung sei jedoch zu schwach und ich soll es jetzt 20mg Medikinet adult probieren.

    Welche Dosierung habt ihr mit Medikinet adult, wenn ihr davor ebenfalls kurzwirkende Medis genommen habt? Ich ging bis jetzt davon aus, dass Medikinet adult nichts anderes ist wie Medikinet retard. So würde eine 20mg Kapsel einer zweimaligen Einnahme (mit zeitlichem Abstand) von 10mg unretardiertem MPH entsprechen. Ist das bei dem Medikinet adult auch der Fall?

    LG
    Jay

  2. #2
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 171

    AW: 20mg Medikinet adult entspricht 2x 10mg unretardiertes MPH?

    Hallo,

    hier hat ja noch niemand geantwortet.
    Ich fand den Eintrag auf der Suche nach Antworten auf eine ähnliche Frage, die mich gerade beschäftigt.

    Meine Ärztin hat mir Medikinet Adult 30mg verschrieben und ich dachte mir gleich "boah, ist das hoch dosiert!?", habe es heute zum ersten Mal genommen und bin froh, dass die Wirkung nun scheinbar allmählich aus dem Kopf wieder raus ist. Werde nächste Woche gleich um eine kleinere Dosierung bitten. Geht ja so gar nicht bei mir. Ich fühlte mich reichlich überdosiert.

    Vorher hatte ich Equasym retard 10 mg, und damit hatte ich den Eindruck, dass es nicht ganz reicht.

    Vielleicht finden sich inzwischen ja noch Leute mit Erfahrungen...

    LG
    hope

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 34

    AW: 20mg Medikinet adult entspricht 2x 10mg unretardiertes MPH?

    10 mg retard entspricht 5mg unretard mit doppelter wirkzeit.

    Edit: ca.

Ähnliche Themen

  1. Medikinet Adult 2x10mg = 20mg?
    Von fiden im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.08.2011, 11:57
  2. Medikinet adult 10mg und Elontril 150mg gleichzeitig?
    Von Moppel_73 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 8.08.2011, 21:20
  3. 20mg Methylphenidat (Medikinet): depressiv, kaputt
    Von winni2000 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 5.04.2011, 08:21
  4. Wirkdauer Medikinet 10mg
    Von adi-hs im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.03.2011, 15:18
  5. Concerta, Medikinet 10mg oder Medikinet retard 30mg?
    Von Snake im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.02.2010, 03:39

Stichworte

Thema: 20mg Medikinet adult entspricht 2x 10mg unretardiertes MPH? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum