Zeige Ergebnis 1 bis 2 von 2

Diskutiere im Thema Hat jemand Erfahrung bzgl. Kostenübernahme wenn Medikinet nicht hilft? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 36
    Forum-Beiträge: 1.865

    Hat jemand Erfahrung bzgl. Kostenübernahme wenn Medikinet nicht hilft?

    Hallo ihr Lieben,

    ich nehme ja zur Zeit Medikinet adult und komme damit nicht wirklich zurecht. Ich bin dauergereizt, depressiv, keine Libido, der Antrieb funktioniert auch nicht wirklich. Konzentration ist zwar da, wird aber durch diese "Nebenwirkungen" zunichte gemacht.

    Mein Arzt meinte schon beim letzten Mal, dass wir evtl. auf Concerta zurückgehen müssen (wobei ich mir da auch noch nicht sicher bin, ob ich das wirklich will (auch wegen Nebenwirkungen)).
    Dafür müssten wir aber eine Kostenübernahme bei der Krankenkasse anstreben.

    Hat das schon mal einer von euch gemacht und hatte Erfolg? Ich meine, wir haben ja Medikinet ausprobiert und seit letzten Freitag bin ich grad gänzlich ohne MPH. Und das funktioniert auch nicht wirklich gut. Bin ständig verpeilt, vergesse alles, verdrehe Wörter, hab aber zumindest wieder bessere Laune.

    Weiß vielleicht auch jemand, wie lange es dauert bis man da Bescheid bekommt, ob gezahlt wird oder nicht?

  2. #2
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 50

    AW: Hat jemand Erfahrung bzgl. Kostenübernahme wenn Medikinet nicht hilft?

    Hallo,

    dachte schon ich bilde mir das alles ein!
    nehme das medikinet adult und mache bezüglich depressiv, libido und antrieb die gleichen erfahrungen wie du!

    ich hatte schon mal eine kostenübernahme über ein amphetamin von meiner kasse bekommen!

    war allerdings persöhnlich dort und habe vorgesprochen!

    denk das war auch dann der grund weshalb ich das medi bezahlt bekommen hab!

Ähnliche Themen

  1. jemand der mir hilft / Assistentin ?
    Von Xirtam im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 28.09.2011, 21:55
  2. Medikinet adult hilft einfach nicht, bin verzweifelt..
    Von Quasseltante im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 9.09.2011, 15:26
  3. wenn ritalin nicht hilft,kein ADHS
    Von spengeraner im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 4.01.2011, 19:48
  4. Hat jemand Erfahrung mit Medikinet und Carvedilol (Beta. -und Alphablocker)?
    Von Tommyknocker im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 1.08.2010, 23:10

Stichworte

Thema: Hat jemand Erfahrung bzgl. Kostenübernahme wenn Medikinet nicht hilft? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum