Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5

Diskutiere im Thema Schlaflosigkeit ohne Seroquel im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 143

    Schlaflosigkeit ohne Seroquel

    Hi,

    theoretisch habe ich im Moment Seroquel und Moclobemid als Medikamente.

    Mein normaler Rhythmus ist im Moment 13:00 bis 02:00.

    Montag hatte ich eine Verabredung um 10:00 und hatte deswegen kein Seroquel genommen - ich hatte nicht den Eindruck geschlafen zu haben. Tein Total verspannter Rücken und Kopfschmerzen waren die folge. Mo -> Die Seroquel. Heute die Zeit vergessen und um 6:00 wieder keine Medikamente genommen, weil ich heute früh noch ein paar dringende Termine abklären wollte -> wieder nicht wirklich geschlafen


    Jetyt bin ich total neben der Spur, habe morgen um 10:45 einen Arzttermin. Mit dem Schlafdefizit traue ich mich nicht wirklich das Seroquel zu nehmen, aber eine weiter schlaflose Nacht Macht mein Körper auch nicht mit. Der speichert die Verspannungen über Wochen...

    Gibt es das bei Euch auch, dass ihr ohne Medikamente dann gar nicht schlafen könnt? Vor dem Seroquel hatte ich nur Bedarfsmedikamente, dass ich mal 8h schalfen kann - aber da hatte ich wenigstens 3-4h Schlaf, wenn ich keine genommen hatte.

  2. #2
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 32
    Forum-Beiträge: 135

    AW: Schlaflosigkeit ohne Seroquel

    Hallo,

    Kenne ich sehr gut ich habe derzeit keine erfolge mir dem Einschlafen ...4,5 bis 5 studen kann ich schlafen dann bin ich fit und unruhe macht sich breit und ich kann noch so lange vorher wach
    gewese sein... noch so kaputt..eigendlich sollte es sich damit bessern..ich merke aber davon null.. nur das ich total generft bin in letzter teit.. : (

  3. #3


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 20.806
    Blog-Einträge: 40

    AW: Schlaflosigkeit ohne Seroquel

    Hallo.

    Von welcher Dosierung Seroquel reden wir hier?

    Das ist deshalb essentiell, da verschiedene Dosierungen Seroquel bzw. Quetiapin über unterschiedliche Mechanismen wirken.

    Die Dosierung des Moclobemid wäre natürlich auch noch interessant.




    LG,
    Alex

  4. #4
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 143

    AW: Schlaflosigkeit ohne Seroquel

    ow meine Vergesslichkeit - ich wollte es schreiben aber ...

    2x 25 Seroquel und 150 Moklobemid, weil es auch den schlaf beeinflusst, soll ich es nicht nach 15:00 nehmen. eigentlich eine um 9:00 und eine um 13:00 - nur um 09:00 schlafe ich meist.

  5. #5
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.316

    AW: Schlaflosigkeit ohne Seroquel

    Hi Crugdeon,

    ich nehme zwar kein Seroquel, dafür Zyprexa (auch atyp. Neuroleptika)
    Dies in ner geringen Dosis von 2.5mg zur Nacht.

    Da ich immer Mühe habe mit Einschlafen, nehme ich regelmässig noch eine halbe Tablette Zolpidem und im Bedarf noch ein Prazine dazu.
    Das Problem, das ich habe ist, mich bringt man fast nicht zum Einschlafen, aber wenn ich dann mal schlafe, ist es passiert, sodass ich sogar oft den Wecker nicht höre.

    Aus Erfahrung weiss ich, dass ich im Durchschnitt 8-10 Stunden Schlaf pro Nacht benötige und dies auch so einberechnen muss, weil ich sonst nicht aufkomme.

    Wenn du deinen Schlaf wirklich normalisieren möchtest, ist es extrem wichtig, die Medikamente regelmässig einzunehmen, sonst klappt es nie.

    Vielleicht macht es Sinn, auch mal zusätzlich ein Medi zum Einschlafen zu nehmen, einfach mal fürs Erste, bis du in nen Rhytmus gekommen bist.
    Besprich das doch mal mit deinem Arzt.

    Hoffe, konnte dir weiterhelfen

    LG Nicci

Ähnliche Themen

  1. Seroquel und Methylphenidat? ADHS-Symptomverstärkung?
    Von yash im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 18.08.2011, 23:18
  2. Seroquel
    Von Swifty-Joe im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 9.12.2010, 21:27
  3. Ritalin 20 mg LA + Seroquel 50mg Prolong?
    Von schneeflocke im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.10.2010, 20:53
  4. Quetiapin / Seroquel
    Von Katharina im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 1.03.2010, 23:58
  5. Seroquel und ADS / ADHS
    Von rafi im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 1.03.2010, 09:40

Stichworte

Thema: Schlaflosigkeit ohne Seroquel im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum