Seite 2 von 2 Erste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 13 von 13

Diskutiere im Thema Medikinet adult und Pantoprazol ("Protonenpumpenhemmer") vertragen sich nicht im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #11
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 160

    AW: Medikinet adult und Pantoprazol ("Protonenpumpenhemmer") vertragen sich nich

    Hallo Anni,

    bislang (und auch bis auf weiteres wegen des Pantoprazol) bekomme ich unretadiertes MPH (also den Wirkstoff, der auch in Medikinet drin ist) auf Kassenrezept "off label" verschrieben. Seit 2006 übernimmt meine Kasse die Kosten, nachdem sie ein ärztliches Gutachten von meiner damals behandelnden Ärztin erhalten hatte.

    Versuch es einfach. Wenn ich das richtig sehe, sind die herkömmlichen Präparate auch noch billiger als Medikinet adult, sodass weder Arzt noch Kasse eigentlich etwas dagegen haben sollten - oder?

    Herzlicher Gruß und viel Glück!

    Hirnjogger

  2. #12
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 37

    AW: Medikinet adult und Pantoprazol ("Protonenpumpenhemmer") vertragen sich nich

    Hallo Hirnjogger,

    das finde ich hochinteressant, hat deine behandelnde Ärztin das damals mit der Einnahme des PPI begründet? Danach gabs nie wieder Probleme?

  3. #13
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 160

    AW: Medikinet adult und Pantoprazol ("Protonenpumpenhemmer") vertragen sich nich

    Hi Sredna,

    damals gab es in Dtld. nur Präparate, die für Kinder zugelassen waren, Medikinet adult ist ja in Dtld. als erstes MPH überhaupt für Erwachsene erst seit 2011 zugelassen. Mit dem Pantoprazol hatte das deswegen auch nichts zu tun, das habe ich damals nicht genommen.

    Probleme gab es eigentlich keine. Die Kasse gab zuerst nur einer vorläufigen Kostenübernahme statt, aber seit 2008 übernimmt sie die Kosten dauerhaft. Ich habe da einfach Glück gehabt und werde die Kasse so schnell nicht wechseln

    Schöne Grüße
    Hirnjogger

Seite 2 von 2 Erste 12

Ähnliche Themen

  1. Die "grausamen" Nebenwirkungen von Medikinet® adult !
    Von Heidenberg- im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 13.12.2013, 12:30
  2. Barmer GEK´s "übertriebene" Auflagen für Medikinet® adult...
    Von Heidenberg- im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 5.01.2012, 03:48
  3. Ärzte weigern sich Medikinet Adult zu verschreiben
    Von angahith im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 19.10.2011, 01:37
  4. vertragen sich mph und ssri- mein kleines "teil experiment"
    Von crazyy im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 31.01.2011, 14:38

Stichworte

Thema: Medikinet adult und Pantoprazol ("Protonenpumpenhemmer") vertragen sich nicht im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum