Seite 2 von 2 Erste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 16 von 16

Diskutiere im Thema Equasym: Produktion eingestellt? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #11
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 60
    Forum-Beiträge: 1.160

    AW: Equasym: Produktion eingestellt?

    Na Retard is ja auch ne ganze Ecke teurer!
    Geändert von Anni (15.10.2011 um 17:17 Uhr)

  2. #12
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 3.524

    AW: Equasym: Produktion eingestellt?

    Anni schreibt:
    Na Retard is ja auch ne ganze Ecke teurer!
    irgendwie bin ich heute total verpeilt, ich dachte das wäre andersrum

    tschuldigung.....

  3. #13
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 60
    Forum-Beiträge: 1.160

    AW: Equasym: Produktion eingestellt?

    Pharmaindustrie will ja auch was verdienen, jaja.

    Ich muß mir jetzt auch wieder MPH unretardiert holen, wegen Omeprazol für meinen Magen, reflux.
    Und die Kassen wollen nur Retard bezahlen. Hoffe, KK bezahlt mir unretardiertes.

    LG Anni

  4. #14
    Procrastiqueen

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 33
    Forum-Beiträge: 1.336

    AW: Equasym: Produktion eingestellt?

    Ach das liebe Geld... ich dachte früher ja mal, dass einem die Krankenversicherung die bestmögliche Behandlung ermöglichen sollte, falls was passiert... und nicht die, die man sich gerade noch leisten kann...

  5. #15
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 60
    Forum-Beiträge: 1.267

    AW: Equasym: Produktion eingestellt?

    Na bravo!

    Ich hoffe nur, dass das gute alte Ritalin erhalten bleibt. Ich gehöre nämlich zu der Gruppe, die auf Unretardiertes sehr viel besser anspricht. Dafür tu ich mir gerne das Gefummel mit Tablettendöschen und die Handyalarme an.

    Meine KK hat übrigens gar nichts dagegen, dass ich nach kurzer Zeit wieder zum Unretardierten zutückgekehrt bin - Preisfrage?

    Das nützt euch in D-land aber leider nichts. Ich finde es jedenfalls bescheuert, für Erwachsene ausschliesslich ein Retardpräparat zu genehmigen. Hoffentlich zieht da eine Konkurrenzfirma nach und lässt sich ihr Produkt genehmigen. Ein De-facto-Monopol für ein Präparat/eine Firma ist in meinen Augen ein unhaltbarer Zustand.

    lg
    lola

  6. #16
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 60
    Forum-Beiträge: 1.160

    AW: Equasym: Produktion eingestellt?

    Die Kassen zahlen eh erst was, wenns zu spät is.

    Nahrungsergänzungsmittel, z.B. für den Knorpelaufbau bei Arthrose werden auch nicht bezahlt, aber ne OP, wenn die Knochen ganz kaputt sind.

    Oder Komplett-Blutuntersuchung, Mineralstoffe Vitamine und Mikronährstoffe, NIX is.

    Akupunktur wird ja auch nur bei Rücken- und Knieproblemen bezahlt, ich weiß aber aus eigener Erfahrung (und durch meinen chinesischen Exmann und seine chin. Freunde) dass es auch bei anderen Erkrankungen hilft.
    Dieses ganze Gesundheitssystem ist dermassen enttäuschend!!!!

    Und die sogenannten IGEL-Leistungen, pah

    ich kann mir sowas alles nicht leisten

    LG Anni
    Geändert von Anni (15.10.2011 um 17:52 Uhr)

Seite 2 von 2 Erste 12

Ähnliche Themen

  1. mit welchen Mitteln wird man eingestellt? Direktwirkend oder retardiert?
    Von schorchi im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.03.2011, 02:34
  2. Einstellung mit Equasym Retard
    Von Aurisd4d im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.11.2010, 01:28
  3. Equasym
    Von LaBecca im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.08.2010, 13:02
  4. Equasym retard Erfahrungen?
    Von Tik---tak--- im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.02.2010, 21:33
  5. ADHS und Equasym
    Von Marvinkind im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 27.08.2009, 14:49

Stichworte

Thema: Equasym: Produktion eingestellt? im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum