Seite 1 von 2 12 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 17

Diskutiere im Thema Problemfall Trancezustände trotz Ritalin im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 6

    Problemfall Trancezustände trotz Ritalin

    Ich hab da jetzt einfach Mal ne Frage:

    Ich nehme seit 2008 täglich Ritalin 20mg, was auch sehr gut half und ich mich längere Zeit auf meine Arbeit konzentrieren kann, jedoch merkte ich im Dezember 2010, dass gewisse Traumphasen wieder länger wurden!
    Es könnte eine gewisse Toleranzwirkung sein, sodass eine Erhöhung des Medikaments reichen würde!
    Aber es kann doch auch nicht sein, dass ich die Dosierung von Ritalin immer weiter erhöhe!
    Hat jemand schonmal das Gleiche durchgemacht oder kann mir sagen was man dagegen tun kann, die Arbeit hat auch schon darunter gelitten weil ich mich einfach nichtmehr konzentrieren konnte oder ganz abwesend war!

    Bitte antwortet mir

    Mfg Jango

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 18

    AW: Problemfall Trancezustände trotz Ritalin

    Lass mich raten... du hast massive Verstopfung oder Dünnschiss?
    Wenn ja sag bescheid, wenn nein, vergiss den Post.

    Ansonsten kann man schon eine Toleranz gegen einen Wirkstoff aufbauen, bei dem einen dauert es länger, bei dem anderen kommt das schneller. Da steckt man leider nicht drin. Vielleicht hilft dir ja auch ein anderes Medi besser als Ritalin?

  3. #3
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.316

    AW: Problemfall Trancezustände trotz Ritalin

    Hi Jango,

    stell dich doch kurz im Forstellungsbeich vor, das wäre toll .

    Es kommt nicht so gut an, wenn neue Mitglieder im Medibereich einen Beitrag schreiben, ohne sich vorgestellt zu haben.

    (PS: ich meins nicht bös, es ist nur ein Tipp)

    LG Nicci

  4. #4
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 6

    AW: Problemfall Trancezustände trotz Ritalin

    Ja kenn mich hier halt nicht so gut aus und weiß nicht wie das hier geht =(

  5. #5
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.316

    AW: Problemfall Trancezustände trotz Ritalin

    Hallo Jango,

    kein Problem, deshalb hab ich dich ja darauf aufmerksam gemacht.

    Lass mich raten... du hast massive Verstopfung oder Dünnschiss?
    Wenn ja sag bescheid, wenn nein, vergiss den Post.
    Den Ersten Beitrag musst du allerdings nicht ganz ernst nehmen, solche Spassvögel sind sonst hier selten anzutreffen.

    Was mir bei deinem Post am Anfang in den Sinn gekommen ist,
    hat sich bei dir seit MPH irgendwas an deiner Nahrungsaufnahme geändert.
    Hast du zB. im Durchschnitt weniger gegessen?

    Dann würden sich die Konzentrationschwierigkeiten und Trancezustände durch einen sehr tiefen Blutzuckerspiegel erklären lassen.
    Denn das Gehirn braucht unter MPH mehr Zucker, um effektiv arbeiten zu können.

    Hoffe, konnte dir weiterhelfen

    LG Nicci

  6. #6
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 55
    Forum-Beiträge: 45

    AW: Problemfall Trancezustände trotz Ritalin

    Nicci schreibt:
    Dann würden sich die Konzentrationschwierigkeiten und Trancezustände durch einen sehr tiefen Blutzuckerspiegel erklären lassen.
    Denn das Gehirn braucht unter MPH mehr Zucker, um effektiv arbeiten zu können.
    aha, interessante information, hast du da einen link zu?

  7. #7
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.316

    AW: Problemfall Trancezustände trotz Ritalin

    Hallo Mellissandra,

    das von den Trancezustände steht zwar nicht explizit beschrieben, aber ich kenne Trancezustände aus eigener Erfahrung aus meinen Hungerphasen.

    Aber dennoch, schau mal hier:
    ADS und Medikamente

    LG Nicci

  8. #8
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 55
    Forum-Beiträge: 45

    AW: Problemfall Trancezustände trotz Ritalin

    Nicci schreibt:

    Aber dennoch, schau mal hier:
    ADS und Medikamente

    LG Nicci
    in trance fallen kann ich mit und ohne mph bestens

    auf der arbeit kann man nach den blutzuckerspiegeln der kolleginnen und mir die uhr stellen

    ich habe dann irgendwann die krankenhaus-stations-unsitte eingeführt,

    das immer was süßes im schrank ist

    aber dennoch, sehr interessanter link

    ich bastel immer noch an einer anständigen medizierung meiner tochter rum

    die zwar die diagnose hat,

    deren medikationseinsicht du aber nicht mal unterm elektronenrastermikroskop finden würdest

    vielleicht ist der blutzuckerspiegel eine der antworten dazu

  9. #9
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.316

    AW: Problemfall Trancezustände trotz Ritalin

    Hallo Mellisandra,

    vielleicht ist der blutzuckerspiegel eine der antworten dazu
    Warum?
    Isst deine Tochter denn zu wenig oder zu unregelmässig?

    LG Nicci

  10. #10
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 55
    Forum-Beiträge: 45

    AW: Problemfall Trancezustände trotz Ritalin

    sie ißt ausgesprochen unregelmäßig,

    weil sie übergewichtig ist und das nicht unter kontrolle bekommt

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Depressiv trotz Methylphenidat (MPH)?
    Von adelicious im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 15.03.2011, 23:40
  2. MPH (Methylphenidat) trotz Panikattacken?
    Von Jazz im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 23.01.2011, 19:57
  3. Tiefs trotz Medikamenten?
    Von Schurkin im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.01.2011, 10:15

Stichworte

Thema: Problemfall Trancezustände trotz Ritalin im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum