Zeige Ergebnis 1 bis 2 von 2

Diskutiere im Thema Medikinet Adult Erfahrungen - Wirkung und Rebound im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
  1. #1
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 86

    Medikinet Adult Erfahrungen - Wirkung und Rebound

    Hallo zusammen.

    Viele Threads drehen sich bereits um Medikinet Adult, dieser hier wird ein Erfahrungsbericht der ersten Tage der Umstellung. Notiz: Dies sind persönliche, individuelle Erfahrungen von MIR.

    Vorher: alle 3 Std. 1x Methylphenidat unretardiert 10mg (ins. 5-6x am Tag)

    Nachteile: Häufige Einnahme, heftiger Rebound (Aggressiv, aufgekratzt, intolerant, verwirrt, Kosten), trockener Mund, kein Appetit mehr.

    Vorteile: Gut einschätzbare Wirkung, kein heftiges Einsetzen, Rebound überschaubar, gute Nachtruhe.

    Seit 2 Tagen: Medikinet Adult, 20mg, 1x nach dem Frühstück.

    Vorteile: einmalige Einnahme, langsam einsetzende Wirkung, langsam einsetzender Rebound.

    Nachteile: Trockenheit ALLER Schleimhäute sowie Augen, extrem heftiges Gefühl von "stoned sein" in den ersten 2 Std., Rebound dauert knapp 1-2 Stunden und geht einher mit heftigem Herzklopfen (unregelmäßig, Stolper, Extrasystolen - könnte ggfs mit Mitralklappenprolaps zusammenhängen, tut es aber wohl nicht denke ich), nicht auf leeren Magen einsehbar, schwer abzuschätzende Wirkung

    Ich habe nun erst 2 Tage umgestellt. Wenn es so weiter geht und die Wirkung sich nicht ändert, werde ich wieder umschwenken - zudem der nette Brief an den Hersteller nicht zu vergessen der folgen wird!

    Ich werde die Tage noch weiter schreiben wie es morgen und die Tage danach wird. Ähnliche Erfahrungen lese ich gerne hier drin, am liebsten einfach im Format "Vorteile / Nachteile", so dass der Thread übersichtlich und schnell einsehbar für alle Umsteiger und Zweifler ist.

  2. #2
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 86

    AW: Medikinet Adult Erfahrungen - Wirkung und Rebound

    So, nach der 2. Nacht in Folge mit kaum Schlaf, extremer Trockenheit und Heftigem Herzstolpern als Rebound-Effekt sowie grässlichen Albträumen, hab ich nun heute erst mal wieder auf das unretardierte Produkt umgeschwenkt. Die Wirkungsweisen der beiden Medikamente unterscheiden sich wie Tag & Nacht. Am Montag werde ich meine Ärztin anrufen und sie damit konfrontieren, ich bin gespannt auf die Antwort oder die Alternativen.

Ähnliche Themen

  1. Umstellung von medikinet retard auf medikinet adult
    Von soti33 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 6.10.2011, 21:16
  2. Medikinet Adult merke keine Wirkung
    Von uschivonsinn im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 20.09.2011, 18:30
  3. Medikinet Adult: Dosierung, Wirkung und Angst?
    Von Row im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.09.2011, 22:37
  4. Link --> Beschluss Medikinet Adult / Hat jemand schon Erfahrungen damit?
    Von adrenalie im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 7.07.2011, 17:23
  5. Medikinet adult
    Von Alwine im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 6.07.2011, 15:12

Stichworte

Thema: Medikinet Adult Erfahrungen - Wirkung und Rebound im Forum ADHS Erwachsene Medikamente bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADS / ADHS - Medikamente, wie Ritalin, Concerta, Medikinet, Equasym und Strattera, sowie Medikamente bei Komorbiditäten, wie Antidepressiva, Neuroleptika, Benzodiazepine, andere Psychopharmaka und sonstige Medikamente
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum